10 Kräuter gegen 100 Krankheiten Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten

Franziska Rubin

Heilsame Hausmittel aus den gängigsten Küchenkräutern

4.8 (424 Bewertungen)
34 Min.

Kurz zusammengefasst

10 Kräuter gegen 100 Krankheiten von Franziska Rubin ist ein Buch, das eine Vielzahl von natürlichen Heilmitteln und Kräutern zur Behandlung von verschiedenen Krankheiten und Beschwerden vorstellt. Es bietet praktische Tipps und Anleitungen für eine ganzheitliche, natürliche Gesundheitspflege.

Inhaltsübersicht

    10 Kräuter gegen 100 Krankheiten
    in 10 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 10

    Knoblauch – der Immunbooster

    Beginnen wir unseren Ausflug in die Kräuterkunde mit einem alten Bekannten: dem Knoblauch. Der ist aus der Küche nicht wegzudenken, aber wegen seines strengen Geruchs nicht bei allen beliebt. Trotzdem werden der kleinen weißen Knolle schon seit Jahrtausenden wahre Superkräfte zugeschrieben. 

    So wurde im Alten Ägypten den Pharaonen für die Reise ins Jenseits Knoblauch mit ins Grab gegeben. Auch im Mittelalter wurden dem beliebten Zwiebelgewächs übernatürliche Kräfte zugeschrieben. Zum Schutz vor Vampiren und Werwölfen hängten es die Menschen vorsorglich über Türen und Fenster. Tatsächlich hat der Hype um den Knoblauch auch einen wahren Kern: Die Schwefelverbindungen Allicin und Ajoen sind nicht nur für den berüchtigten strengen Knoblauchduft verantwortlich, sondern geben der Pflanze auch starke antioxidative, blutdrucksenkende und antivirale Wirkkräfte. 

    Die antiviralen Eigenschaften machen Knoblauch zu einem mächtigen Verbündeten im Kampf gegen Erkältungen und grippale Infekte. Um Halsschmerzen und Gliederreißen den Garaus zu machen, setze am besten auf ein Trio aus Knoblauch, Ingwer und Zitrone. Zerkleinere dazu eine Knoblauchzehe, nehme den Saft einer Zitrone und ein Stück geriebenen Ingwer und gieße alles mit heißem Wasser auf. Füge zum Süßen einen Löffel Honig hinzu und nimm täglich ein paar Schlücke zu dir, solange bis du dich besser fühlst. Damit du erst gar nicht krank wirst, kannst du schon zu Beginn der kalten Jahreszeit mit einer täglichen Knoblauchkur vorbeugen. Dazu brauchst du das Mus von 8 geschälten Knoblauchzehen, 200 Milliliter Bio-Honig und 50 Milliliter Apfelessig. Das Ganze wird im Wasserbad erwärmt, gründlich verrührt und sollte anschließend mehrere Tage im Kühlschrank ziehen. Aufgelöst in einem Glas Wasser reichen täglich schon zwei Teelöffel, um dein Immunsystem so richtig auf Trab zu bringen.

    Mit bewusstem Knoblauchverzehr tust du nicht nur deiner Immunabwehr etwas Gutes, sondern auch deinen Blutfettwerten. Mehrere Studien haben bewiesen: Wer täglich Knoblauch isst, senkt den Cholesterinspiegel innerhalb weniger Wochen um etwa acht Prozent. Das wiederum verringert die Wahrscheinlichkeit einer Herzerkrankung um stolze 40 Prozent. Es lohnt sich also, auch bei den täglichen Mahlzeiten immer wieder zu der cleveren Knolle zu greifen. Wie wäre es zum Beispiel mit Spaghetti aglio e olio mit einer Extraportion Knoblauch?

    Wie wir sehen, freuen sich Immunsystem, Herz und Kreislauf, wenn du täglich Knoblauch zu dir nimmst.

    Kommen wir zum nächsten Kraut: der Kapuzinerkresse. Weniger bekannt, aber deshalb bei Weitem nicht weniger potent.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten sehen?

    Kernaussagen in 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten?

    10 Kräuter gegen 100 Krankheiten (2021) ist ein Nachschlagewerk zur Kräuterheilkunde. Es stellt die gängigsten Küchenkräuter vor und erklärt, wie Thymian, Petersilie und Co die Gesundheit stärken. Die Blinks zeigen dir viele praktische Tipps für hausgemachte Naturmedizin und geben Inspiration für deine eigene Kräuterapotheke.

    Bestes Zitat aus 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten

    „Alle Wiesen, Matten und Felder sind Apotheken! – Paracelsus

    —Franziska Rubin
    example alt text

    Wer 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten lesen sollte

    • Kräuterhexen und Hobbygärtner
    • Alle, die sich für Naturheilkunde interessieren
    • Menschen, die das Beste aus ihrem Kräuterbeet herausholen wollen

    Über den Autor

    Dr. Franziska Rubin ist Ärztin, Medizinjournalistin und Moderatorin. Sie ist nicht nur leidenschaftliche Humanmedizinerin, sondern auch geborene Entertainerin. 1994 wurde sie als Kandidatin in der Fernsehshow Herzblatt entdeckt, worauf erste Moderationsjobs bei ARD und RTL II folgten. Später trat sie als medizinische Expertin im MDR-Gesundheitsmagazin Hauptsache Gesund auf und gab Ernährungstipps in der Fitnesszeitschrift Fit for Fun. Rubin veröffentlichte zahlreiche erfolgreiche Ratgeber, darunter 7 Minuten am Tag – Endlich gesünder Leben und Meine sanfte Medizin für Kinder.

    Kategorien mit 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten

    Ähnliche Zusammenfassungen wie 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen