Neugier Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Neugier
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Neugier

Carl Naughton

So schaffen Sie Lust auf Neues und Veränderung

4.3 (117 Bewertungen)
20 Min.

Kurz zusammengefasst

Neugier ist ein Buch von Carl Naughton, das die Bedeutung der Neugier in unserer modernen Welt aufzeigt. Es untersucht, wie neugierig zu sein uns dabei helfen kann, kreativer, innovativer und erfolgreicher zu sein.

Inhaltsübersicht

    Neugier
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Neugier ist ein angeborener Wissens- und Lerntrieb.

    Warum liest du diesen Satz? Aus Neugier natürlich. Die Frage war rhetorisch – na klar. Aber warum wusstest du das? Ebenfalls aus Neugier. Denn Neugier ist der Nährboden, aus dem all dein Wissen, deine Erfahrungen und Fähigkeiten entwachsen sind.

    Es ist nämlich stets die Neugier, die den Menschen dazu antreibt, Neues zu entdecken und zu lernen. Angeregt wird das Verlangen nach neuem Wissen insbesondere durch Geheimnisse und Rätsel, da sich solch verborgenes Wissen für das Gehirn als Wissenslücke darstellt, die es naturgemäß bestrebt ist, zu füllen. Diesen angeborenen Drang spürst du z.B., wenn du einen Krimi schaust. Filme wie der sonntägliche Tatort stellen Spannung her, indem sie dem Zuschauer gezielt Informationen vorenthalten. Am Anfang geschieht ein Mord, doch meist bleibt bis zum Schluss offen, wer der Mörder ist. Wenn der Zuschauer seine Wissenslücke füllen möchte, muss er bis zum Ende weiterschauen.

    Dieses Prinzip funktioniert im Grunde bei allen Menschen gleich, denn Neugier ist in unserem Erbgut gespeichert und wird von Generation zu Generation weitergegeben – ein Ergebnis der Evolution. Im Laufe der Entwicklung des Menschen konnten sich die Neugierigen gegenüber den weniger Wissensdurstigen durchsetzen. Sie waren besser darin, Nahrungsquellen zu finden und Gefahren auszumachen. Außerdem suchten sie stetig nach Möglichkeiten, das Leben leichter, angenehmer und sicherer zu gestalten. Ohne Neugier wären z.B. das Feuer nie entdeckt, das Rad nie erfunden und kein Speer je hergestellt worden.

    Besonders sichtbar ist die veranlagte Neugier bei Kindern. Sie wollen alles anfassen, am liebsten noch in den Mund stecken, um die Welt mit allen Sinnen zu erkunden. Neugierige Kinder möchten aber nicht nur mehr wissen, ihnen fällt auch das Lernen leichter. Diese Methode funktioniert gleichermaßen im Erwachsenenalter. Sicher hast du selbst schon festgestellt, dass dich das Lernen weniger Mühe kostet, wenn du neugierig auf etwas bist. Die Art von Motivation, die du dann spürst, nennt man intrinsische Motivation.

    Menschen, die intrinsisch motiviert sind, haben sogar richtig Spaß am Lernen. Das liegt daran, dass die neuronalen Verbindungen zwischen dem Belohnungszentrum des Gehirns und dem Gedächtnis bei solchen Menschen besonders stark ausgeprägt sind. Dies hat zur Folge, dass sich das Gehirn selbst belohnt, jedes Mal, wenn es etwas Neues lernt.

    Und? Bist du schon neugierig, warum Neugierde nicht nur für dich, sondern für die gesamte Gesellschaft unverzichtbar ist? Dann befriedige deinen Wissensdurst mit dem nächsten Blink.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Neugier sehen?

    Kernaussagen in Neugier

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Neugier?

    Neugier ist eine menschliche Eigenschaft, die für das berufliche wie auch das private Glück viel wichtiger ist, als die meisten von uns annehmen. Sie ist der Antrieb jeder Forschung, die Grundlage zwischenmenschlichen Interesses und der Treibstoff allen Strebens. Als angeborener Wissenstrieb lässt sie Kinder mit Begeisterung die Welt erkunden. Im Alter nimmt ihre Kraft jedoch oft ab. Antriebslosigkeit und Desinteresse sind die Folgen. In Neugier (2016) wird erklärt, welche Formen der Neugier es gibt, woher sie kommt und v.a., mit welchen Methoden wir sie uns bis ins hohe Alter erhalten und auch bei anderen Menschen entfachen können.

    Bestes Zitat aus Neugier

    „Neugier ist Selbstbestäubung für geistiges Wachstum.

    —Carl Naughton
    example alt text

    Wer Neugier lesen sollte

    • Alle, die ihre Neugier neu entfachen wollen
    • Lehrer, Eltern und Erzieher
    • Leiter und Gründer von Unternehmen

    Über den Autor

    Carl Naughton ist ein neugieriges Multitalent. Er studierte Germanistik, Romanistik und Theaterpädagogik, promovierte in Linguistik und pädagogischer Psychologie und ließ sich anschließend zum Schauspieler und Moderator ausbilden. Heute forscht und lehrt er an der Universität Köln, wo er sich insbesondere mit den Themen Neugier und der digitalisierten Arbeitswelt beschäftigt. Außerdem ist er Gründer und Leiter der Braincheck GmbH, einem Unternehmen, das neue Wege für Kommunikation und Lernen erforscht. Vor Neugier veröffentlichte er bereits zwei weitere Bücher: Denken lernen (2015) und Weltenspringer (2006).

    Kategorien mit Neugier

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Neugier

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen