Komisch, alles chemisch! Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Komisch, alles chemisch!
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Komisch, alles chemisch!

Mai Thi Nguyen-Kim

Handys, Kaffee, Emotionen ‒ wie man mit Chemie wirklich alles erklären kann

4.4 (150 Bewertungen)
19 Min.

Kurz zusammengefasst

Komisch, alles chemisch! ist ein Buch von Mai Thi Nguyen-Kim, das die faszinierende Welt der Chemie auf unterhaltsame Weise erklärt. Es zeigt, wie Chemie unseren Alltag prägt und wie wichtig es ist, sich mit den chemischen Prozessen in unserer Umwelt auseinanderzusetzen.

Inhaltsübersicht

    Komisch, alles chemisch!
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Atome und Moleküle sind in ständiger Bewegung und bestimmen mit ihrem Tempo den Aggregatzustand.

    Es geht doch nichts über eine schöne heiße Tasse Kaffee oder Tee am Morgen. Doch warum wird die Tasse, die eben noch kühl im Schrank stand, ebenfalls heiß, wenn wir ein Heißgetränk einschenken?

    Das ist eine sehr gute Frage, und die kurze Antwort lautet: Teilchen. Und weil in der Wissenschaft so gern mit Modellen hantiert wird, gibt es auch hierzu eines – das Teilchenmodell. Es besagt, dass jeder Stoff im Universum aus Teilchen besteht. Ob nun Atome oder Moleküle spielt vorerst keine Rolle. Fest steht nur, dass diese Teilchen winzig klein und ständig in Bewegung sind – als tanzten sie auf einer endlosen Party.

    Wie wild es auf dieser Teilchenparty zugeht, entscheidet über den Aggregatzustand des jeweiligen Stoffes, also darüber, ob er fest, flüssig oder gasförmig ist. Je weniger sich die Teilchen bewegen, desto fester der Stoff. Stillstand gibt es übrigens so gut wie nie, denn selbst in festen Stoffen wie unserer Kaffeetasse sind sie immer in Bewegung, nur eben weniger.

    Die Tassenteilchen sind molekular miteinander verknüpft, deshalb geht es hier zu wie bei einem ausverkauften Rockkonzert: Alle stehen dicht gedrängt, können weder vor noch zurück. Was machen sie also? Sie hüpfen auf und ab, um wenigstens ein bisschen Spaß zu haben.

    Aber warum wird unsere Kaffeetasse denn nun heiß, wärmt dabei noch den Tisch und kühlt dann ab? Die Antwort: Temperatur ändert sich mit der Intensität der Bewegung von Teilchen! Je schneller die Bewegung, desto heißer, und je langsamer, desto kälter.

    Füllen wir heißen Kaffee in eine Tasse, dann stupsen die tanzwütigen Kaffeeteilchen ihre trägen Kollegen in der Tasse immer wieder an. Ihre wilden Bewegungen sind so ansteckend, dass sie sich wie bei einer La-Ola-Welle fortsetzen und schließlich auch die Tassenteilchen von den Stühlen reißen. Die Tasse wird warm und steckt ihrerseits die Tischplatte an.

    Derweil geben die Kaffeeteilchen an der Oberfläche ihren Swing an die Luftmoleküle weiter, sodass diese sich ebenfalls erhitzen. Das ergibt dann den Dampf, der einem immer so schön duftend aus der Tasse entgegenwabert. Wenn dann irgendwann alle müde sind und die Bewegungen ausgeklungen sind, ist der Kaffee kalt.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Komisch, alles chemisch! sehen?

    Kernaussagen in Komisch, alles chemisch!

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Komisch, alles chemisch!?

    Chemische Prozesse: Sie finden nicht nur Reagenzgläsern und Petrischalen im Labor statt. Chemie ist überall in und um uns herum. Komisch, alles chemisch! (2019) zeigt, welche kuriosen alltäglichen Phänomene durch chemische Abläufe bestimmt werden und wie unterhaltsam das naturwissenschaftliche Fachgebiet der Chemie ist, das so mancher als zu abstrakt abhakt.

    Bestes Zitat aus Komisch, alles chemisch!

    „Ein Modell beschreibt nie die Realität, sondern liefert nur eine vereinfachte Darstellung.

    —Mai Thi Nguyen-Kim
    example alt text

    Wer Komisch, alles chemisch! lesen sollte

    • Alle, die Chemie bislang nichts abgewinnen konnten, es aber noch einmal damit versuchen wollen
    • Freunde interessanter Fakten zur Beschaffenheit der Welt
    • Wissenschafts- und Chemiefreaks

    Über den Autor

    Die deutsche Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim hat an der Universität Potsdam promoviert und absolvierte ihre Doktorandenzeit u.a. an der Harvard University. Vielen ist sie vor allem als YouTuberin auf dem Kanal maiLab bekannt, der 2018 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde. Seit 2018 moderiert sie außerdem die WDR-Wissenssendung Quarks. Komisch, alles chemisch! wurde auf Anhieb zum Bestseller.

    Kategorien mit Komisch, alles chemisch!

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Komisch, alles chemisch!

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen