Frei sein statt frei haben Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Frei sein statt frei haben
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Frei sein statt frei haben

Catharina Bruns Sophie Pester

Mit eigenen Ideen in die kreative berufliche Selbstständigkeit

3.7 (99 Bewertungen)
21 Min.

Kurz zusammengefasst

Frei sein statt frei haben ist ein Buch, das uns dazu ermutigt, unsere Werte zu hinterfragen und ein erfüllteres Leben zu führen. Die Autoren bieten praktische Ratschläge und inspirierende Geschichten, die uns dabei helfen, unsere eigenen Prioritäten zu setzen und unserem eigenen Glück nachzujagen.

Inhaltsübersicht

    Frei sein statt frei haben
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Mit der Selbstständigkeit machst du deine Arbeit zur selbstgewählten Lebensaufgabe.

    Stell dir vor, du stehst jeden Morgen voller Schwung und Elan auf und freust dich aufs Arbeiten. Klingt nach einer unerreichbaren Utopie? Muss es nicht, denn du hast es im wahrsten Sinne des Wortes selbst in der Hand.

    Selbstständigkeit bedeutet Freiheit, denn nur in der eigenen Unternehmung entscheiden wir frei über Inhalte und Arbeitszeiten.

    Was wir erschaffen und leisten, wann und wie wir arbeiten – heute sind diese Dinge nahezu überall durchstrukturiert und vorgegeben. Wer sich da nach mehr Selbstbestimmung sehnt, muss dem Grundsatz des Do-It-Yourself folgen und sich seine Freiheit selbst schaffen. So gründeten z.B. die beiden Autorinnen mit supercraft ein Abo-Modell für kreative Bastelmaterialien und schufen mit Lemon Books eine Designplattform für die individuelle Gestaltung von Notizheften. Beide wagten noch aus der Festanstellung den Schritt in die Selbstständigkeit.

    Dabei ist Selbstständigkeit nichts Selbstverständliches. Noch die Generation unserer Eltern wurde durch Konventionen und ihre eigenen Eltern stark in der Berufswahl eingeschränkt. Viele erfahren daher in ihrem heutigen Beruf wenig Erfüllung, dabei wünscht sich im Grunde jeder, einen Beitrag zur Gemeinschaft zu leisten. Die Selbstständigkeit macht das möglich – und bietet damit neben persönlicher Freiheit auch Chancen zur Veränderung unserer Gesellschaft.

    Lass dich also nicht von der Firmengründung abhalten, denn eigenständiges Handeln liegt uns allen im Blut. Kalkulierbare Risiken, Drive und Inhalte sind dafür wichtiger als Mut.

    Obwohl in vielen von uns eine Unternehmernatur steckt, wird uns das Angestelltenverhältnis als gesellschaftliche Norm eingeimpft. Dabei kommt das Wort Beruf von Berufung, einer selbstgewählten Lebensaufgabe, bei der all unsere Talente zur Entfaltung kommen. Das heißt im Umkehrschluss auch, dass der Antrieb zur Gründung nicht allein der Freiheitswille sein sollte, sondern eine konkrete Vision. Das unternehmerische Selbstbewusstsein wächst dann mit dem Erwerb der nötigen fachlichen Expertise.

    Selbstständigkeit bedeutet natürlich eine Menge Arbeit, aber sie ist nicht dein einziger Lebensinhalt. Damit die Selbstbestimmtheit am Ende wirklich mehr Raum für Freizeit und Familie schafft, bedarf es vor allem eines guten Zeitmanagements.

    Grundlegend haben wir also alle das Zeug zur Selbstständigkeit. Aber wie geht man das konkret an?

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Frei sein statt frei haben sehen?

    Kernaussagen in Frei sein statt frei haben

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Frei sein statt frei haben?

    Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Selbstständigkeit als Arbeits- und Lebensweg. In Frei sein statt frei haben geht es nun um die Kunst, die Selbstständigkeit selbstbestimmt zu gestalten. Ausgehend von den persönlichen Erfahrungen der Buchautorinnen beleuchten die Blinks die Vorteile und zentralen Entscheidungsbereiche der Freiberuflichkeit, um ein klares Plädoyer für die berufliche Unabhängigkeit auszusprechen.

    Bestes Zitat aus Frei sein statt frei haben

    The three most harmful addictions are heroin, carbohydrates, and a monthly salary. (Nassim Nicholas Taleb)

    —Catharina Bruns & Sophie Pester
    example alt text

    Wer Frei sein statt frei haben lesen sollte

    • Jeder, der über Selbstständigkeit nachdenkt
    • Alle, die bereits selbstständig sind aber noch auf den Durchbruch warten
    • Jeder, der sich wieder auf die Arbeit freuen möchte

    Über den Autor

    Als Unternehmerinnen und Gestalterinnen sind Catharina Bruns und Sophie Pester so etwas wie Prophetinnen einer DIY-Kultur. Zusammen gründeten sie einen Abo-Service für DIY-Artikel mit Kreativ- und Bastelmaterialien. Sie betreiben eine Website zum Selbergestalten von Notizheften, organisieren die Interviewreihe superwork und bieten Online-Workshops für Selbstständige an. Ihr gemeinsam angestoßenes Projekt workisnotajob wurde die Grundlage für ihr Buch.

    Original: Frei sein statt frei haben © 2016 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

    Kategorien mit Frei sein statt frei haben

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Frei sein statt frei haben

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    32 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen