Die besten 10 Bücher zu Pflanzen & Bäume

1
Das geheime Leben der Bäume

Das geheime Leben der Bäume

Peter Wohlleben
Was sie fühlen, wie sie kommunizieren – die Entdeckung einer verborgenen Welt
4.7 (293 Rezensionen)

Worum geht's in Das geheime Leben der Bäume?

Bäume sind in zahllose komplexe Kreisläufe eingebettet und führen einen dauernden Kampf um Wasser, Licht und ihr eigenes Überleben. Dabei haben sie erstaunliche Fähigkeiten ausgebildet: Sie helfen sich gegenseitig, arbeiten mit Pilzen und anderen Lebewesen zusammen und kommunizieren sogar in einer Art Internet miteinander.

Wer Das geheime Leben der Bäume lesen sollte

  • Jeder, der den nächsten Waldspaziergang ganz anders erleben möchte
  • Jeder, der sich für Biologie und Ökosysteme interessiert
  • Jeder, der sich mit Land- oder Forstwirtschaft beschäftigt oder einen Garten hat

2
Die 8 großen Lehren der Natur

Die 8 großen Lehren der Natur

Gary Ferguson
Was wir von Tieren und Pflanzen lernen können
4.6 (304 Rezensionen)

Worum geht's in Die 8 großen Lehren der Natur?

Die 8 großen Lehren der Natur (2019) bieten eine schlaue Reflexion darüber, was wir von der Natur lernen können. Diese Blinks weihen dich in ihre Geheimnisse ein: von der cleveren Kommunikation der Bäume bis zu den sensiblen Trauerritualen der Elefanten. Sie erklären, was wir von unseren Ökosystemen über Diversität, Gleichberechtigung und Krisenbewältigung lernen können. Die Blinks sind eine feingeistige Ode an das Wunder des Lebens. 

Wer Die 8 großen Lehren der Natur lesen sollte

  • In der Großstadt Wohnende mit Grünweh
  • Naturliebhaber auf der Suche nach einer engen Verbindung zur Umwelt
  • Alle, die sich für die tieferen Zusammenhänge des Lebens begeistern

3
Das geheime Netzwerk der Natur

Das geheime Netzwerk der Natur

Peter Wohlleben
Wie Bäume Wolken machen und Regenwürmer Wildschweine steuern
4.7 (128 Rezensionen)

Worum geht's in Das geheime Netzwerk der Natur?

Die Wunder der Natur sind auf einzigartige Weise komplex, tiefgründig und sensibel. In ihren ausgeklügelten Ökosystemen kann eine einzige Veränderung gewaltige Kettenreaktionen verursachen. Diese Blinks nehmen dich mit auf eine faszinierende Reise in die feinen Verflechtungen der Netzwerke der Natur. Sie zeigen dir, welche Folgen das eigensinnige Eingreifen des Menschen hat und was wir tun können, um Tiere und Pflanzen wirklich zu schützen.

Wer Das geheime Netzwerk der Natur lesen sollte

  • Naturliebhaber
  • Alle, die wissen wollen, wie guter Umweltschutz aussieht
  • Stadtmenschen

4
10 Kräuter gegen 100 Krankheiten

10 Kräuter gegen 100 Krankheiten

Franziska Rubin
Heilsame Hausmittel aus den gängigsten Küchenkräutern
4.8 (370 Rezensionen)

Worum geht's in 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten?

10 Kräuter gegen 100 Krankheiten (2021) ist ein Nachschlagewerk zur Kräuterheilkunde. Es stellt die gängigsten Küchenkräuter vor und erklärt, wie Thymian, Petersilie und Co die Gesundheit stärken. Die Blinks zeigen dir viele praktische Tipps für hausgemachte Naturmedizin und geben Inspiration für deine eigene Kräuterapotheke.

Wer 10 Kräuter gegen 100 Krankheiten lesen sollte

  • Kräuterhexen und Hobbygärtner
  • Alle, die sich für Naturheilkunde interessieren
  • Menschen, die das Beste aus ihrem Kräuterbeet herausholen wollen

5
Weltmedizin

Weltmedizin

Dietrich Grönemeyer
Auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Heilkunst
4.4 (141 Rezensionen)

Worum geht's in Weltmedizin?

Weltmedizin (2018) gibt einen umfassenden Überblick über die Medizin aus sämtlichen Ecken des Globus. Die Blinks plädieren für eine ganzheitliche Medizin, die Schul- und Alternativmedizin vereint.

Wer Weltmedizin lesen sollte

  • Jeder, der etwas über die verschiedenen Medizinströmungen der Welt erfahren will
  • Alle, die Vorbehalte entweder gegenüber der Natur- oder der Schulmedizin haben
  • Jeder, der sich für Gesundheit interessiert

6
Der lange Atem der Bäume

Der lange Atem der Bäume

Peter Wohlleben
Wie Bäume lernen, mit dem Klimawandel umzugehen – und warum der Wald uns retten wird, wenn wir es zulassen
4.7 (348 Rezensionen)

Worum geht's in Der lange Atem der Bäume?

In seinem Millionenseller Das geheime Leben der Bäume (2015) hat Peter Wohlleben uns schon einmal zum Staunen darüber gebracht, wie resilient, klug und ganz und gar nicht passiv Bäume sind. Nun legt der Star-Förster noch einen drauf: In Der lange Atem der Bäume (2021) erklärt er uns, wie die freundlichen Riesen mit dem Klimawandel zurechtkommen und wie sie uns und den Planeten retten können ‒ wenn wir sie nicht daran hindern.

Wer Der lange Atem der Bäume lesen sollte

  • Wald-Fans und Naturfreunde
  • Umweltschützer und solche, die es werden wollen
  • Alle, die verstehen möchten, wie uns Bäume vor dem Klimawandel retten können

7
Der Biophilia-Effekt

Der Biophilia-Effekt

Clemens G. Arvay
Heilung aus dem Wald
4.3 (92 Rezensionen)

Worum geht's in Der Biophilia-Effekt?

In Der Biophilia-Effekt fühlt Clemens G. Arvay der Binsenweisheit von der heilsamen Wirkung der Natur auf den Zahn und trägt Studien zusammen, die die wundersamen Effekte wissenschaftlich belegen. Die Ergebnisse sind erstaunlich: Im Wald zu sein, stärkt unser Immunsystem, verhindert die Ausbreitung von Krebszellen und hilft sogar dabei, psychische Leiden zu lindern.

Wer Der Biophilia-Effekt lesen sollte

  • Jeder, der sich schnell und einfach vom Stress erholen möchte
  • Naturliebhaber, die schon immer wissen wollten, warum ihnen das Grüne so gut tut
  • Jeder, der sich für alternative Medizin und ganzheitliche Heilung interessiert

8
Die Intelligenz der Pflanzen

Die Intelligenz der Pflanzen

Stefano Mancuso & Alessandra Viola
Eine neurobiologische Perspektive auf die Erfahrungswelt der Pflanzen
4.5 (274 Rezensionen)

Worum geht's in Die Intelligenz der Pflanzen?

Pflanzen galten lange Zeit als niedere Lebensform – weit davon entfernt, auf irgendeine Weise intelligent zu sein. Dank neuerer Forschungen wissen wir mittlerweile jedoch, dass die Pflanzenwelt weit mehr kann, als wir ihr zutrauen. In den Blinks zu Die Intelligenz der Pflanzen (2015) zeigen wir dir, wozu Pflanzen so alles in der Lage sind, und beantworten die Frage, ob Pflanzen wirklich intelligent sind.

Wer Die Intelligenz der Pflanzen lesen sollte

  • Pflanzenliebhaber und Gartenfreunde
  • Alle, die mehr über Bäume und Pflanzen wissen wollen
  • Alle, die einen neuen Blick auf ihre Umwelt werfen möchten

9
Geflochtenes Süßgras

Geflochtenes Süßgras

Robin Wall Kimmerer
Die Weisheit der Pflanzen
4.4 (201 Rezensionen)

Worum geht's in Geflochtenes Süßgras?

Die Blinks zu Geflochtenes Süßgras (2013) werfen einen einfühlsamen und inspirierenden Blick auf die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Sie beleuchten das Verhältnis aus der Sicht einer indigenen Ökologin. Die Sorge um unseren Planeten wächst: Die Abholzung der Wälder, der Abbau natürlicher Ressourcen und somit der Klimawandel nehmen täglich an Fahrt auf. Darum war es noch nie so wichtig, unseren Umgang mit der Umwelt zu überdenken. Diese Blinks zeigen, was wir dabei von den indigenen Völkern Nordamerikas lernen können.

Wer Geflochtenes Süßgras lesen sollte

  • Naturfreunde und Umweltaktivistinnen
  • Studierende der Anthropologie oder Botanik
  • Alle mit Interesse an einem ganzheitlichen Blick auf die Naturwissenschaften

10
Ein Leben auf unserem Planeten

Ein Leben auf unserem Planeten

David Attenborough
Die Zukunftsvision des berühmtesten Naturfilmers der Welt
4.7 (145 Rezensionen)

Worum geht's in Ein Leben auf unserem Planeten?

In Ein Leben auf unserem Planeten (2020) blickt der berühmte Naturforscher und Filmemacher David Attenborough zurück auf 94 Jahre auf der Erde: auf all die Wunder der Natur und deren brutale und skrupellose Zerstörung durch den Menschen. Diese Blinks sind eine Erinnerung an die Kostbarkeit natürlicher Ökosysteme – und ein leidenschaftlicher Aufruf, den Countdown zur Rettung des Planeten zu nutzen.

Wer Ein Leben auf unserem Planeten lesen sollte

  • Natur- und Tierliebhaber
  • Menschen, die sich um den Klimawandel sorgen
  • Alle, die etwas zur Klimarettung beitragen wollen, bevor es zu spät ist

Ähnliche Themen