Die Macht der Rhetorik Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Die Macht der Rhetorik
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Die Macht der Rhetorik

Roman Braun

Besser reden – mehr erreichen

4.2 (346 Bewertungen)
15 Min.

Kurz zusammengefasst

Die Macht der Rhetorik ist ein Buch, das uns zeigt, wie wir durch die Kunst der Rhetorik überzeugender kommunizieren können. Es liefert praktische Strategien und Techniken, um unsere kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern und mehr Einfluss zu gewinnen.

Inhaltsübersicht

    Die Macht der Rhetorik
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Die drei Grundtypen einer Rede nach Aristoteles.

    Jede Rede beginnt mit einer guten Vorbereitung. Und jede Vorbereitung fängt mit einer einfachen Frage an: Was will ich eigentlich bei meinem Publikum erreichen?

    Wer vor großem Publikum eine Rede hält, tut das immer mit einer gewissen Absicht. Je klarer man sich über seine Redeabsicht ist, desto besser wird man das Publikum auch überzeugen können. Und genau zu diesem Zweck hat Aristoteles vor mehr als 2300 Jahren drei grundlegende Typen einer Rede unterschieden: die Beratungsrede, die Festrede und die Gerichtsrede. Roman Braun hat dieses Modell in die Gegenwart übertragen und nennt die entsprechenden Redner entweder einen Mentor, eine Muse oder einen Macher. 

    Schauen wir uns die drei Typen einmal genauer an.

    Bei einer Beratungsrede versteht sich der Redner als Mentor, der seinen Zuhörern zustimmt, sie berät und ermutigt. Eines der berühmtesten Beispiele ist Kennedys Rede an der Berliner Mauer, in der er die Westberliner zum bestmöglichen Umgang mit ihrer besonderen politischen Situation beriet und zum Durchhalten ermutigte. 

    Bei einer Festrede tritt der Redner als Muse auf, die ihre Zuhörer inspirieren, unterhalten und emotional berühren möchte. Martin Luther King inspirierte etwa die Menschen mit seiner leidenschaftlichen „I have a dream“-Rede dazu, über die etablierten Rassengrenzen hinauszudenken, und berührte sie mit persönlichen Einblicken in die Gefühlswelt seiner Familie. 

    Beim dritten Typ, der Gerichtsrede, versteht sich der Redner als Macher, der etwas kundtut, dabei aber auch motiviert und überzeugt. Er beschränkt sich nicht auf die bloße Übermittlung der Information, sondern erläutert, wie sie verstanden werden soll und welche konkreten Konsequenzen abgeleitet werden sollen. Abraham Lincoln zum Beispiel hielt seine berühmte Gettysburg-Ansprache anlässlich der Einweihung eines Friedhofs, rief aber gleichzeitig zur notfalls gewaltsamen Abschaffung der Sklaverei auf.

    Was wir aus diesen Beispielen lernen können: Mach dir vor deiner Rede klar, ob du als Mentor, Muse oder Macher auftreten willst.

    Mit einer klaren Absicht im Hinterkopf wirst du deine Rede konzentrierter und effektiver ausarbeiten können. Aber für eine gelungene Vorbereitung braucht es noch mehr.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Die Macht der Rhetorik sehen?

    Kernaussagen in Die Macht der Rhetorik

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Die Macht der Rhetorik?

    Die Kunst der guten Rede beschäftigte schon die alten Griechen: Der Begriff der Rhetorik wurde von keinem Geringeren als Aristoteles geprägt. Die Macht der Rhetorik ergänzt zeitlose Weisheiten über die Redekunst um aktuelle Erkenntnisse und Einsichten. Gespickt mit prägnanten Beispielen bieten diese Blinks praktische Tipps für jeden Arbeitsschritt von der Planung und Vorbereitung über die Ankündigung des Vortrags bis zur konkreten Durchführung.

    Wer Die Macht der Rhetorik lesen sollte

    • Alle, denen es vor dem öffentlichen Reden graust
    • Kommunikationsmuffel
    • Jeder, der einer anderen Person unangenehme Nachrichten überbringen muss

    Über den Autor

    Roman Braun studierte Psychologie, Pädagogik und Philosophie und ist heute international anerkannter NLP-Experte. Als Mental-Coach und Rhetoriktrainer betreut er namhafte Kunden aus Sport und Wirtschaft wie IBM und Philips.

    Kategorien mit Die Macht der Rhetorik

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Die Macht der Rhetorik

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen