Sabbatical Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Sabbatical
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Sabbatical

Andrea Oder

Verwirklichen Sie ihren Traum vom Ausstieg auf Zeit

3.9 (23 Bewertungen)
22 Min.
Inhaltsübersicht

    Sabbatical
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Es gibt unzählige Möglichkeiten, ein Sabbatical zu gestalten.

    Fangen wir am besten ganz von vorne an mit der Frage: Was ist ein Sabbatical? Ein Sabbatical, englisch für „Sabbatjahr“, ist ein Berufsausstieg auf Zeit. Das heißt, dass du danach wieder an deinen alten Arbeitsplatz zurückkehren kannst – auf die gleiche Position, mit der gleichen Bezahlung.

    Klingt gut? Ist es auch. Denn auf diese Weise kannst du deine Pause ganz unbekümmert nutzen, um all die Dinge zu tun, für die du normalerweise keine Zeit hast.

    Zu den beliebtesten Vorhaben für ein Sabbatical gehören Abenteuer wie die lang ersehnte Weltreise oder eine Motorradtour durch die USA. Solche Träume stehen bei vielen weit oben auf der „Eines-Tages-To-do-Liste“.

    Einige Menschen nutzen ihr Sabbatjahr aber auch, um eine Weile ehrenamtlich zu arbeiten, sich fortzubilden oder im Ausland eine Fremdsprache zu erlernen. Und dann gibt es natürlich noch diejenigen, die eine geliebte Person pflegen oder einfach nur mehr Zeit mit Freunden, dem Partner oder der Familie verbringen wollen. Auch die Elternzeit ist im Grunde nichts anderes als ein Sabbatical.

    Die Möglichkeiten, ein Sabbatical zu nutzen, sind also vielfältig. Genauso individuell sind die Finanzierungsmethoden und die Dauer. Üblich ist eine Auszeit von drei bis zwölf Monaten. Es spricht aber auch nichts dagegen, kürzer oder länger auszusetzen, solange du es dir irgendwie leisten kannst.

    Um ein Sabbatical zu finanzieren, gibt es verschiedene Wege. Vielleicht hast du etwas gespart oder geerbt, das du für diesen Anlass nutzen könntest. Eine andere verbreitete Finanzierungsmethode nennt sich Work and Travel. Die Grundidee dahinter ist, sich das Reisebudget durch kleine Jobs vor Ort zu verdienen. So könntest du dir deinen Trip durch Neuseeland etwa teilweise als Erntehelferin auf Kiwi-Plantagen finanzieren. Oder du verbringst dein Sabbatical an einem Ort, an dem du gegen Kost und Logis aushelfen kannst, zum Beispiel auf einer Alm. Auf diese Weise wird deine Auszeit erschwinglich.

    Die am häufigsten genutzte Variante ist allerdings das Teilzeitmodell. Und das funktioniert folgendermaßen: Du arbeitest eine bestimmte Zeit, etwa drei Jahre lang Vollzeit, erhältst aber nur einen Teil deines Gehalts, sagen wir zwei Drittel. Der über diese Zeit angesparte Rest wird dir während deines anschließenden sechsmonatigen Sabbaticals ausgezahlt, sodass du deine Lebenskosten auch ohne Job bestreiten kannst. Dieses Modell kann auf jeden beliebigen Zeitraum angewendet werden.

    Ein Sabbatical ist nicht nur ein längerer Standardurlaub, sondern eine echte Auszeit, die du ganz individuell gestalten, planen und finanzieren kannst, entsprechend deinen Möglichkeiten und Bedürfnissen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Sabbatical sehen?

    Kernaussagen in Sabbatical

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Sabbatical?

    Die fünf Wochen Urlaub im Jahr sind ja schön und gut, aber um eine Fremdsprache zu lernen, das Leben auf einem Bauernhof kennenzulernen oder quer durch Lateinamerika zu reisen, reicht das nicht. Dafür bräuchte man schon ein paar Monate oder sogar ein ganzes Jahr. Zu schön, um wahr zu sein? Durchaus nicht. Mit guter Planung und Organisation kann sich jeder seinen Traum vom Sabbatical erfüllen. In den Blinks zu Sabbatical (2019) erklären wir Schritt für Schritt, wie man ein Sabbatical vorbereitet, durchführt und beendet – von der ersten Idee bis zur Rückkehr in den Job. 

    Bestes Zitat aus Sabbatical

    „Für das Leben gibt es keine zweite Chance.

    —Andrea Oder
    example alt text

    Wer Sabbatical lesen sollte

    • Arbeitnehmer, denen langsam die Puste ausgeht
    • Menschen, die endlich ihre Träume verwirklichen wollen
    • Alle, die Lust auf einen Tapetenwechsel oder ganz viel Zeit mit ihren Lieben haben

    Über den Autor

    Andrea Oder war über dreißig Jahre lang im öffentlichen Dienst tätig, bevor sie ihre Leidenschaft zum Beruf machte. Ihr erstes Sabbatical hatte sie damals schon hinter sich, und es folgten noch zwei weitere, in denen sie unter anderem eine Weltreise unternahm und Norwegen mit dem Motorrad erkundete. Heute arbeitet sie als zertifizierter Sabbatical-Coach und hilft anderen Menschen, sich ihre Wünsche zu erfüllen. Darüber hinaus tritt sie als Expertin regelmäßig in den Medien auf. 

     

    Original: Sabbatical © 2019 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

    Kategorien mit Sabbatical

    Ähnlich wie Sabbatical

    ❤️ für Blinkist️️️
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch

    Booste dein Wachstum mit Blinkist
    26 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    91%
    aller Blinkist Nutzer lesen dank Blinkist mehr*
    *Quelle: Umfrage unter Blinkist Nutzern
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 5.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen