Über den Umgang mit Menschen Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Über den Umgang mit Menschen
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Über den Umgang mit Menschen

Adolph Freiherr von Knigge

Der „Knigge“

4.2 (86 Bewertungen)
22 Min.

Kurz zusammengefasst

Über den Umgang mit Menschen ist ein zeitloser Ratgeber, der uns lehrt, respektvoll und rücksichtsvoll mit anderen umzugehen. Er bietet praktische Tipps und Einsichten, um Beziehungen zu stärken und erfolgreich zu kommunizieren.

Inhaltsübersicht

    Über den Umgang mit Menschen
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Sei ehrlich zu deinen Mitmenschen und steh zu dir selbst.

    Menschen sagen nicht immer das, was sie auch tatsächlich denken. Und das ist in gewisser Hinsicht auch ganz gut. Eine Welt, in der alle andauernd nur die absolute Wahrheit sagen, macht den Alltag mitunter ganz schön brutal. Das wissen auch die Charmeure, die sich zwar gut in Szene setzen können, aber häufig nur leere Phrasen dreschen. Andererseits findet man aber auch sehr begabte Menschen, die mit ihrer Schüchternheit kämpfen. Sollten es diese sozial etwas ungeschickteren Menschen den Phrasendreschern deshalb gleich tun?

    Knigge beantwortet diese Frage mit einem entschiedenen „Nein“. Man sollte anderen Menschen nichts vormachen. An Wichtigtuern, die auf Oberfläche statt auf Substanz setzen, mangelt es ohnehin nicht.

    Blender kannte der Autor nur allzu gut. Eine Person, mit der er am Hof verkehrte, protzte ständig damit, über beste Verbindungen zu wichtigen Fürsten, ja, gar zum Kaiser zu verfügen. Dabei wusste Knigge ganz genau, dass der Kaiser nicht einmal den Namen dieses Wichtigtuers kannte. Dementsprechend gering schätzte er jenen Zeitgenossen.

    Dennoch spielen sich erstaunlich viele Menschen auf diese Weise auf. Knigge bezeichnet diesen Menschenschlag als „Plusmacher und Windbeutel“. Im Gegensatz zu dieser Windbeutelhaftigkeit schlägt er vor, nach wahrer charakterlicher Größe zu streben, und nicht nach dem bloßen Anschein von Größe.

    Der Schlüssel zu einem guten Charakter liegt darin, Maß halten zu können. Weder über- noch untertreiben ist die goldene Regel, die beinahe universell anwendbar ist.

    Im Falle eines Erfolges bspw. solltest du deine Errungenschaften weder unter den Tisch kehren, noch allen unter die Nase reiben. Denn wenn du wiederum aus falscher Bescheidenheit keinem von deinem Triumph erzählst, wird auch niemand Notiz von dir und deinen Talenten nehmen.

    Doch beim richtigen Umgang mit Menschen geht es nicht nur um Beziehungen zu anderen, sondern auch mit sich selbst. Respekt fängt schließlich genau da an. Sei deshalb gut und gnädig zu dir selbst, denn Selbstliebe und Selbstrespekt übertragen sich auch auf deine anderen Beziehungen. Das fängt bereits bei der Körperpflege an. Es ist immerhin ein Zeichen des Respekts, sowohl sich selbst als auch anderen gegenüber, wenn man sich um den eigenen Körper kümmert.

    Du solltest dir auch Zeit für Muße nehmen, denn wer immer nur herumeilt und sich von anderen ablenken lässt, verliert dadurch schnell das Vertrauen zu sich selbst. Aber gerade dieses Selbstvertrauen ist extrem wichtig, falls man einmal ganz allein dasteht und sich selbst helfen muss!

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Über den Umgang mit Menschen sehen?

    Kernaussagen in Über den Umgang mit Menschen

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Über den Umgang mit Menschen?

    Knigges Über den Umgang mit Menschen (1788) ist ein von vielen missverstandenes Werk, denn es geht darin gar nicht so sehr um biedere Benimmregeln. Vielmehr kreist das Buch um die großen Fragen der Zwischenmenschlichkeit: Soll man streng zu seinen Kindern sein und gerecht gegenüber seinen Feinden? Darüber hinaus bieten dir diese Blinks auch einen guten Einblick in die Gesellschaft des 18. Jahrhunderts.

    Bestes Zitat aus Über den Umgang mit Menschen

    „Hüte Dich vor eingebildeten Leiden des Leibes und der Seele.

    —Adolph Freiherr von Knigge
    example alt text

    Wer Über den Umgang mit Menschen lesen sollte

    • Jeder, der sich für den guten Umgang mit Menschen interessiert
    • Alle, die bis jetzt dachten, Knigge hätte bloß etwas mit guten Tischmanieren zu tun
    • Menschen, die die Ideale der Aufklärung aus erster Hand kennenlernen wollen

    Über den Autor

    Freiherr Adolph von Knigge (1752–1796) war kein Benimmlehrer, sondern ein Schriftsteller der Aufklärung. Er war außerdem Jurist, Freimaurer und führendes Mitglied des Illuminaten-Ordens. Sein Buch Über den Umgang mit Menschen ist eigentlich ein soziologisches Werk und wurde erst nach seinem Tod fortlaufend um die vielzitierten Benimmregeln erweitert.

    Kategorien mit Über den Umgang mit Menschen

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Über den Umgang mit Menschen

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen