Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Die Amino-Revolution

Forever young mit Eiweiß, dem Grundstoff des Lebens

By Ulrich Strunz
  • Read in 13 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 8 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Die Amino-Revolution by Ulrich Strunz
Synopsis

Du wärst gerne gesund, fit, schön, gut gelaunt, geistig in Topform – und das bis ins hohe Alter? Kein Problem! Ulrich Strunz hat etwas gefunden, das all dies ermöglicht: die Aminosäuren. In unseren Blinks zu Die Amino-Revolution (2021) fassen wir zusammen, welche Funktionen Aminosäuren und Eiweiße in unserem Körper haben und warum sie der Schlüssel zu Gesundheit und Lebensglück sind.

Key idea 1 of 8

Die Medizin entdeckt die Bausteine des Lebens

Trägst du eine Brille? Oder hast du vielleicht ein familiär bedingt erhöhtes Krebsrisiko? Bei solchen Problemen werden dir viele Ärzte sagen: Da kann man nichts machen, das ist genetisch bedingt.

In den letzten Jahrzehnten waren die Gene die Stars der medizinischen Forschung. Man suchte nach Genen für Sportlichkeit, für Intelligenz und für so manches andere. Die niederländische Biologieprofessorin Eline Slagboom suchte zum Beispiel nach dem Methusalem-Gen, also dem Abschnitt unseres Erbgutes, der für das Altern verantwortlich ist. Dazu untersuchte sie die Daten von zahllosen besonders alten Menschen und fand: nichts! 

Also änderte sie 2019 ihre Strategie. Ab sofort sah sich die Forscherin kein Erbgut mehr an, sondern sie wertete über 44.000 Blutbilder aus. Und endlich fand sie einen Hinweis darauf, was uns gesund altern lässt: Es handelt sich dabei um vierzehn Laborwerte, an denen sich ablesen lässt, ob jemand in zehn Jahren noch leben wird. Darunter waren der Fettsäurehaushalt, Entzündungsparameter und auch fünf Aminosäuren.

Diese Erkenntnis steht exemplarisch für eine veränderte Ausgangslage in Sachen Gesundheit: Es wird immer klarer, dass die Medizin die Rolle der Gene bisher überschätzt und die der Aminosäuren unterschätzt hat. Das fanden auch die beiden Immunforscher James P. Allison und Tasuku Honjo, denen 2018 der Medizinnobelpreis verliehen wurde. Sie haben nachgewiesen, dass der entscheidende Faktor bei der Behandlung von Krebs das körpereigene Immunsystem ist, nicht die OP oder die Chemotherapie. Und aus welchen Bausteinen besteht das Immunsystem? Aus Aminosäuren!

Aber was genau hat es mit ihnen auf sich? Und warum sind sie so wichtig? Nun, Aminosäuren sind die Bausteine, aus denen unser Körper Proteine, also Eiweiße herstellt. Und die brauchen wir für so gut wie alles.

Wir können festhalten: Es wird immer deutlicher, dass Aminosäuren eine entscheidende Rolle für unsere Gesundheit spielen.

Aminosäuren sind also die Bausteine für so gut wie alles in unserem Körper. Und wenn eine von ihnen fehlt – tja, dann bekommst du eben alle möglichen Krankheiten. Im Prinzip ist das eine gute Nachricht, denn deine Gene kannst du nicht ändern, deine Versorgung mit Aminosäuren schon. Zeit, sie genauer kennenzulernen!

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

Learn more, live more

Sign up now to learn and grow every day with the key ideas from top nonfiction and podcasts in 15 minutes.