Zweite Abhandlung über die Regierung Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Zweite Abhandlung über die Regierung
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Zweite Abhandlung über die Regierung

John Locke

Zündstoff für die Revolution aus dem Jahr 1690

4.4 (35 Bewertungen)
14 Min.

Kurz zusammengefasst

Zweite Abhandlung über die Regierung ist ein politisches Buch von John Locke. Es argumentiert für eine begrenzte Regierung, die auf dem Einverständnis der Regierten basiert und deren Aufgabe darin besteht, das Gemeinwohl zu fördern.

Inhaltsübersicht

    Zweite Abhandlung über die Regierung
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Am Anfang waren alle Menschen frei und gleich.

    Was ist eine Regierung? Worin liegen ihre Aufgaben, und wo sind der Ausübung ihrer Macht Grenzen gesetzt? Um uns diesen Fragen zu nähern, folgen wir John Locke auf seiner Reise in eine Zeit, als es noch keine Regierungen gibt. Damals leben die Menschen in einem gottgegebenen und harmonischen Naturzustand. Staaten oder voneinander unterschiedene Völker existieren noch nicht. Alle Menschen sind frei und gleich.

    Es gibt zudem kein niedergeschriebenes Gesetz, sondern die Menschen richten sich nach dem Naturgesetz, das Gott erschaffen hat. Dieses Naturgesetz ist in der Form des Verstandes in jedem Menschen verankert. Dadurch kann jede und jeder durch etwas Nachdenken herausfinden, was richtig und was falsch sei.

    Die wichtigste Grundlage des Naturgesetzes ist das Recht auf Leben. Das Leben wurde uns von Gott gegeben, und es ist heilig – wir haben die Pflicht, es zu schützen. Da alle das Recht auf Leben haben, dürfen wir auch keinem anderen das Leben nehmen oder ihn ernsthaft gefährden.

    Außerdem haben wir alle das Recht, unser Leben zu verteidigen. Das kann notwendig werden, denn im Naturzustand existieren weder Staat noch Polizei, die unsere Rechte durchsetzen und Übeltäter bestrafen, die dagegen verstoßen. Deshalb darf jeder Mensch seinem eigenen Verstand folgen, selbst urteilen und danach handeln. Allerdings muss dabei die Verhältnismäßigkeit gewahrt bleiben, und niemand darf sich von persönlichen Gefühlen dazu hinreißen lassen, grausam zu sein. 

    Lebten wir im Naturzustand und ein anderer wäre zum Beispiel so frech, unser Mittagessen zu stehlen, dann dürften wir es ihm wieder wegnehmen und ihm zusätzlich sein Getränk und vielleicht auch ein paar Kekse abnehmen – als Lehre dafür, dass er einen Fehler begangen hat. Wir dürften ihn jedoch nicht schlagen oder sogar umbringen, denn das wäre grausam und würde wiederum sein Recht auf Leben verletzen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Zweite Abhandlung über die Regierung sehen?

    Kernaussagen in Zweite Abhandlung über die Regierung

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Zweite Abhandlung über die Regierung?

    John Locke veröffentlichte die Zweite Abhandlung über die Regierung im Jahr 1689. In dieser Zeit waren große Veränderungen im Gange: Immer mehr Menschen stellten die absolute Macht ihrer Herrscher infrage. In diesen Blinks erfährst du, welchen Zündstoff Lockes Werk damaligen und späteren Revolutionären bot. Denn der Philosoph schrieb, weltlicher Herrschaft sei stets eine Schranke gesetzt und Widerstand gegen die Willkür der Mächtigen gerechtfertigt.

    Wer Zweite Abhandlung über die Regierung lesen sollte

    • Menschen, die sich für die Philosophie der Aufklärung interessieren
    • Jeder, der wissen möchte, wie die Ideen von Demokratie und Liberalismus entstanden sind
    • Alle, die eine leicht verständliche Einführung ins Werk von John Locke suchen

    Über den Autor

    John Locke (1632–1704) ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Philosophen aller Zeiten und gilt als Universalgelehrter. Der Engländer war nicht nur ein Vordenker der politischen Theorie und der Aufklärung, sondern hat sich auch eingehend mit Erkenntnistheorie und Empirismus auseinandergesetzt.

    Kategorien mit Zweite Abhandlung über die Regierung

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Zweite Abhandlung über die Regierung

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen