Unsicherheit Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Unsicherheit
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Unsicherheit

Achim Peters

Das Gefühl unserer Zeit – Und was uns gegen Stress und gezielte Verunsicherung hilft

4.2 (177 Bewertungen)
22 Min.

Kurz zusammengefasst

Unsicherheit von Achim Peters ist ein Buch, das sich mit den physiologischen und psychologischen Aspekten der Unsicherheit beschäftigt. Es hilft uns zu verstehen, warum wir uns unsicher fühlen und gibt uns praktische Strategien, um damit umzugehen.

Inhaltsübersicht

    Unsicherheit
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Stress ist ein uraltes Phänomen, das von Unsicherheit ausgelöst wird.

    Stell dir vor, du hast einen tollen Job: Du machst ihn gerne und verdienst im Jahr so viel, dass du einen Kredit für ein Haus aufnehmen kannst. Eine Weile läuft alles perfekt, bis Gerüchte in deiner Firma aufkommen. Angeblich wird sie von einem Konkurrenten übernommen – und plötzlich macht das Wort „Stellenabbau“ die Runde. Auf die Ungewissheit reagiert dein Körper mit Stress. Denn wie sollst du ohne Job den Kredit abbezahlen? Müsst ihr am Ende vielleicht euer Traumhaus aufgeben? 

    Auch wenn es sich vielleicht so anfühlt, Stressgefühle sind nicht das Resultat unseres modernen Lebens und Arbeitens. Im Gegenteil: So wie Liebe, Furcht oder Trauer gehören sie zum basalen menschlichen Empfinden. Und interessanterweise kennen nicht nur Menschen Stress. Selbst primitive Einzeller zeigen typisches Stressverhalten: In kritischen Situationen werden sie unruhig und versuchen, sich durch Fortbewegung in eine bessere Lage zu versetzen.

    Umso erstaunlicher ist es, dass der Begriff „Stress“ erst 1936 von dem nach Kanada ausgewanderten Arzt und Chemiker Hans Selye geprägt wurde. Das Phänomen wird also noch nicht einmal seit hundert Jahren erforscht. Dafür arbeiten inzwischen Disziplinen wie Neurowissenschaften, Psychologie und Soziologie intensiv an einem tieferen Verständnis des Stressempfindens. 

    Achim Peters hat zusammen mit dem Neurowissenschaftler Bruce McEwen und dem Psychiater Karl Friston eine Methode entwickelt, das Auftreten von Stress vorherzusehen. Sie evaluiert, ob momentan der Weg zu unserem Wohlbefinden klar vor uns liegt oder ob wir zwischen verschiedenen Strategien wählen müssen, uns aber unsicher über die richtige Entscheidung sind.

    Wenn dein Job durch eine Firmenübernahme in Gefahr gerät, hast du zum Beispiel zwei Möglichkeiten: Du kannst dir einen neuen suchen, der dann aber womöglich nicht die gleichen Vorzüge hat. Oder du wartest ab und hoffst, dass deine Stelle nicht vom Abbau betroffen ist. So oder so: Beide Varianten könnten richtig sein, eindeutig erscheint dir nur die Gefahr, dich falsch zu entscheiden. 

    Dass uns solche schwierigen Entscheidungen verunsichern, hängt mit der Arbeitsweise unseres Gehirns zusammen. Es versucht, stets die beste Lösung für uns zu finden. Davon bekommen wir im Alltag allerdings oft nichts mit. Erst wenn die Dinge nicht so automatisiert laufen, wie es das Gehirn gewohnt ist, führt das zu Unsicherheit – und somit auch zu Stress. Schauen wir uns die Vorgänge im Gehirn deshalb einmal genauer an.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Unsicherheit sehen?

    Kernaussagen in Unsicherheit

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Unsicherheit?

    Unsicherheit ist ein weitverbreitetes Gefühl in unserer Gesellschaft, auf das wir mit Stress reagieren. Schaffen wir es nicht, uns zu entspannen, kann uns das auf Dauer schaden. In kleinen Dosen hingegen ist Stress nicht nur erträglicher, sondern sogar wünschenswert. Die Blinks zu Unsicherheit (2018) beleuchten die Phänomene Unsicherheit und Stress aus medizinischer Sicht und erklären, wie wir besser damit umgehen können.

    Bestes Zitat aus Unsicherheit

    Gut zu wissen: Das Gehirn ist ein Energiefresser. Es verbraucht im Durchschnitt 65 Prozent des Blutzuckers im Körper.

    —Achim Peters
    example alt text

    Wer Unsicherheit lesen sollte

    • Alle, die die Ursachen von Stress und Unsicherheit besser verstehen wollen
    • Menschen mit Interesse für Psychologie und Neurowissenschaften
    • Jeder, der etwas über den Zusammenhang von Gesellschaft und Stress erfahren will

    Über den Autor

    Achim Peters ist Neurowissenschaftler von internationalem Renommee. Als Leiter der klinischen Forschungsgruppe „Selfish Brain“ entwickelte er eine bahnbrechende Theorie zur Energieaufnahme des Gehirns. 2011 veröffentlichte er dazu den Bestseller Das egoistische Gehirn. Nach einer Aufklärungsschrift zu den Ursachen von Übergewicht ist Unsicherheit das dritte, viel beachtete Buch von Achim Peters.

    Kategorien mit Unsicherheit

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Unsicherheit

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen