Get the key ideas from

Unverschämt

Alles über den fabelhaften weiblichen Körper

By Sheila de Liz
18-minute read
Audio available
Unverschämt: Alles über den fabelhaften weiblichen Körper by Sheila de Liz

Für die meisten Frauen ist ihr Körper ein mysteriöses Wesen mit allerlei komischen Funktionen und Zuständen, die sie nicht oder nur teilweise verstehen. Viele davon sind mit Scham und Peinlichkeit behaftet, manche machen Angst, andere nerven einfach nur. In Unverschämt (2019) räumt die Gynäkologin Sheila de Liz mit Mythen rund um das weibliche Geschlecht auf und erklärt in lockerer, leicht verständlicher Sprache, was es mit Periode, Orgasmus und Co. auf sich hat. In unseren Blinks findest du eine Auswahl an Themen aus diesem großen, weiten Feld.

  • Frauen, die die Rätsel ihres Körpers entschlüsseln möchten
  • Männer, die den Körper ihrer Partnerin besser verstehen wollen
  • Alle, die sich für körperliche Vorgänge interessieren

Dr. med. Sheila de Liz ist gebürtige US-Amerikanerin und kam im Alter von 15 Jahren nach Deutschland. Sie studierte Medizin in Mainz und hat seit 2006 ihre eigene Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe in Wiesbaden. Zusammen mit ihrem Praxisteam unterhält sie eine WhatsApp-Gruppe mit dem Namen „Dr. Shayla und die Vaginistas“. Außerdem hat sie einen Youtube-Kanal und ist ein gern gesehener Gast in Fernsehtalkshows.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Unverschämt

Alles über den fabelhaften weiblichen Körper

By Sheila de Liz
  • Read in 18 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 11 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Unverschämt: Alles über den fabelhaften weiblichen Körper by Sheila de Liz
Synopsis

Für die meisten Frauen ist ihr Körper ein mysteriöses Wesen mit allerlei komischen Funktionen und Zuständen, die sie nicht oder nur teilweise verstehen. Viele davon sind mit Scham und Peinlichkeit behaftet, manche machen Angst, andere nerven einfach nur. In Unverschämt (2019) räumt die Gynäkologin Sheila de Liz mit Mythen rund um das weibliche Geschlecht auf und erklärt in lockerer, leicht verständlicher Sprache, was es mit Periode, Orgasmus und Co. auf sich hat. In unseren Blinks findest du eine Auswahl an Themen aus diesem großen, weiten Feld.

Key idea 1 of 11

Die Anatomie des weiblichen Geschlechts ist für viele wie ein kompliziertes Puzzle.

Wenn es um die Anatomie des weiblichen Geschlechts geht, finden sich sowohl Irrtümer als auch Wissenslücken in den Köpfen. Schluss mit Halbwissen und Rätselraten, legen wir los mit einem Rundgang durch den „Bikini Bottom“ der Frau.

Was gerne pauschal als Vagina, Scheide oder nur verschämt als das „da unten“ bezeichnet wird, ist in Wahrheit ein Duo bestehend aus Vulva und Vagina. Zur Vulva gehört alles, was sich außen befindet, während die Vagina das Innenleben vom Eingang bis zum Gebärmutterhals bezeichnet. Im Außenbereich liegt etwas weiter hinten noch der After. Dazwischen sorgt eine Art Gehweg, der Damm, für Platz zwischen den Nachbarn.

Zum Team Vulva gehören der Schamhügel, die großen und die kleinen Schamlippen, die Klitoris sowie der Kranz des Jungfernhäutchens, Hymenalsaum in der Fachsprache. Dieses Überbleibsel des Jungfernhäutchens kommt in allen möglichen Formen daher, zum Beispiel als Muschel oder Schmetterling.

Und auch bei den Schamlippen, medizinisch Labien, zeigt sich die Natur von ihrer verspielten Seite: Es gibt sie in allen Größen, Formen und Farben – zartrosa oder lila, prall, runzelig, manchmal auch asymmetrisch. Daher sollte sich auch keine Frau für das Aussehen ihrer Labien schämen. Leider haben Intimfrisurentrends wie der „Hollywood Cut“, also die komplette Enthaarung untenherum, bei einigen Frauen zu Komplexen geführt. Schamlippen-OPs aus ästhetischen Gründen nahmen in der Folge merklich zu.

Bevor wir zur Vagina weitergehen, bleiben wir noch kurz am Eingang stehen, dem sogenannten Vestibulum. Es wird von den kleinen Schamlippen umrahmt wie von einem Vorhang. Aus der Frauenarztperspektive ragt jetzt ganz oben die Klitoris, etwas darunter befindet sich die Harnröhre und ganz im Süden liegt die hintere Kommissur, auch als 6-Uhr-Stelle bekannt, wo das Tamponbändchen gerne mal hinrutscht und sich einzieht. Sie ist eine der empfindlichsten Stellen der Vulva, kann zum Beispiel bei heftigerem Sex einreißen und ist ein beliebter Landeplatz für Pilzinfektionen und Feigwarzen.

Die Vagina selbst gleicht einer dieser zusammenklappbaren Einkaufskisten. Im Normalzustand ist sie platzsparend zusammengefaltet, im Bedarfsfall, wie etwa beim Sex oder bei der Geburt, kann sie sich jedoch enorm weiten. Gleich hinter dem Eingang, also quasi im Foyer, befinden sich die Bartholinischen Drüsen und die Skene-Drüsen. Sie sind für die Befeuchtung zuständig und haben beim Sex ihren großen Auftritt. Ein Stückchen weiter hinein wird es dann noch einmal interessant. Hier liegt der sagenumwobene G-Punkt. Was uns dann auch schon zum nächsten Mysterium bringt: dem weiblichen Orgasmus.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.