On the Run Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus On the Run
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von On the Run

Alice Goffman

Die Kriminalisierung der Armen in Amerika

3.4 (79 Bewertungen)
24 Min.

Kurz zusammengefasst

On the Run von Alice Goffman ist eine ethnographische Studie über das Leben junger schwarzer Männer im amerikanischen Strafrechtssystem. Es beleuchtet ihre Erfahrungen mit Polizeigewalt, Haft und der permanenten Bedrohung durch das System.

Inhaltsübersicht

    On the Run
    in 11 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 11

    Viele Amerikaner verbringen ihr Leben auf der Flucht.

    Die USA legen großen Wert auf Freiheit. Dabei können viele Amerikaner diese gar nicht genießen, da das Land die höchste Inhaftierungsrate der Welt hat. Besonders in armen, schwarzen Gegenden repräsentiert das Gefängnis eine ständige Bedrohung für die Bevölkerung. Viele Amerikaner leben heutzutage eine Art Flüchtlingsleben, in dem sie das Justizsystem permanent verfolgt. Doch wie entsteht solch eine Kultur?

    Die Aufgabe des Justizsystems liegt darin, die Einhaltung der Gesetze zu überwachen und für Gerechtigkeit zu sorgen. Das amerikanische Justizsystem hat jedoch große Teile der Bevölkerung kriminalisiert. Dies begann damit, dass in den 1970er-Jahren die Drogenpolitik verschärft wurde. Dadurch stieg die Anzahl der Inhaftierten drastisch. Heute befinden sich ganze 3% der amerikanischen Bevölkerung im Gefängnis oder stehen unter ständiger Beobachtung.

    Damit stellt das amerikanische Justizsystem einen traurigen Rekord auf, denn nur Stalins Gulags können mit diesen Zahlen mithalten. Besonders die schwarze Bevölkerung leidet unter dieser Entwicklung. Obwohl Schwarze nur 13% der USA repräsentieren, vertreten sie 37% der Inhaftierten. Dies liegt hauptsächlich daran, dass seit den 1960er-Jahren immer mehr Sozialleistungen gestrichen wurden und Teile der betroffenen, armen Bevölkerung im Drogenhandel einen Ausweg sahen. Zur gleichen Zeit beschloss jedoch die Regierung, mit ihrem „War on Drugs“ vermehrt gegen Drogenhandel vorzugehen.

    Schauen wir uns beispielsweise die Stadt Philadelphia an. Die Gegend der 6th Street ist für ihre Kriminalität berüchtigt. In den meisten Fällen handelt es sich nur um Kleinkriminalität, doch dies kann in einem Teufelskreis der gesetzlichen Verfolgung enden.

    Viele fangen mit dem Drogenhandel an, weil es nichts anderes zu tun gibt und weil sie einen Weg aus der Armut suchen. Wird ein Drogenhändler jedoch einmal gefasst, kann sich daraus eine endlose Schleife von Haftbefehlen, Gerichtsverhandlungen und Gefängnisaufenthalten entwickeln.

    Das ist für viele Jugendliche aus der 6th Street Realität: Ein Junge wird dabei erwischt, wie er Drogen verkauft, kann aber die Strafe nicht zahlen. Er verliert seinen Führerschein und wird auf Bewährung freigelassen. Da er aber seinen kleinen Bruder zur Schule fahren muss, riskiert er es und wird ohne Führerschein am Steuer erwischt. Diesmal kann niemand die Kaution zahlen. Um das Geld aufzutreiben, überfällt der Bruder einen Laden. So wird einer nach dem anderen in den Teufelskreis eingesogen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von On the Run sehen?

    Kernaussagen in On the Run

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in On the Run?

    In On the Run taucht die Autorin Alice Goffman in die Welt der armen, hauptsächlich schwarzen und kriminalisierten Nachbarschaften amerikanischer Großstädte ein. Beispielhaft an der 6th Street in Philadelphia gibt On the Run einen Einblick in eine Welt, in der Drogen, Kriminalität und die ständige Flucht vor der Polizei zum Alltag dazugehören.

    Bestes Zitat aus On the Run

    Wenn sie das Gefühl haben, dass die Straßen zu gefährlich werden, rufen viele Frauen die Polizei, um ihre Partner und Söhne verhaften zu lassen.

    —Alice Goffman
    example alt text

    Wer On the Run lesen sollte

    • Jeder, der sich für soziale Ungerechtigkeit interessiert
    • Studenten der Sozialwissenschaften
    • Jeder, der mehr über das amerikanische Justizsystem wissen möchte

    Über den Autor

    Alice Goffman promovierte im Fach Soziologie an der Princeton University und ist heute Assistenz-Professorin an der University of Wisconsin. On the Run ist ihr erstes Buch und verarbeitet einige der Ergebnisse, die sie durch ihr Promotionsprojekt gewann. In der Folge wurde Goffman häufig als Rednerin in Schulen, Universitäten und auf Konferenzen eingeladen. Ihr TED-Talk zum Thema wurde mehr als eine Million Mal angesehen.

    Kategorien mit On the Run

    Ähnliche Zusammenfassungen wie On the Run

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen