Die besten 12 Bücher zu Buddhismus

Wie erstellen wir Inhalte auf dieser Seite?
1
Buddhismus Bücher: Der Elefant, der das Glück vergaß von Ajahn Brahm

Der Elefant, der das Glück vergaß

Ajahn Brahm
Buddhistische Geschichten, um Freude in jedem Moment zu finden
4.6 (1.273 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Der Elefant, der das Glück vergaß?

Der Elefant, der das Glück vergaß (2015) ist eine Sammlung buddhistischer Märchen, Anekdoten und Alltagsgeschichten. Diese Blinks stellen die schönsten von ihnen vor. Sie laden dich ein, für ein paar Momente abzuschalten und auf leichte und spielerische Weise an spirituellen Weisheiten teilzuhaben.

Wer Der Elefant, der das Glück vergaß lesen sollte

  • Liebhaber von guten Geschichten
  • Alle, die auf der Suche nach Ruhe und Achtsamkeit sind.
  • Jeder, der gerne über die großen Fragen des Lebens nachdenkt

2
Buddhismus Bücher: Nur wer loslässt, kann auch fliegen von Ajahn Brahm & Master Guojun

Nur wer loslässt, kann auch fliegen

Ajahn Brahm & Master Guojun
Buddhistische Lebensweisheit, um Schwierigkeiten gelassen zu meistern
4.4 (419 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Nur wer loslässt, kann auch fliegen?

Ob Schlafmangel, Froschsuppe oder Schmutzkampagne – auch buddhistische Mönche haben es nicht immer leicht. In den Blinks zu Nur wer loslässt, kann auch fliegen (2019) erfährst du, wie die beiden buddhistischen Meister Ajahn Brahm und Master Guojun all den kleinen und großen Steinen begegnen, die ihnen das Leben manchmal in den Weg legt. So viel sei schon verraten: Es geht ums Loslassen!

Wer Nur wer loslässt, kann auch fliegen lesen sollte

  • Buddhismus-Interessierte
  • Krisengeschüttelte und alle, die wissen möchten, wie man Schwierigkeiten gelassener begegnet
  • Frustrierte Selbstoptimierer, die eine andere Art von Ratgeber lesen wollen

3
Buddhismus Bücher: Ruhe in dir von Jay Shetty

Ruhe in dir

Jay Shetty
Zeitlose Weisheit für ein selbstbestimmtes Leben
4.6 (992 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Ruhe in dir?

Unsere moderne Welt ist voller Ablenkungen, sodass wir leicht unser wahres Ich aus den Augen verlieren. Wenn es dir auch so geht, können dir Lehren aus dem Hinduismus dabei helfen, deine Identität und deine Bestimmung zu entdecken, um Ausgleich und Zufriedenheit zu finden. Unsere Blinks zu Ruhe in dir (zuerst 2020 erschienen als Das Think Like a Monk-Prinzip) geben dir eine Einführung in die Denkweise hinduistischer Mönche.

Wer Ruhe in dir lesen sollte

  • Unglückliche und gestresste Menschen
  • Alle, die sich über die Grundlagen des Hinduismus informieren wollen
  • Sinnsucherinnen und Aufgeschlossene

4
Buddhismus Bücher: Stille von Bodo Janssen

Stille

Bodo Janssen
Weil nur in ihr Veränderung entsteht
4.4 (279 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Stille?

In Stille (2021) geht es darum, wie wir in der Hektik unseres Alltags Ruhe finden können, um aus ihr Kraft zu ziehen und uns im Leben glücklicher zu fühlen. Welche Werte und Eigenschaften verhelfen uns zu mehr Zufriedenheit. Was macht uns hingegen auf Dauer krank? Die Blinks beantworten diese Fragen, indem sie skizzieren, wie man über den Zeitraum von einem Jahr die innere Stille für sich nutzen kann. Jeder Monat ist einem Thema gewidmet und beinhaltet konkrete Ratschläge.

Wer Stille lesen sollte

  • Gestresste Menschen 
  • Alle, die sich selbst etwas wert sind
  • Interessierte an meditativen Denkweisen

5
Buddhismus Bücher: Das Wunder der Achtsamkeit von Thich Nhat Hanh

Das Wunder der Achtsamkeit

Thich Nhat Hanh
Einführung in die Meditation
4.6 (704 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Wunder der Achtsamkeit?

Das Wunder der Achtsamkeit (1975) gehört zu jenen spirituellen Texten, die das Konzept der Achtsamkeit in westlich geprägten Kulturen bekannt gemacht haben. In unseren Blinks erhältst du eine Einführung in die antike buddhistische Kunst der Geistesgegenwart. Sie erklären dir in klarer Sprache und mit anschaulichen Beispielen, wie du Achtsamkeit und innere Ruhe in dein umtriebiges modernes Leben integrierst.

Wer Das Wunder der Achtsamkeit lesen sollte

  • Alle, die sich weniger hetzen und bewusster leben möchten
  • Menschen, die am Anfang ihrer Reise zu mehr Achtsamkeit stehen
  • Denkerinnen und Grübler auf der Suche nach einer anderen Sicht aufs Leben

6
Buddhismus Bücher: Bittersüß von Susan Cain

Bittersüß

Susan Cain
Wie Sehnsucht und Melancholie uns Halt und Kraft geben
4.7 (241 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Bittersüß?

Susan Cains Bittersüß (2022) beleuchtet einen häufig übersehenen Bereich des emotionalen Spektrums: das Bittersüße. Jenen Zwischenraum, in dem sich Freud und Leid vermischen. Wir geben unbequemen Gefühlen wie Kummer und Schwere ungern Platz. Dabei gehören sie unweigerlich zum Leben dazu. Sie bedingen sogar all unsere schönen und leichten Empfindungen. Diese Erkenntnis ist der Schlüssel zu einem erfüllten Dasein.

Wer Bittersüß lesen sollte

  • Alle, die sich in trauriger Musik geborgen fühlen
  • Menschen, die nach einem Trauma wieder Leichtigkeit spüren wollen
  • Alle, die schon immer von der Flüchtigkeit aller Dinge fasziniert waren

7
Buddhismus Bücher: Wahre Liebe von Sharon Salzberg

Wahre Liebe

Sharon Salzberg
Der buddhistische Weg, mit sich selbst und anderen glücklich zu leben
4.7 (430 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wahre Liebe?

Diese Blinks behandeln das, was Sharon Salzbergs Buchtitel ausruft: Wahre Liebe (2017). Damit ist mehr gemeint als romantische Intimität. Wir alle wollen das ganze Spektrum der Herzenswärme ausloten: Selbstakzeptanz, Verbindung und Erfüllung. Bedingungslose Offenheit und Güte. Das klappt nicht immer, weil uns schlechte Erfahrungen und negative Überzeugungen das Herz verschließen. Aber Meditation und Achtsamkeit sind das beste Mittel gegen enge Brustkörbe. Sie helfen dir, wahre Liebe zu erfahren.

Wer Wahre Liebe lesen sollte

  • Selbstzweifler mit Verlustängsten
  • Paare, die ihre Konflikte liebevoll lösen wollen
  • Alle, die sich nach tieferen Verbindungen zu anderen Menschen sehnen

8
Buddhismus Bücher: Leben mit Hirn von Sebastian Purps-Pardigol

Leben mit Hirn

Sebastian Purps-Pardigol
Wie Sie Ihre Potenziale entfalten, egal was um Sie herum geschieht
4.7 (741 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Leben mit Hirn?

Leben mit Hirn – ist das nicht ein Selbstgänger? Das Gehirn weiß doch von allein, was es zu tun hat. Wieso brauchen wir da eine Anleitung? Nun, vor allem deshalb, weil die meisten von uns nicht annähernd ihr neuronales Potenzial ausschöpfen. Zusätzlich machen es Stress, Ängste und die digitale Informationsflut heutzutage extra schwer, unser Denkorgan optimal zu nutzen. Da kommen diese Blinks gerade richtig, denn sie zeigen dir, wie du einen kühlen Kopf bewahrst und das Beste aus ihm herausholst – egal in welcher Lebenslage!

Wer Leben mit Hirn lesen sollte

  • Gehirnbenutzer und solche, die es werden wollen
  • Alle, die endlich ihr volles Potenzial ausschöpfen wollen
  • Gestresste und Überforderte, die den Kopf freibekommen möchten

9
Buddhismus Bücher: Halt finden in sich selbst von Georg Lolos

Halt finden in sich selbst

Georg Lolos
Wie du deinen sicheren inneren Ort findest und belastende Gefühle für immer loslässt
4.7 (348 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Halt finden in sich selbst?

Der Ratgeber Halt finden in sich selbst (2022) hat die wichtigsten spirituellen Weisheiten des Buddhismus zusammengetragen und in dreizehn Fragen verpackt. Diese Blinks stellen dir diese Fragen vor und geben dir ein paar praktische Tipps mit auf den Weg, wie du mit ihrer Hilfe unangenehme Gefühle los wirst und zurück zu innerem Frieden findest.

Wer Halt finden in sich selbst lesen sollte

  • Menschen, die etwas für ihre mentale Gesundheit tun wollen
  • Diejenigen, die einen Ausweg aus negativen Gedankenspiralen suchen
  • Alle, die an spirituellen Themen interessiert sind

10
Buddhismus Bücher: Das Chakra-Geheimnis von Andreas Schwarz

Das Chakra-Geheimnis

Andreas Schwarz
Öffne die 7 Energie-Ebenen des Bewusstseins und manifestiere dein Wunschleben
4.4 (321 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Chakra-Geheimnis?

Das Chakra-Geheimnis (2022) ist eine Einführung in die spirituelle Chakren-Lehre. Im Blink dazu stellen wir die sieben Haupt-Chakren vor, beleuchten die weltanschaulichen Hintergründe und erklären, wie achtsame Lebensführung geht.

Wer Das Chakra-Geheimnis lesen sollte

  • Menschen, die sich für spirituelle Themen interessieren
  • Alle, die sich selbst besser kennenlernen und von inneren Blockaden befreien wollen
  • Sinnsucherinnen und Sinnsucher

11
Buddhismus Bücher: In der Stille liegt Dein Weg von Ryan Holiday

In der Stille liegt Dein Weg

Ryan Holiday
4.3 (305 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in In der Stille liegt Dein Weg?

In der Stille liegt Dein Weg (2019) ist eine Ode an die Stille – an die Fähigkeit, klar zu denken, Ablenkungen zu meiden, Impulse zu beherrschen und inneren Frieden zu finden. Ryan Holiday zeigt anhand der Erfahrungen berühmter historischer Persönlichkeiten, wie auch du mit etwas Übung und der richtigen Einstellung die Kraft der Stille nutzen kannst, um ein produktives und erfülltes Leben zu führen.

Wer In der Stille liegt Dein Weg lesen sollte

  • Alle, die sich der ständigen Zerstreuung und Informationsflut entziehen wollen
  • Alle, die sich nach mehr Ausgeglichenheit und Fokus sehnen
  • Alle auf der Suche nach Entschleunigung und innerem Frieden

12
Buddhismus Bücher: Die Zeit der Verluste von Daniel Schreiber

Die Zeit der Verluste

Daniel Schreiber
3.5 (109 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Zeit der Verluste?

In Die Zeit der Verluste (2023) erkundet Daniel Schreiber auf einfühlsame Weise die Themen Trauer und Verlust. Basierend auf eigenen Erfahrungen beschreibt er den schmerzhaften Prozess des Abschiednehmens von einem gebliebten Menschen. Auf sehr persönliche Weise bietet die Zeit der Verluste einen Einblick in die Suche nach Trost und Heilung und reflektiert zugleich, was es bedeutet, wenn gesellschaftliche Sicherheiten verloren gehen. 

Wer Die Zeit der Verluste lesen sollte

  • Menschen, die einen Verlust verarbeiten müssen
  • Alle, die sich für menschliche Emotionen und Psychologie interessieren
  • Fans von tiefgründigen Essays

Ähnliche Themen

 FAQs 
zu Büchern in Buddhismus

What's the best Buddhismus book to read?

While choosing just one book about a topic is always tough, many people regard Der Elefant, der das Glück vergaß as the ultimate read on Buddhismus.

What are the Top 10 Buddhismus books?

Blinkist curators have picked the following:
  • Der Elefant, der das Glück vergaß by Ajahn Brahm
  • Nur wer loslässt, kann auch fliegen by Ajahn Brahm & Master Guojun
  • Ruhe in dir by Jay Shetty
  • Stille by Bodo Janssen
  • Das Wunder der Achtsamkeit by Thich Nhat Hanh
  • Bittersüß by Susan Cain
  • Wahre Liebe by Sharon Salzberg
  • Leben mit Hirn by Sebastian Purps-Pardigol
  • Halt finden in sich selbst by Georg Lolos
  • Das Chakra-Geheimnis by Andreas Schwarz

Who are the top Buddhismus book authors?

When it comes to Buddhismus, these are the authors who stand out as some of the most influential:
  • Ajahn Brahm
  • Ajahn Brahm & Master Guojun
  • Jay Shetty
  • Bodo Janssen
  • Thich Nhat Hanh