Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert

Hermann Simon

Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert

4.2 (179 Bewertungen)
27 Min.

Kurz zusammengefasst

Im Buch Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert von Hermann Simon werden die Erfolgsgeheimnisse chinesischer Hidden Champions analysiert und Schlüsselstrategien für Unternehmen im chinesischen Markt aufgezeigt.

Inhaltsübersicht

    Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Was sind Hidden Champions?

    Wenn du bei Google den Suchbegriff „Hidden Champions“ eingibst, spuckt die Suchmaschine über zwei Millionen Treffer aus. Keine Frage: Der Begriff, den Hermann Simon im Jahr 1987 schuf, ist heute weltweit bekannt. Doch wie kam es überhaupt dazu? 1986 wurde Deutschland zum ersten Mal Exportweltmeister. Als Wirtschaftswissenschaftler versuchte Simon herauszufinden, wer die Motoren dieser Entwicklung waren und stieß dabei schon bald auf ein interessantes Phänomen: Im gesamten deutschsprachigen Raum, also in Deutschland, Österreich und der Schweiz, waren vor allem relativ unbekannte Unternehmen, die in Nischenmärkten operieren, für den Exporterfolg verantwortlich.

    Fasziniert von seiner Entdeckung forschte Simon weiter und legte in den frühen 1990er-Jahren jene Definition fest, die heute allgemein anerkannt ist. Dieser Definition zufolge muss ein Unternehmen drei Kriterien erfüllen, um zu den sogenannten Hidden Champions zu gehören: Erstens muss es in seinem Markt entweder die Nummer eins auf dem eigenen Kontinent sein oder zu den Top drei weltweit gehören. Das zweite Kriterium besagt, dass der jährliche Umsatz des Unternehmens unter fünf Milliarden Euro liegen muss. Und als dritten Punkt nennt Simon den Umstand, dass das Unternehmen in der weltweiten Öffentlichkeit eher unbekannt sein muss.

    Gemeinsam mit seinem Team sah der Wirtschaftsexperte sich alle Unternehmen, die auf diese Beschreibung zutrafen, genauer an und fand schon bald heraus, dass Deutschland und China die einzigen größeren Länder sind, in denen der Export hauptsächlich vom Mittelstand getrieben wird. In allen anderen Ländern produzierten eher große Unternehmen und Konzerne die meisten Produkte und Dienstleistungen für den Export.

    Wenn man die absoluten Zahlen der Exporte betrachtet, ist Deutschland heute allerdings nicht mehr Exportweltmeister. Anders sieht es aus, wenn man die Exportleistung pro Kopf nimmt, denn diese ist in Deutschland noch immer fast doppelt so hoch wie bei unseren großen europäischen Nachbarn. Nach wie vor dafür verantwortlich sind die besagten Hidden Champions.

    Wir können also festhalten, dass Hidden Champions erfolgreiche, aber unbekannte Unternehmen sind, die den Exporterfolg Deutschlands begründen.

    Mittlerweile sind Hidden Champions ein bekanntes Phänomen und beliebtes Forschungsgebiet. Im Jahr 2017 nahmen zum Beispiel SPD und CDU das Konzept in ihren Koalitionsvertrag auf. Es gibt mittlerweile sogar eigene Equity-Fonds nur für Hidden Champions. Und im chinesischen Shouguang gründete man sogar die Hermann Simon Business School, die sich hauptsächlich mit diesem Thema beschäftigt.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert sehen?

    Kernaussagen in Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert?

    Hidden Champions sind Weltmarktführer, die kaum jemand kennt. Sie sind die versteckten Gewinner des Wirtschaftssystems. Seit Hermann Simon ihr Konzept vor über dreißig Jahren definierte, haben sich die Rahmenbedingungen für Unternehmen allerdings deutlich verändert. In Hidden Champions – die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert (2021) behandelt er daher die Frage, wo die heimlichen Weltmarktführer heute stehen und auf welche Herausforderungen sie sich in den nächsten Jahren einstellen müssen.

    Bestes Zitat aus Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert

    „Wer wachsen und global mithalten will, muss in China dabei sein.

    —Hermann Simon
    example alt text

    Wer Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert lesen sollte

    • VWL-Interessierte
    • Unternehmerinnen und Unternehmensberater
    • Alle, die die weltwirtschaftliche Entwicklung im Blick behalten wollen

    Über den Autor

    Als Begründer des Konzepts Hidden Champions ist Hermann Simon der unbestrittene Experte auf diesem Gebiet. Der Wirtschaftsprofessor, Unternehmer und Unternehmensberater schreibt regelmäßig für das Manager Magazin und hat bereits über dreißig Bücher verfasst, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Einige davon findest du auch in unserer Blinkist-Bibliothek.

    Kategorien mit Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen