Vermächtnis Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Vermächtnis
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Vermächtnis

Jared Diamond

Was wir von traditionellen Gesellschaften lernen können

3.7 (41 Bewertungen)
14 Min.

Kurz zusammengefasst

Vermächtnis von Jared Diamond ist eine fesselnde Auseinandersetzung mit den Ursachen des Zusammenbruchs von Gesellschaften. Diamond untersucht historische Beispiele und zeigt auf, welche Lehren wir daraus für die Zukunft ziehen können.

Inhaltsübersicht

    Vermächtnis
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Manche Menschen leben noch heute wie vor vielen Jahrtausenden.

    Wenn du glaubst, die moderne Zivilisation hätte jeden Winkel dieser Welt erfasst, dann irrst du dich. Es existieren immer noch traditionelle Gesellschaften, die so leben wie Menschen vor 11.000 Jahren. Zwar sind diese Völker vom Kontakt zu modernen Gesellschaften beeinflusst, dennoch können Forscher von ihnen viel über die Lebensweise unserer Vorfahren lernen.

    Welche Arten traditioneller Gesellschaften finden wir heute noch? Da gibt es einige: 

    Die südamerikanischen Siriono oder die Andamaner am Golf von Bengalen sind Jäger und Sammler, die als Horden zusammenleben. Diese Gesellschaften umfassen zumeist Gruppen von weniger als hundert Individuen, die eine egalitäre und demokratische Gemeinschaft bilden. Sie kennen einander sehr gut und treffen Entscheidungen auf der Grundlage persönlicher Gespräche, ohne dass es einer formellen Führung bedürfte. 

    Dann folgen Stämme, die sich aus Hunderten von Individuen zusammensetzen. Zu ihnen gehören beispielsweise die Inupiat in Alaska. Diese Stämme betreiben Ackerbau und halten Herden, aber in einem wesentlich weniger intensiven Ausmaß, als es in der modernen Landwirtschaft üblich ist. 

    Schließlich gibt es Häuptlingstümer wie die nordamerikanischen Chumash. Diese Gesellschaften ähneln eher einem heutigen Staat und können Hunderte von Individuen umfassen. Sie verfügen über eine zentrale Regierung, die ökonomische Güter der Individuen einsammelt und sie an die Krieger, Priester und Handwerker weiterverteilt, die dem Häuptling dienen. Meist findet sich zudem eine eindeutige gesellschaftliche Schichtung. Die Familie des Häuptlings steht an der Spitze der sozialen Pyramide, was bedeutet, dass sie Anspruch auf die beste Unterkunft, Nahrung und die hochwertigsten Güter hat.

    Uns zeigt sich also ein Kontinuum von Gesellschaften, das von Jägern und Sammlern bis zu modernen Staaten reicht. Im Folgenden soll es um die Horden der Jäger und Sammler gehen. Da sich ihre Welt am stärksten von unserer unterscheidet, können wir von ihnen am meisten über vorzivilisatorische Lebensweisen erfahren.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Vermächtnis sehen?

    Kernaussagen in Vermächtnis

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Vermächtnis?

    In Vermächtnis (2012) geht es um die Frühformen menschlicher Gesellschaften. Jäger und Sammler lebten etwa vor Tausenden vor Jahren in Horden zusammen. Diese Blinks erklären dir, wie unsere Vorfahren miteinander auskamen, worin wir uns von ihnen unterscheiden und was wir von ihnen lernen können. 

    Wer Vermächtnis lesen sollte

    • Menschen, die sich für Ethnologie und Anthropologie interessieren
    • Alle, die offen für alternative Lebensweisen sind
    • Jeder, der den Ursprung der Zivilisation kennenlernen möchte

    Über den Autor

    Jared Diamond ist Geograf und Evolutionsbiologe. Der US-Amerikaner, der an der Universität von Kalifornien lehrt, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten vor allem mit indigenen Völkern auf Neuguinea beschäftigt. Für seine Arbeit auf den Gebieten der Anthropologie und Genetik wurde er unter anderem mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Diamond ist Autor mehrerer Bestseller, darunter Der dritte Schimpanse, Arm und Reich und Kollaps.

    Kategorien mit Vermächtnis

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Vermächtnis

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen