Gegen den Schwarm Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Gegen den Schwarm
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Gegen den Schwarm

Matthias Kolbusa

Aus eigener Kraft erfolgreich werden

4.2 (57 Bewertungen)
17 Min.

Kurz zusammengefasst

Gegen den Schwarm ist ein Buch von Matthias Kolbusa, das einen neuen Ansatz für die Bewältigung von Geschäftsherausforderungen bietet. Es fordert etablierte Denkmuster heraus und ermutigt zu innovativem Denken, um erfolgreich in einer sich ständig verändernden Welt zu sein.

Inhaltsübersicht

    Gegen den Schwarm
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Der Herde hinterher: Wir Menschen neigen dazu, Schwärme zu bilden – und verlieren dabei unsere Eigenständigkeit.

    Besonders in den großen Industrienationen der westlichen Welt bilden wir Menschen uns viel auf unsere ausgeprägte Individualität ein. Doch sobald wir etwas genauer hinschauen, stellen wir fest, dass es mit unserer Einzigartigkeit nicht besonders weit her ist – zumindest wenn wir unser Verhalten betrachten. Denn unsere Gesellschaft besteht aus zahlreichen starken Kollektiven, denen wir uns anschließen und in denen wir uns schnell der Mehrheitsmeinung unterordnen.

    Das tun wir natürlich nicht grundlos, sondern weil wir meinen, in Kollektiven bzw. Schwärmen sei das Leben einfacher zu meistern. Solche Schwärme finden sich im alltäglichen Leben überall – vom Arbeitsplatz über die Familie bis hin zur gesamtgesellschaftlichen Ebene.

    Das Problem dabei ist, dass Menschen in Schwärmen dazu neigen, ihre Eigenständigkeit aufzugeben. Anstatt kritisch alle vorliegenden Fakten zu prüfen und so zu einer Entscheidung zu gelangen, bilden wir uns unsere Meinung oft vorschnell auf Grundlage von Konventionen, die der Schwarm vorgibt. Wir schwimmen mit dem Strom und denken, was die anderen denken, weil „das nun mal einfach so ist“ – oder wir auf Anerkennung hoffen.

    Wir folgen den neuesten Modetrends, übernehmen die Meinung unserer Eltern oder Partner und laufen mit der Masse mit. Konsumschwärme verleiten uns zum Kauf von Produkten, die wir eigentlich gar nicht brauchen – es sei denn als Statussymbole, die unsere Zugehörigkeit zum Schwarm signalisieren und uns Respekt einbringen sollen.

    Besonders wenn wir uns schwach fühlen, neigen wir dazu, uns Schwärmen zu unterwerfen, von denen wir uns Hilfe oder Heilung erhoffen. Solche Schwärme können z.B. Therapie- oder Selbsthilfegruppen sein, aber auch politische Vereinigungen oder religiöse Organisationen.

    Natürlich ist es toll, wenn unsere Mitmenschen bereit sind, uns zu helfen. Problematisch wird es allerdings dann, wenn wir unsere Verantwortung komplett an den Schwarm abgeben. Denn wenn aus Eigenverantwortung Fremdbestimmung wird, schadet das nicht nur uns persönlich, sondern auch der Gesellschaft im Allgemeinen. Warum das so ist, erfährst du im nächsten Blink.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Gegen den Schwarm sehen?

    Kernaussagen in Gegen den Schwarm

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Gegen den Schwarm?

    Menschen leben in verschiedenen Schwärmen, also Gruppen, die sie lenken und leiten. Diese können eine gewisse Intelligenz entwickeln und große Leistungen erzielen, aber auch Individuen hemmen und sie davon abbringen, etwas Neues und Kreatives zu schaffen. Zwar ist es schwierig, dem Druck zur Anpassung zu widerstehen und eigenständig erfolgreich zu werden – aber es ist möglich. In Gegen den Schwarm erklärt dir Autor Matthias Kolbusa, wie genau das geht.

    Bestes Zitat aus Gegen den Schwarm

    „Meist glauben wir, es seien die Kollegen vom Schreibtisch nebenan, die uns das Leben zur Hölle machen oder eines unserer Projekte ausbremsen.

    —Matthias Kolbusa
    example alt text

    Wer Gegen den Schwarm lesen sollte

    • Entrepreneure
    • Kreative Visionäre und Erfinder, die keine Unterstützung finden
    • Jeder, der sein Leben selbst in die Hand nehmen will

    Über den Autor

    Matthias Kolbusa berät seit über 15 Jahren Konzerne und mittelständische Unternehmen. Er ist Mitglied des Club of Rome und gefragter Redner zu den Themen Management, Strategie und Umsetzung. Sein Hauptziel ist es, Wirtschaftsakteuren aller Art zu vermitteln, wie sie ihre Visionen trotz Widerstand durchsetzen. Er ist Autor der Bücher Umsetzungsmanagement und Strategie-Scout.

    Kategorien mit Gegen den Schwarm

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Gegen den Schwarm

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen