Statussymbol Homeoffice Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Statussymbol Homeoffice
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Statussymbol Homeoffice

Laura Vanderkam

Warum die erfolgreichsten Menschen von zu Hause aus arbeiten

4 (284 Bewertungen)
18 Min.

Kurz zusammengefasst

Statussymbol Homeoffice ist ein Buch von Laura Vanderkam, das die Bedeutung des Homeoffice in unserer heutigen Arbeitswelt beleuchtet und zeigt, wie es zu einem Statussymbol geworden ist. Es enthält praktische Tipps für das effektive Arbeiten von zu Hause aus.

Inhaltsübersicht

    Statussymbol Homeoffice
    in 5 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 5

    Was zählt, sind Ergebnisse, nicht Stunden

    Dass Hundewelpen glücklich machen, ist kein Geheimnis: Sie sind wahnsinnig niedlich und zwingen uns zu mehr Zeit an der frischen Luft. Aber hättest du gedacht, dass sie auch unsere Produktivität erhöhen? So erging es zumindest Meredith Schwartz, CEO der Hochzeitsplanungs-Agentur Here Comes the Guide.

    Schwartz war nämlich auf den Hund gekommen und hatte beschlossen, während der Eingewöhnung ein paar Wochen lang von zu Hause zu arbeiten. Sie rechnete fest damit, dass sie in der Heimarbeit unproduktiver werden würde. Doch das Gegenteil passierte: Sie bekam sogar deutlich mehr geschafft.

    Das Experiment war so erfolgreich, dass Schwartz allmählich den gesamten Betrieb auf Fernarbeit umstellte. Mittlerweile arbeitet ihre gesamte Belegschaft im Homeoffice. Und das führt uns zu der entscheidenden Frage: Wie schafft es das Team, produktiv zu bleiben?

    Indem es sich auf das Wesentliche konzentriert: darauf, seine Ziele zu erreichen, statt möglichst viele Stunden abzureißen. Das traditionelle Arbeitszeitmodell beharrt stur auf der 40-Stunden-Woche. Die Menschen sollen täglich von neun bis fünf präsent sein und abliefern. Aber niemand kann immer auf Knopfdruck leisten. Die starren Schichten decken sich oft nicht mit den Zeiten, in denen wir von Natur aus produktiv sind. Und deshalb sitzen Angestellte immer wieder stunden- oder gar tagelang unproduktiv an ihren Schreibtischen.

    Aber das muss nicht sein. Mach dich frei von den Zwängen strikter Zeitpläne. Bewerte deine Leistung nicht nach Zeit, sondern nach Produktivität. Miss dich an dem, was du wirklich erledigt bekommst! 

    Eine simple und effektive Methode dazu ist die gute alte To-do-Liste. Nimm dir jeden Freitag Zeit, um deine Ziele für die folgende Arbeitswoche zu notieren. Dazu gehören sowohl Aufgaben, die du an einem Tag komplett erledigen kannst, als auch Etappenziele großer und langfristiger Projekte. Du leitest ein Team mit mehreren Mitarbeitern? Dann schaffe Verbindlichkeit, indem du sie bittest, dir ihre To-do-Listen zu schicken.

    Und sobald deine Agenda steht: Denke nicht länger in Stunden! Konzentriere dich einzig und allein darauf, deine Tagesziele zu erreichen. An manchen Tagen bist du deutlich früher fertig als erwartet. Dann kannst du ja schon mit den Aufgaben des Folgetages beginnen. Es spricht aber auch nichts dagegen, auch mal mittags Feierabend zu machen. Das ist ja das Schöne: Im Homeoffice hast du das Sagen. Und erfolgreiche Menschen wissen nicht nur, wann sie loslegen müssen. Sie wissen auch, wann Schluss ist.

    So lautet unsere erste Erkenntnis: In der Heimarbeit geht es darum, aufgabenorientiert statt zeitorientiert zu arbeiten.

    Beende jeden Arbeitstag mit einem Rückblick: Denn es tut so gut, erledigte Aufgaben auf deine „To-done“-Liste zu setzen – egal, ob sie auf deiner ursprünglichen Agenda standen oder nicht. Diese tägliche Bestandsaufnahme hilft dir außerdem, realistischer zu planen und dein Zeitmanagement zu verbessern.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Statussymbol Homeoffice sehen?

    Kernaussagen in Statussymbol Homeoffice

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Statussymbol Homeoffice?

    Die Heimarbeit lag bereits vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie 2020 im Trend. Aber wie bleibt man ohne feste Arbeitszeiten und Kollegen im Rhythmus? Diese Blinks zu Statussymbol Homeoffice (2020) stecken voller erprobter Tipps für eine erfüllende und produktive Zeit beim Arbeiten zu Hause.

    Bestes Zitat aus Statussymbol Homeoffice

    „Wenn eine Aufgabe festgesetzt und dann erreicht wird, tritt die Macht des Erfolgs ein. Wenn man dies Tag für Tag aufs Neue macht, wird man sich schnell unbesiegbar fühlen. 

    —Laura Vanderkam
    example alt text

    Wer Statussymbol Homeoffice lesen sollte

    • Zeitmanagement-Freaks und Selbstoptimierer
    • Homeoffice-Fans auf der Suche nach klugen Ratschlägen
    • Alle, die neuerdings von zu Hause arbeiten müssen

    Über den Autor

    Laura Vanderkam ist Autorin, Podcasterin und Expertin in puncto Produktivität. Zu ihren erfolgreichen Büchern rund um die Themen individueller Erfolg und Zeitmanagement zählt auch der Bestseller Ausgeschlafen!: Was die erfolgreichsten Menschen schon vor dem Frühstück tun.

    Kategorien mit Statussymbol Homeoffice

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Statussymbol Homeoffice

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen