Wie Google tickt Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Wie Google tickt
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Wie Google tickt

Eric Schmidt und Jonathan Rosenberg

Die Geschichte eines der erfolgreichsten Start-ups der Welt und was wir aus ihr lernen können

3.8 (42 Bewertungen)
17 Min.

Kurz zusammengefasst

Wie Google tickt ist ein Buch von Eric Schmidt und Jonathan Rosenberg. Es gibt einen Einblick in die einzigartige Unternehmenskultur von Google und zeigt, wie das Unternehmen Innovationen vorantreibt und erfolgreich bleibt.

Inhaltsübersicht

    Wie Google tickt
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Talentierte Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Unternehmenserfolg.

    Wir leben in einer schönen neuen Warenwelt. Wenn unsere Eltern vor 30 Jahren ein Spiel kaufen wollten, mussten sie ein Spielwarengeschäft aufsuchen. Dort ließen sie sich beraten und suchten sich eines für den Preis von 20 DM aus. Ob das Spiel hielt, was der Verkäufer versprochen hatte, fanden sie erst beim ersten Spieleabend heraus. 

    Wenn wir heute ein neues Spiel ausprobieren möchten, gehen wir in den App Store und suchen uns etwas aus, was uns gefällt. Anhand der zahlreichen Rezensionen können wir schnell feststellen, welche Spiele gut sind und welche eher eine Enttäuschung. Haben wir uns entschieden, können wir das Spiel mit einem Klick herunterladen – gratis oder für weniger als 2 Euro. Falls es uns nicht gefällt, probieren wir einfach ein anderes aus. 

    Um den Erfolg eines Spiels zu garantieren, war früher ausschlaggebend, dass es einen hohen Bekanntheitsgrad hatte, also effektiv beworben wurde. Heute ist die Auswahl viel größer und wir haben Zugang zu mehr Informationen über einzelne Produkte. Daher ist mittlerweile das Produkt selbst das beste Verkaufsargument: Ist es gut, setzt es sich auch ohne eine teure Marketingkampagne durch. 

    Hervorragende Produkte werden nicht von durchschnittlichen Angestellten entwickelt, sondern von außergewöhnlichen Talenten – von Leuten, die ehrgeizig, kreativ und neugierig sind. Sie legen Nachtschichten ein, um Probleme zu lösen und nicht um später Überstunden abfeiern zu können. 

    Die Google-Chefs Larry Page und Sergey Brin sind solche Menschen: clever, einfallsreich und von ihren Ideen überzeugt. Von Anfang an zielten sie darauf ab, das perfekte Produkt zu entwickeln. Sie wussten, dass das nur mit den besten Mitarbeitern möglich ist. Also stellten sie Ausnahmetalente ein und gaben ihnen so viele Freiheiten wie möglich. 

    Außergewöhnliche Talente bringen einem Unternehmen zwar viele Vorteile, doch leider sind sie häufig auch eigensinnig. Mit ihnen zusammenzuarbeiten, ist nicht immer einfach. Wie gelingt das bei Google?

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Wie Google tickt sehen?

    Kernaussagen in Wie Google tickt

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Wie Google tickt?

    Wie Google tickt (2015) erzählt die Geschichte eines der erfolgreichsten Start-ups der Welt und zeigt auf, was andere Unternehmen daraus lernen können. Wie gelingt es Unternehmen, die besten Leute zu finden und mit ihnen etwas Großartiges zu schaffen? Hierzu liefern die Blinks praktikable Antworten.

    Wer Wie Google tickt lesen sollte

    • Start-up-Mitarbeiter
    • Führungskräfte, die in ihrem Unternehmen ein neues Team aufbauen möchten
    • Alle, die einen Blick in die Büros von Google erhaschen wollen

    Über den Autor

    Eric Schmidt ist Vorstandsvorsitzender von Google und gehört zu Barack Obamas Beraterteam für Technologiefragen. Außerdem unterrichtet er an der Stanford University. 

    Jonathan Rosenberg war von 2006 bis 2011 Produktchef bei Google und arbeitet heute als Berater von Googles CEO Larry Page.

     

    Original: Wie Google tickt – How Google Works. © 2015 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

    Kategorien mit Wie Google tickt

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Wie Google tickt

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen