Kategorien entdecken

Das sind die Blinks zu

Der Querdenker-Faktor

Mit unkonventionellen Ideen zum Erfolg

Von Robert I. Sutton
15 Minuten
Audio-Version verfügbar
Der Querdenker-Faktor: Mit unkonventionellen Ideen zum Erfolg von Robert I. Sutton

Der Querdenker-Faktor beschäftigt sich mit der Frage danach, wie Innovationen in Unternehmen entstehen und begünstigt werden können. Die Blinks zeigen auch auf, welche Fallstricke innovatives Arbeiten behindern können. Die Überlegungen werden anhand von Beispielen erklärt, die sowohl der Wirtschaftswelt wie auch dem Schaffen berühmter Genies entstammen.

  • Jeder, der sich für Innovationen und kreatives Arbeiten interessiert
  • Jeder, der ein Umfeld schaffen möchte, in dem Innovationen entstehen
  • Jede Führungskraft ebenso wie Kreative, Wissenschaftler und Ingenieure

Robert I. Sutton (geboren 1954 in Chicago) ist Professor an der Stanford Business School. Er berät viele internationale Unternehmen und veröffentlicht regelmäßig populärwissenschaftliche Bücher.

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Der Querdenker-Faktor

Mit unkonventionellen Ideen zum Erfolg

Von Robert I. Sutton
  • Lesedauer: 15 Minuten
  • Verfügbar in Text & Audio
  • 10 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Der Querdenker-Faktor: Mit unkonventionellen Ideen zum Erfolg von Robert I. Sutton
Worum geht's

Der Querdenker-Faktor beschäftigt sich mit der Frage danach, wie Innovationen in Unternehmen entstehen und begünstigt werden können. Die Blinks zeigen auch auf, welche Fallstricke innovatives Arbeiten behindern können. Die Überlegungen werden anhand von Beispielen erklärt, die sowohl der Wirtschaftswelt wie auch dem Schaffen berühmter Genies entstammen.

Kernaussage 1 von 10

Routine und Innovation sind grundsätzlich verschiedene Tätigkeiten, die beide ihren Raum im Unternehmen brauchen.

Routinearbeiten und Innovation haben beide ihren Stellenwert im Unternehmen. Es ist jedoch wichtig, sie voneinander zu trennen und ihren jeweiligen Zweck zu verstehen.

Eine Innovation, also das Hervorbringen von etwas Neuem, lässt sich zwar nicht vorhersehen, es muss aber auch nicht alles dem Zufall überlassen werden. Es gilt, Bedingungen zu schaffen, unter denen Innovationen wahrscheinlicher werden.

Innovationen entstehen v.a. dann, wenn wir Neues ausprobieren und vorhandene Bausteine anders zusammensetzen. Es geht darum, möglichst viel Variation zu schaffen und immer wieder auch die verrücktesten Kombinationen auszuprobieren. Dadurch entstehen viele Misserfolge und ein Berg von Unbrauchbarem, aber daneben fällt auch immer wieder eine echte Innovation ab, die den Aufwand rechtfertigt.

Ganz anders Routinearbeiten: Sie sind dazu da, vorhandene Ideen zu verwerten. Durch die Wiederholung von Abläufen sollen möglichst exakte Kopien eines erfolgreichen Modells erstellt werden. Variation ist hierbei nicht erwünscht, Experimente sind fehl am Platz, zumal es um Präzision, nicht ums Ausprobieren geht.

Routinearbeiten sind dazu da, die kurzfristigen Umsätze eines Unternehmens sicherzustellen: Sie füllen heute die Kassen. Wenn das Unternehmen aber auch längerfristig Erfolg haben will, reichen Routinearbeiten nicht aus. Ideen, die sich heute vermarkten lassen, können morgen nämlich schon veraltet sein. Der Markt verändert sich und die Konkurrenz schläft nicht.

Um die Einnahmequellen der Zukunft zu finden, ist es wichtig, auch der Innovation ihren Raum zu geben.

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.