Deal! Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Deal!
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Deal!

Jack Nasher

Du gibst mir, was ich will!

3.9 (174 Bewertungen)
18 Min.

Kurz zusammengefasst

Deal! ist ein Buch über das Feilschen und Verhandeln, das Strategien und Techniken aufzeigt, um in Geschäfts- und Alltagssituationen erfolgreich zu verhandeln. Der Autor, Jack Nasher, teilt sein Wissen und seine Erfahrungen, um bessere Deals zu erzielen.

Inhaltsübersicht

    Deal!
    in 5 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 5

    Macht lässt sich durch konkrete Methoden ausbauen

    James Stockdale war machtlos. Oder doch nicht? Der US-Offizier geriet im Vietnamkrieg in Gefangenschaft und sollte für den Vietcong in einem Propagandafilm auftreten. Da kam ihm eine Idee, wie er sich der scheinbar ausweglosen Situation entziehen konnte: Er schlug sich in seiner Zelle solange mit dem Hocker ins Gesicht, bis dieses nicht mehr propaganda-tauglich war. Der Film wurde daraufhin nie gedreht.

    Zugegeben: Das ist ein sehr drastisches Beispiel, aber es zeigt: Das Gefühl von Machtlosigkeit ist oft nur eine Illusion. Du hast mehr Macht, als du denkst, selbst wenn du dich unterlegen fühlst. Das gilt natürlich ganz besonders auch fürs Geschäftsleben.

    Sicher hast du auch schon mal erlebt, dass dich dein Gegenüber verunsichern will. Zum Beispiel indem er die ganze Zeit auf die Uhr schaut oder dich auf einem niedrigen Stuhl platziert. Lass dich von solchen Tricks nicht einschüchtern! Sobald du die Machtspielchen durchschaust, kannst du das Blatt wenden. Hier kommen drei Methoden, mit denen du deine Machtposition stärken kannst. 

    Methode eins: Knappheit. Der Eindruck der Seltenheit steigert die Attraktivität deines Angebots. Stell dir vor, du willst eine Immobilieninvestition anpreisen. Wenn du einem Interessenten sagst, dass nur noch ein Anteil für 5.000 Euro übrig ist und bereits 19 andere Anleger investiert haben, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sein Interesse steigt und er potenzielle Risiken vergisst. 

    Methode zwei: Zeitdruck. Lass deinen eigenen Zeitdruck nicht durchblicken, aber versuche, den Zeitdruck der anderen Seite zu erkennen. Fristen sind dabei ein wirkungsvolles Tool. Zum Beispiel kannst du in einer Kreditverhandlung für die Finanzierung einer Immobilie darauf hinweisen, dass dein gutes Zinsangebot nur bis zum Ende der Woche gilt, da sich die Konditionen danach ändern könnten. Das schafft Druck und erhöht deine Verhandlungsmacht.

    Methode drei: die letzte Entscheidungsinstanz. Du gibst vor, dass nicht du die letztendliche Verantwortung hast, sondern eine Instanz über dir, wie der Vorstand oder die Rechtsabteilung. Da dein Verhandlungspartner diese Instanz nicht zu Gesicht bekommt, kann er sie auch nicht mit Charme umgarnen. Stattdessen muss er ein Angebot vorlegen, das durch reine Fakten überzeugt. Damit positionierst du dich eher als Berater und bist weniger angreifbar.

    Und zuletzt noch ein altbewährter Tipp: Setz dir hohe, aber realistische Ziele für bessere Verhandlungsergebnisse. Die Psychologen Sydney Siegel und Lawrence Fouraker haben in einem Experiment, in dem die Teilnehmer miteinander um Profite verhandeln sollten, gezeigt, dass höhere Mindestziele tatsächlich zu höheren Profiten führen. Konzentriere dich also in einer Verhandlung auf das optimale Ergebnis, nicht auf das Minimum. Wenn du zum Beispiel deine alte CD-Sammlung für mindestens 50 Euro verkaufen willst, setze das Ziel auf 80 Euro. So wirst du am Ende den besten Preis erzielen!

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Deal! sehen?

    Kernaussagen in Deal!

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Deal!?

    Deal (2013) beleuchtet die Psychologie und die Techniken erfolgreicher Verhandlungen und zeigt, wie du deine eigene Verhandlungsposition stärken kannst, selbst wenn du dich in einer scheinbar geschwächten Lage befindest. Außerdem geben wir dir praktische Ratschläge und Strategien an die Hand, die dir dabei helfen, künftige Verhandlungen zu deinen Gunsten zu gestalten. 

    Wer Deal! lesen sollte

    • Vertriebsmitarbeiter und Geschäftsführerinnen
    • Studierende der Wirtschaftspsychologie
    • Menschen in Verhandlungssituationen

    Über den Autor

    Jack Nasher ist ein renommierter Verhandlungsexperte und Wirtschaftspsychologe. Er arbeitet als Professor an der Munich Business School und wird vor allem für seine Forschung und praxisnahen Erkenntnisse im Bereich der Verhandlungspsychologie und des menschlichen Verhaltens geschätzt. Neben Deal! hat er weitere Bestseller wie Durchschaut (2010) und Entlarvt (2015) geschrieben. 

    Kategorien mit Deal!

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Deal!

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen