Kategorien entdecken

In der App öffnen In der App öffnen In der App öffnen
Das sind die Blinks zu

Die Millionärsformel

Der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit

Von Carsten Maschmeyer
12 Minuten
Audio-Version verfügbar
Die Millionärsformel: Der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit von Carsten Maschmeyer

Eine tolle Geschäftsidee oder pures Glück sind selten genug, um richtig reich zu werden. Wer sich ein Vermögen aufbauen möchte, muss möglichst viel über sein eigenes Geld wissen, es clever anlegen und vor Verlusten schützen. Die Millionärsformel zeigt, dass und vor allem wie man auch heutzutage noch vom Tellerwäscher zu einem sehr reichen Menschen werden kann.

  • Jeder, der an der Vom-Tellerwäscher-zum-Millionär-Geschichte zweifelt,
  • Jeder, der wissen möchte, wie man optimal mit seinem Geld umgeht
  • Jeder, der gerne reich werden will

Carsten Maschmeyer kann als echter Selfmade-Millionär bezeichnet werden. Er stammt aus sehr einfachen Verhältnissen und ist heute Investor, Geschäftsführer der Maschmeyer Group und einer der reichsten Deutschen.

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Die Millionärsformel

Der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit

Von Carsten Maschmeyer
  • Lesedauer: 12 Minuten
  • Verfügbar in Text & Audio
  • 7 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Die Millionärsformel: Der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit von Carsten Maschmeyer
Worum geht's

Eine tolle Geschäftsidee oder pures Glück sind selten genug, um richtig reich zu werden. Wer sich ein Vermögen aufbauen möchte, muss möglichst viel über sein eigenes Geld wissen, es clever anlegen und vor Verlusten schützen. Die Millionärsformel zeigt, dass und vor allem wie man auch heutzutage noch vom Tellerwäscher zu einem sehr reichen Menschen werden kann.

Kernaussage 1 von 7

Die richtige Strategie, um reich zu werden, beginnt in deinem Kopf.

Passiert es dir auch manchmal, dass am Ende vom Geld einfach noch viel zu viel Monat übrig ist? Wenn ja, herzlich willkommen in einem sehr großen Club. Es nervt nicht nur, sich am Monatsende regelmäßig von Discounter-Nudeln ernähren zu müssen, es ist auch unmöglich, auf diese Weise etwas fürs Alter zurückzulegen. Aber jetzt haben diese Sorgen ein Ende, denn hier kommt die Lösung: Werde reich!

Den ersten Schritt dafür musst du in deinem Kopf machen. Reich zu sein, bedeutet für jeden etwas anderes. Für einige Menschen erscheint ein Monatsgehalt von 2.000 Euro schon als Reichtum, während sich andere mit fünf Millionen auf dem Konto wie arme Schlucker fühlen. Reichtum ist also Interpretationssache, aber er beruht immer auf einer wichtigen Eigenschaft: der Wertschätzung des Geldes.

Wer meint, dass er heute sowieso nicht mehr reich werden kann, verhindert seine eigene Erfolgsgeschichte allein dadurch, dass er sich diesen gedanklichen Stein in den Weg legt. Daher lautet der Startschuss für deine persönliche Reichwerdstrategie: Lege dein erstes Sparziel fest und bestimme, welchen Traum du dir damit erfüllen willst. Dass es jedem gelingen kann, hat Carsten Maschmeyer selbst gezeigt.

Die Grundregel für alle, die reich werden wollen, lautet: „Lass dein Geld für dich arbeiten.“ Denn das ist noch cleverer, als selbst hart zu arbeiten. Damit solltest du nicht nächste Woche oder nach Weihnachten anfangen, sondern direkt heute.

Dazu kannst du dir ein „Zukunftskonto“ einrichten. Wenn du jeden Monat nur 10% deines Einkommens auf dieses Konto überweist, wird sich das Geld dort unermüdlich vermehren. Mit der Zeit wird so aus dem Zukunftskonto ein Unabhängigkeitskonto, das ganz von allein für dein Einkommen sorgt.

Du hast die richtige Einstellung und dein Zukunftskonto so gut wie angelegt? Dann wird es Zeit für eine Sparstrategie.

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.