Selbst denken Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Selbst denken
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Selbst denken

Harald Welzer

Eine Anleitung zum Widerstand

4.1 (167 Bewertungen)
18 Min.

Kurz zusammengefasst

Selbst denken von Harald Welzer ist ein Buch, das uns dazu auffordert, selbstständig zu denken und nicht blind den Meinungen anderer zu folgen. Es lädt dazu ein, Verantwortung für unsere eigenen Entscheidungen zu übernehmen und eine bewusste und reflektierte Lebensweise zu führen.

Inhaltsübersicht

    Selbst denken
    in 10 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 10

    Unsere Konsumkultur erfordert unhaltbares Wachstum.

    Wenn heutzutage in den Nachrichten die Rede davon ist, ob es einem bestimmten Land gut oder schlecht geht, können wir sicher sein, dass dies in den meisten Fällen an der Rate des wirtschaftlichen Wachstums festgemacht wird. Wachstum gilt als Indikator für Wohlstand und dementsprechend auch als politisch erstrebenswert, weswegen es sich unsere Gesellschaft zum Ziel gesetzt hat, immer weiter zu wachsen.

    Die Folge ist ein Streben nach mehr auf allen Ebenen und in allen Bereichen. Politik, Wirtschaft und technologischer Fortschritt zeigen dies besonders deutlich, aber auch wir als Einzelpersonen spiegeln dies in unserem eigenen Verhalten wider, da wir selbst ebenfalls immer mehr konsumieren wollen. In den USA verdoppelt sich etwa die Menge an jährlich gekauften Kleidungsstücken alle zehn Jahre und in Deutschland wächst die Zahl an gekauften Möbeln alle zehn Jahre um 150%.

    Dieses Kulturmodell des „Immer mehr“ basiert auf dem Kapitalismus, der sich konkurrenzlos auf der ganzen Welt verbreitet. Mit dem Zusammenbruch des kommunistischen Ostblocks ist die einzig verbliebene Alternative zum Kapitalismus weggefallen. Auch sogenannte Entwicklungsländer nehmen sich v.a. vor, ihr wirtschaftliches Wachstum zu steigern.

    Diese Zielsetzung in allen Teilen der Welt lehrt den Einzelnen, dass unser Lebenssinn im Konsum liegt. Unsere Umgebung trägt durch die Medien oder durch Interaktionen mit anderen dazu bei und gibt uns die Wohlstandsvermehrung als Modell eines glücklichen, sinnerfüllten Lebens vor: Nur wenn wir etwa dieses oder jenes Produkt kaufen, können wir so sorgenfrei lächeln wie die Menschen in der Werbung.

    Mittlerweile sind die Menschen in westlichen kapitalistischen Ländern an einen stetig steigenden Lebensstandard gewöhnt und wollen deshalb immer mehr konsumieren. Das Kulturmodell des Kapitalismus brachte über die letzten 200 Jahre betrachtet mit Beginn der Industrialisierung in seiner weltweiten Expansion und seiner Wohlstandsmehrung für viele Menschen enorme Verbesserungen, doch mittlerweile bringt es auch erhebliche negative Konsequenzen mit sich.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Selbst denken sehen?

    Kernaussagen in Selbst denken

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Selbst denken?

    Selbst denken analysiert und kritisiert die moderne Konsumfixierung, die auf einer Kultur des „immer mehr, alles sofort“ gründet. Erhoben wird die Forderung, gemeinsam die Vorstellung einer wünschenswerten Zukunft zu entwickeln und auch persönlich im Kleinen Widerstand gegen den kapitalistischen Zeitgeist zu leisten.

    Wer Selbst denken lesen sollte

    • Alle, die in unserer Gesellschaft etwas bewegen möchten
    • Alle, die sich für Umweltschutz interessieren
    • Alle, die mehr über die Folgen des Kapitalismus wissen wollen

    Über den Autor

    Harald Welzer ist ehemaliger Professor für Soziologie und Sozialpsychologie und befasste sich in seiner Forschung hauptsächlich mit der Motivation von Tätern im Dritten Reich. Derzeit ist er Direktor der FUTURZWEI Stiftung, die alternative Lebensansätze sucht und fördert.

    Kategorien mit Selbst denken

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Selbst denken

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen