Radikal ehrlich Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Radikal ehrlich
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Radikal ehrlich

Brad Blanton

Verwandle Dein Leben - Sag die Wahrheit

4.1 (560 Bewertungen)
21 Min.

Kurz zusammengefasst

Radikal ehrlich ist ein Buch von Brad Blanton, das uns auffordert, ehrlicher mit uns selbst und anderen umzugehen. Es zeigt, wie wir durch die Praxis der radikalen Ehrlichkeit ein authentischeres und erfüllteres Leben führen können.

Inhaltsübersicht

    Radikal ehrlich
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Wie wir lügen lernen

    Ein paar Monate nach der Zeugung erwacht im menschlichen Embryo das Bewusstsein. Das Ungeborene lernt erstmals, was sinnliche Erfahrung ist. Alles erscheint zeitlos und unendlich. Wir können uns später nicht bewusst an diese Erfahrung erinnern, doch sie schreibt sich für immer als vage Sehnsucht in uns ein.

    Leider erfüllt sie sich nie, denn kurz nach der Geburt beginnt die Erziehung, und die Welt um uns herum bläut uns ein, wie wir uns zu verhalten haben. Der Verstand übernimmt das Ruder, die vorgeburtliche Klarheit und Reinheit – das einfach nur Sein – gehen verloren. Statt unserer Intuition zu folgen, gehorchen wir anerzogenen Lebensregeln. Diese Spaltung macht uns psychisch krank – Blanton nennt es die Krankheit des Moralismus.

    In dem guten Glauben, wertvolle Erkenntnisse früherer Generationen weiterzugeben, vermitteln Eltern und Bezugspersonen ihren Kindern moralische Werte. Doch die Kinder übernehmen dabei auch negative Denk- und Verhaltensmuster.

    Blanton erzählt hierzu die Geschichte des kleinen Stephen. Stephen wollte in der Küche heimlich Limonade machen und hinterließ dabei einen riesigen Saustall. Seine Eltern wurden wütend und bestraften ihn, woraufhin Stephen seinerseits einen Wutanfall bekam und seine Eltern beschuldigte. Eine typische Reaktion – und eine Überlebensstrategie. Denn indem Stephen auf Kritik mit Aggression und Schuldzuweisung reagierte, imitierte er lediglich seine Eltern.

    Das eigentliche Problem liegt in dem Versuch, feste Regeln auf unsere komplexen, sich stetig ändernden Umstände anzuwenden. Ähnlich wie etwa Anwälte die nuancierten Ereignisse des realen Lebens in rigide Gesetzesformeln pressen wollen. Blanton bezeichnet diese Denkweise als feldabhängig.

    Stell dir vor, du sitzt in einem stockdunklen Raum. Vor dir schwebt ein leuchtender Stab in einem leuchtenden Rahmen. Beide rotieren um einen festen Punkt, wie die Zeiger einer Uhr. Plötzlich bleibt der Rahmen stehen, während sich der Stab weiterdreht. Die Preisfrage lautet: Wann ist der Stab vertikal?

    Für feldabhängige Menschen ist er vertikal, wenn er parallel zum Rahmen steht. Feldunabhängige Menschen hingegen erkennen, dass der rotierende Rahmen keinen verlässlichen Referenzpunkt darstellt. Sie orientieren sich stattdessen an ihrem Körper.

    Übertragen auf das Leben heißt das, dass feldabhängige Menschen externe Referenzen und Normen brauchen, um qualitative Urteile zu fällen. Feldunabhängige Menschen hingegen verlassen sich auf ihren inneren Kompass, statt blind den tradierten Regeln zu folgen.

    Wir halten fest: Moralismus heißt, dass der Verstand das Sein dominiert. Doch die Trennung von unserer natürlichen Intuition macht uns auf Dauer psychisch krank.

    Moralisten sind also feldabhängig. Aber die Feldabhängigkeit birgt ein fundamentales Problem: Sie basiert auf Lügen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Radikal ehrlich sehen?

    Kernaussagen in Radikal ehrlich

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Radikal ehrlich?

    Wir alle lügen. Die ganze Zeit. In einer Welt, in der an jeder Ecke moralische Urteile lauern, ist es eigentlich kein Wunder, dass viele ihre wahren Gefühle lieber für sich behalten. Doch all die Lügen machen uns krank. Der einzige Ausweg besteht darin, Radikal ehrlich (1993) zu sein. Nur so schaffen wir eine authentische Verbindung zu uns selbst und unseren Mitmenschen. Diese Blinks zu Brad Blantons gleichnamigem Buch zeigen dir, wie es geht.

    Bestes Zitat aus Radikal ehrlich

    „Wir alle lügen wie verrückt. Es macht uns krank. Es ist die Hauptursache für allen menschlichen Stress. Lügen bringt die Menschen um.

    —Brad Blanton
    example alt text

    Wer Radikal ehrlich lesen sollte

    • Alle, die ihre Gefühle klarer ausdrücken wollen
    • Paare, die nicht vollkommen ehrlich miteinander kommunizieren
    • Alle, die sich nach Wahrhaftigkeit und Erfüllung sehnen

    Über den Autor

    Dr. Brad Blanton blickt auf ein bewegtes Leben zurück. Er stammt aus zerrütteten Familienverhältnissen, studierte Theologie und wurde Wanderprediger. Wegen seines bürgerrechtlichen Engagements verlor er diese Arbeit jedoch und studierte stattdessen Psychologie. 1971 gründete er das Institut für Gestalttherapie in Washington D.C., wo er anschließend eine psychotherapeutische Praxis betrieb. Blanton praktiziert Yoga, Zen-Buddhismus und Meditation, Sufi-Trommeln und Derwisch-Tanzen und gibt außerdem Workshops zu radikaler Ehrlichkeit. Neben Radikal ehrlich veröffentlichte er weitere Bestseller wie Ehrlich mit Gott (2002) und Radikal ehrliche Elternschaft (2002).

    Kategorien mit Radikal ehrlich

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Radikal ehrlich

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen