Wie das Gehirn heilt Book Summary - Wie das Gehirn heilt Book explained in key points
Listen to the Intro
00:00

Wie das Gehirn heilt summary

Norman Doidge

Neueste Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft

3.9 (304 ratings)
20 mins

Brief summary

Wie das Gehirn heilt ist ein Buch von Norman Doidge, das die neuroplastischen Fähigkeiten des Gehirns zeigt und wie Menschen ihre Gehirnstrukturen verändern können, um Krankheiten und Verletzungen zu heilen. Es bietet Hoffnung und praktische Tipps für die Genesung.

Topics
Table of Contents

    Wie das Gehirn heilt
    Summary of 8 key ideas

    Audio & text in the Blinkist app
    Key idea 1 of 8

    Hart an der Schmerzgrenze: Chronische Schmerzen haben neurologische Ursachen und können durch Visualisierung reduziert werden.

    Von einem aufgekratzten Knie über Migräneanfälle bis hin zum gebrochenen Arm: Schmerzen gehören zum Leben dazu. In den meisten Fällen lassen sie schnell wieder nach. Wir kleben ein Pflaster auf die Wunde oder nehmen Schmerzmittel und bald haben wir vergessen, dass sich das Knie oder der Kopf je anders angefühlt hat.

    Andere Fälle lassen sich nicht so leicht verdrängen oder sogar erklären. Bei Menschen, die an chronischen Schmerzen leiden, ist die Ursache nicht auf den ersten Blick sichtbar. Diese Patienten wurden lange nicht ernst genommen. Mittlerweile verstehen Ärzte die Hintergründe ihrer Schmerzen und können sie behandeln.

    Chronische Schmerzen entstehen durch eine neurologische Krankheit, die unnötige Schmerzsignale durch den Körper schießt. Wenn das Körpergewebe beschädigt ist, schickt das Nervensystem Signale an das Gehirn. Wenn die Nervenzellen jedoch beschädigt werden, schicken sie weiterhin Schmerzsignale, obwohl das Körpergewebe schon geheilt ist. Psychiater Michael Moskowitz erlitt z.B. durch einen Wasserski-Unfall eine Nackenverletzung. Auch nach der Regenerierung des Körpergewebes hielten die Schmerzen 13 Jahre lang an.

    Da die Ursache der Schmerzen nicht mehr im Körpergewebe lag, wandte sich Moskowitz an das Gehirn, um eine Lösung zu finden. Durch Visualisierungstechniken schaffte er es, seine Schmerzen zu besiegen. Er las neurowissenschaftliche Bücher und entdeckte, dass die bei Schmerzen relevanten Teile des Gehirns auch durch visuelle Informationen stimuliert werden.

    Moskowitz machte sich selbst zum Versuchskaninchen und begann, Schmerzen mit Visualisierungen zu ersetzen. Wenn er Schmerzen spürte, visualisierte Moskowitz eine Karte seines Gehirns. Diese Karte zeigte die Teile des Gehirns, in denen sich die schmerzverarbeitenden Neuronen vermehrt hatten. Er stellte sich vor, dass sich diese Neuronen wieder in normale Neuronen verwandelten. Nach drei Wochen spürte er schon eine Verbesserung. Nach einem Jahr waren die Schmerzen so gut wie verschwunden.

    Kleine Handlungen können große Wirkung haben. Neben Techniken wie Visualisierung kann das Gehirn auch mit anderen Methoden einen enormen Effekt bei der Heilung von Krankheiten haben.

    Want to see all full key ideas from Wie das Gehirn heilt?

    Key ideas in Wie das Gehirn heilt

    More knowledge in less time
    Read or listen
    Read or listen
    Get the key ideas from nonfiction bestsellers in minutes, not hours.
    Find your next read
    Find your next read
    Get book lists curated by experts and personalized recommendations.
    Shortcasts
    Shortcasts New
    We’ve teamed up with podcast creators to bring you key insights from podcasts.

    What is Wie das Gehirn heilt about?

    Viele neurologische Krankheiten sind für Mediziner noch immer unlösbare Probleme. Norman Doidge hat sich mit alternativen Heilmethoden beschäftigt, die auf den regenerativen Fähigkeiten unseres eigenen Körpers basieren und großen Erfolg zeigen. In seinem Buch Wie das Gehirn heilt beschreibt Doidge, wie sich unser Gehirn bei neurologischen Erkrankungen mit Hilfe von Stimulationen selbst helfen kann.

    Best quote from Wie das Gehirn heilt

    „Das zentrale Problem aller Parkinsonerkrankungen ist Passivität. (Oliver Sacks)

    —Norman Doidge
    example alt text

    Who should read Wie das Gehirn heilt?

    • Jeder, der schon einmal mit neurologischen Krankheiten konfrontiert wurde
    • Jeder, der das Gehirn besser verstehen will
    • Jeder, der sich für alternative Heilmethoden interessiert

    About the Author

    Psychiater Norman Doidge ist Spezialist für Neurowissenschaften und alternative Methoden, die das Gehirn stimulieren. Sein Buch Neustart im Kopf wurde zum New York Times-Bestseller.

    Original: Wie das Gehirn heilt © 2015 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

    Categories with Wie das Gehirn heilt

    Book summaries like Wie das Gehirn heilt

    People ❤️ Blinkist 
    Sven O.

    It's highly addictive to get core insights on personally relevant topics without repetition or triviality. Added to that the apps ability to suggest kindred interests opens up a foundation of knowledge.

    Thi Viet Quynh N.

    Great app. Good selection of book summaries you can read or listen to while commuting. Instead of scrolling through your social media news feed, this is a much better way to spend your spare time in my opinion.

    Jonathan A.

    Life changing. The concept of being able to grasp a book's main point in such a short time truly opens multiple opportunities to grow every area of your life at a faster rate.

    Renee D.

    Great app. Addicting. Perfect for wait times, morning coffee, evening before bed. Extremely well written, thorough, easy to use.

    People also liked these summaries

    4.7 Stars
    Average ratings on iOS and Google Play
    30 Million
    Downloads on all platforms
    10+ years
    Experience igniting personal growth
    Powerful ideas from top nonfiction

    Try Blinkist to get the key ideas from 7,000+ bestselling nonfiction titles and podcasts. Listen or read in just 15 minutes.

    Start your free trial