Dreck ist gesund! Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Dreck ist gesund!
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Dreck ist gesund!

B. Brett Finlay & Marie-Claire Arrieta

Warum zu viel Hygiene Ihrem Kind schadet

4.5 (29 Bewertungen)
25 Min.

Kurz zusammengefasst

Dreck ist gesund! von B. Brett Finlay & Marie-Claire Arrieta ist ein Buch, das unsere Vorstellung von Bakterien und Gesundheit herausfordert. Es erklärt, warum eine Vielfalt an Mikroben unsere Gesundheit unterstützt und wie wir sie fördern können.

Inhaltsübersicht

    Dreck ist gesund!
    in 10 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 10

    Mikroben haben zu Unrecht ein schlechtes Image.

    Zu den Mikroben zählen Bakterien, Viren, Pilze und andere mikroskopisch kleine Organismen. Ihre Winzigkeit macht sie sehr diskret, aber weil es so viele davon gibt, gibt es sie auch überall. Ihre Anzahl auf der Erde wird mit 5x1030 beziffert, also eine 5 mit 30 Nullen dahinter, eine schier unvorstellbar große Zahl. Noch unglaublicher ist, dass sie insgesamt in der Summe mehr wiegen als alle Tiere und Pflanzen der Erde zusammen. Und das, obwohl sie einzeln für das bloße Auge unsichtbar sind.

    Die meisten Menschen denken beim Wort Mikroben an Krankheiten, mangelnde Hygiene und klebrige Türklinken in öffentlichen Toiletten. Für das negative Bild von den winzigen Wesen gibt es auch gute Gründe, da sie tatsächlich sehr gefährlich werden können: Vor hundert Jahren wütete bspw. die Spanische Grippe, die von dem Virus H1N1 ausgelöst wurde, und tötete 75 Millionen Menschen in nur zwei Jahren. Ein anderes Beispiel ist das E.-coli-Bakterium, das zu Infektionen führt und immer mal wieder für Angst und Schrecken sorgt, wenn etwa Supermärkte Produkte zurückrufen, weil sich die Erreger in Lebensmitteln angesiedelt haben.

    Der schlechte Ruf der Mikroben hat auch historische Gründe. Nachdem Mediziner wie Robert Koch Ende des 19. Jahrhunderts entdeckten, dass man viele Krankheiten verhindern kann, wenn man Bakterien meidet und eliminiert, führte das zu der Schlussfolgerung, am besten sei es, sämtliche Mikroben loszuwerden. Sterilität wurde zum Ideal.

    Mit dieser Sichtweise tun wir den Mikroben jedoch Unrecht. Nur ca. 100 aller bekannten Mikrobenarten lösen Krankheiten aus, während gleichzeitig auf jedem Einzelnen von uns abertausende Arten siedeln. Wir sollten die Winzlinge also nicht alle über den gleichen Kamm scheren, denn ohne sie stünden wir verdammt schlecht da.

    Die Gesamtheit all der winzigen Organismen, die unseren Körper bevölkern, nennt sich Mikrobiom. Unsere Haut z.B. besitzt einen natürlichen und nützlichen Film aus Mikroben, auch im Mund wimmelt es davon. Mit Abstand die meisten befinden sich jedoch in unserem Darm und bilden zusammen die sogenannte Darmflora.

    Und bevor du jetzt anfängst, dich panisch abzuschrubben, ruhig Blut: Unser Mikrobiom erfüllt eine Reihe von wichtigen Aufgaben, die essenziell für unser Überleben sind.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Dreck ist gesund! sehen?

    Kernaussagen in Dreck ist gesund!

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Dreck ist gesund!?

    In unserem Körper ist viel los. Und damit sind nicht nur Atmung, Herzschlag und Stoffwechsel gemeint, denn tatsächlich wimmelt es auf und in uns nur so von winzigen Untermietern. In unserem Körper leben Abermilliarden Mikroorganismen, von denen die allermeisten gut für uns sind, wenn nicht gar unerlässlich für unsere Gesundheit. Was die Mikroben so anstellen, warum sie gerade für Kinder besonders wichtig sind und weshalb wir es mit der Sauberkeit nicht übertreiben sollten, erfährst du in den folgenden Blinks.

    Bestes Zitat aus Dreck ist gesund!

    Gut zu wissen: Bei einem Erwachsenen wiegt das Mikrobiom 1,5 Kilogramm.

    —B. Brett Finlay & Marie-Claire Arrieta
    example alt text

    Wer Dreck ist gesund! lesen sollte

    • Eltern und alle, die es werden wollen
    • alle Biologie-Begeisterten
    • Menschen mit Putzfimmel und Hygienefanatiker

    Über den Autor

    Dr. B. Brett Finlay ist Professor für Mikrobiologie an der British Columbia University und untersucht bereits seit mehreren Jahrzehnten, wie Mikroben Krankheiten verursachen. Auch in seinen Publikationen befasst er sich regelmäßig mit der Wirkung von Bakterien auf den menschlichen Körper.

    Dr. Marie-Claire Arrietas Forschung gilt dem menschlichen Immunsystem und Asthma. Sie lehrt an der University of Calgary und hat bereits zahlreiche wissenschaftliche Publikationen zu diesen Themen vorgelegt.

    Kategorien mit Dreck ist gesund!

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Dreck ist gesund!

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen