Die besten 45 Bücher zu Internationale Wirtschaft

Wie erstellen wir Inhalte auf dieser Seite?
1
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Einkaufsrevolution von Tanja Busse

Die Einkaufsrevolution

Tanja Busse
Konsumenten entdecken ihre Macht
4.4 (49 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Einkaufsrevolution?

Die Blinks zu Die Einkaufsrevolution (2006) machen auf die unethischen Produktionsbedingungen und ökologisch wie gesundheitlich bedenklichen Produktionsweisen unserer Warenwelt aufmerksam. Sie weisen auf unsere Verantwortung als Konsumenten hin und zeigen auf, dass wir die Macht besitzen, auf bestehende Verhältnisse im Marktgeschehen einzuwirken.

Wer Die Einkaufsrevolution lesen sollte

  • Alle, die sich für die Schattenseiten der globalen Warenwelt interessieren
  • Alle, die bewusster konsumieren wollen
  • Weltverbesserer, die im Kleinen wie im Großen wirken wollen

2
Internationale Wirtschaft Bücher: Wem gehört die Zukunft? von Jaron Lanier

Wem gehört die Zukunft?

Jaron Lanier
"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt."
3.8 (20 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wem gehört die Zukunft??

Wem gehört die Zukunft? (2014) beschäftigt sich mit der Frage, was in der aktuellen Netzwerkökonomie schiefläuft und warum sie mehr Jobs zerstört als erschafft. Die Blinks geben einen Einblick, wie Internet-Giganten wie Google oder Facebook funktionieren. Außerdem zeigen sie, wie wir als Gesellschaft auf die jüngsten technologischen Entwicklungen reagieren sollten.

Wer Wem gehört die Zukunft? lesen sollte

  • Beunruhigte, die fürchten, dass ihr Job durch Computer übernommen werden könnte
  • Wirtschaftsinteressierte, die mehr über die langfristigen Auswirkungen des Internets auf die Ökonomie erfahren möchten
  • Neugierige, die verstehen möchten, was die mächtigsten Unternehmen des Internets gemeinsam haben

3
Internationale Wirtschaft Bücher: Das Ende der Armut von Jeffrey D. Sachs

Das Ende der Armut

Jeffrey D. Sachs
Ein ökonomisches Programm für eine gerechtere Welt
4.4 (30 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Ende der Armut?

Das Ende der Armut (2006) versucht aufzuzeigen, wie die Welt von extremer Armut befreit werden kann. Es gibt dabei keine allgemeingültige Patentlösung, da die wirtschaftlichen, kulturellen und geographischen Gegebenheiten sich von Land zu Land unterscheiden. Eine breit gefächerte Differenzialdiagnostik ist notwendig, um den Problemen auf den Grund zu gehen.

Wer Das Ende der Armut lesen sollte

  • Alle, die sich für Entwicklungshilfe interessieren
  • Unzufriedene, die herausfinden möchten, wie sich extreme Armut besiegen lässt
  • Alle, die sich für Gerechtigkeit interessieren

4
Internationale Wirtschaft Bücher: Showdown von Dirk Müller

Showdown

Dirk Müller
Der Kampf um Europa und unser Geld
4.3 (27 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Showdown?

In Showdown (2013) geht es um die derzeitige Eurokrise, die insbesondere die schwächeren Mitgliedsländer der Europäischen Union destabilisiert. In diesen Blinks erfährst du, warum das Scheitern der Gemeinschaftswährung droht, wer daran ein Interesse hat und mit welchen wirtschaftlichen Maßnahmen Europas Regierungen der Krise gegensteuern können.

Wer Showdown lesen sollte

  • Alle, die sich für die Argumente von Euroskeptikern interessieren
  • Jeder, der verstehen möchte, woher die Probleme des Euro rühren
  • Menschen, die Auswege aus der Eurokrise kennenlernen wollen

5
Internationale Wirtschaft Bücher: Die neue Umverteilung von Hans-Ulrich Wehler

Die neue Umverteilung

Hans-Ulrich Wehler
Soziale Ungleichheit in Deutschland
4.0 (5 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die neue Umverteilung?

In Die neue Umverteilung (2013) geht es um die vielfältigen Arten von Ungleichheit in Deutschland. Diese Blinks beschreiben, wie sich in dem Land die Kluft zwischen Arm und Reich vergrößert hat, wie schlecht es dort um Bildungschancen steht und welche Diskriminierungen deutsche Frauen auch heute noch im Berufsleben erfahren müssen.

Wer Die neue Umverteilung lesen sollte

  • Alle, die sich für die deutsche Gesellschaftsgeschichte interessieren
  • Menschen, die sich für mehr soziale Gerechtigkeit einsetzen
  • Jeder, der die Gründe gesellschaftlicher Ungleichheit verstehen möchte

6
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Paten des Internets von Joel Kaczmarek

Die Paten des Internets

Joel Kaczmarek
Zalando, Jamba, Groupon – wie die Samwer-Brüder das größte Internet-Imperium der Welt aufbauen
4.5 (11 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Paten des Internets?

Die Blinks zu Die Paten des Internets (2014) erzählen die Geschichte der drei Samwer-Brüder Marc, Oliver und Alexander von ihrer ersten Gründung Alando über den Mode-Riesen Zalando bis hin zum weltweit erfolgreichen Inkubator Rocket Internet. Erfahre, was die drei Brüder alles unternommen und dabei gelernt haben. 

Wer Die Paten des Internets lesen sollte

  • Unternehmensgründer
  • Alle, die mehr über die Start-up-Szene in Deutschland lernen möchten
  • Alle, die wissen wollen, wer sich hinter Zalando und Jamba verbirgt

7
Internationale Wirtschaft Bücher: BlackRock von Heike Buchter

BlackRock

Heike Buchter
Eine heimliche Weltmacht greift nach unserem Geld
4.4 (64 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in BlackRock?

BlackRock (2015) erzählt die Geschichte des größten Konzerns der Welt. Du erfährst, wie BlackRock entstanden ist, in welchen Geschäftsfeldern der Konzern seine Finger mit im Spiel hat und warum du bislang nichts von seiner Existenz wusstest.

Wer BlackRock lesen sollte

  • Alle, die das Gefühl haben, orientierungslos im Finanzdschungel herumzuirren
  • Investoren, und alle die es werden wollen
  • Studierende der BWL mit ambitionierten Karriereplänen

8
Internationale Wirtschaft Bücher: Russland verstehen von Gabriele Krone-Schmalz

Russland verstehen

Gabriele Krone-Schmalz
Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens
3.5 (507 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Russland verstehen?

Russland verstehen (2015) ist ein Blick hinter die Schlagzeilen: Was ist in der Ukraine wirklich passiert? Welche Rolle hat Russland dabei gespielt? Und warum wird in Deutschland so extrem russlandkritisch berichtet? Gabriele Krone-Schmalz hat sich Russland unvoreingenommen genähert. Herausgekommen ist ein Bericht über ein Land, das nicht halb so schlimm ist, wie es in den Medien dargestellt wird.

Wer Russland verstehen lesen sollte

  • Alle, die mehr über Russland und die Ukraine lernen möchten
  • Nachrichteninteressierte
  • Medienkritiker

9
Internationale Wirtschaft Bücher: Die bezifferte Welt von Colin Crouch

Die bezifferte Welt

Colin Crouch
Wie die Logik der Finanzmärkte das Wissen bedroht
4.1 (13 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die bezifferte Welt?

Die Blinks zu Die bezifferte Welt (2015) zeigen auf, wie sich die Ideologie des Neoliberalismus in immer mehr staatliche Bereiche des Lebens ausdehnt und dazu führt, dass das verfügbare Wissen eingeschränkt und manipuliert wird. Am Beispiel der zunehmenden Privatisierung in Großbritannien wird erklärt, welche Bereiche von dieser Entwicklung besonders betroffen sind.

Wer Die bezifferte Welt lesen sollte

  • Alle, die sich dafür interessieren, wie das Wirtschaftssystem unser Wissen beeinflusst
  • Studierende der Politikwissenschaft und Soziologie
  • Alle, die mehr über die Auswirkungen der Privatisierung erfahren möchten

10
Internationale Wirtschaft Bücher: Volkswagen von Mark C. Schneider

Volkswagen

Mark C. Schneider
Eine deutsche Geschichte
4.3 (25 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Volkswagen?

In Volkswagen beschreibt Mark C. Schneider die Geschichte des deutschen Automobilkonzerns, vom ersten Käfer bis hin zur aktuellen Krise durch den Abgas-Skandal. Dabei wird deutlich, dass VW ein außergewöhnliches Unternehmen ist, das sich trotz zahlreicher Herausforderungen und starker Konkurrenz bis heute erfolgreich auf dem Weltmarkt behauptet.

Wer Volkswagen lesen sollte

  • Jeder, der sich für die Geschichte und Kultur von Volkswagen interessiert
  • Jeder, der mehr Hintergründe über den Abgas-Skandal erfahren möchte 
  • VW-Mitarbeiter, die sich schnell Grundwissen über das Unternehmen aneignen wollen

11
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Freihandelslüge von Thilo Bode & Stefan Scheytt

Die Freihandelslüge

Thilo Bode & Stefan Scheytt
Warum wir CETA und TTIP stoppen müssen
4.6 (84 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Freihandelslüge?

In Die Freihandelslüge erklärt Thilo Bode, was die beiden Verträge TTIP und CETA für uns bedeuten würden, falls sie beschlossen werden. Er zeigt, dass von ihnen nur große Konzerne profitieren, während die betroffenen Staaten und Bürger enorme Nachteile in den unterschiedlichsten Bereichen in Kauf nehmen müssten.

Wer Die Freihandelslüge lesen sollte

  • Jeder, der gerne wissen will, was in TTIP und CETA überhaupt drinsteht
  • Jeder, der sich für internationale Ökonomie interessiert
  • Jeder, der verstehen will, was Profitgier in unserer Gesellschaft anrichtet

12
Internationale Wirtschaft Bücher: Kapitalfehler von Matthias Weik & Marc Friedrich

Kapitalfehler

Matthias Weik & Marc Friedrich
Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen
4.1 (72 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Kapitalfehler?

Warum wird unser derzeitiges Wirtschaftssystem als alternativlos dargestellt, obwohl wir gefühlt schon jetzt auf die nächste katastrophale Krise zuschlittern? Diese Blinks zerren unsere Marktwirtschaft unter das Röntgengerät, um ihre Krankheiten und Schwachstellen gnadenlos auszuleuchten. Die ernüchternde Diagnose lautet: Im modernen Kapitalismus werden rücksichtslose Partikularinteressen bedient, der Wohlstand ungerecht verteilt und kriminellen Machenschaften und Finanzblasen Vorschub geleistet. Das einzige Gegenmittel sind grundlegende Reformen und strengere Kontrollen.

Wer Kapitalfehler lesen sollte

  • Alle, die den Versprechen von Politik und Wirtschaft nicht mehr glauben
  • Alle, die wissen oder spüren, dass es Alternativen zu unserem Wirtschaftssystem gibt
  • Wirtschafts- und Politikstudenten

13
Internationale Wirtschaft Bücher: Machtwirtschaft – nein danke! von Gerhard Schick

Machtwirtschaft – nein danke!

Gerhard Schick
Für eine Wirtschaft, die uns allen dient
4.4 (124 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Machtwirtschaft – nein danke!?

Die Marktwirtschaft war einmal das Patentrezept für Freiheit und Wohlstand. Gerhard Schick zeigt, dass unser Wirtschaftssystem mittlerweile längst zur Machtwirtschaft verkommen ist, die dem Gemeinwohl in vielerlei Hinsicht schadet. Schick erklärt die Mechanismen dieser fatalen Entwicklung und fordert ein radikales Umdenken.

Wer Machtwirtschaft – nein danke! lesen sollte

  • Alle, die wissen möchten, wie Wirtschaft und Politik funktionieren
  • Jeder, der nach Alternativen zum derzeitigen Wirtschaftssystem sucht
  • Menschen, die sich für Veränderung engagieren möchten

14
Internationale Wirtschaft Bücher: Chinas Bosse von Wolfgang Hirn

Chinas Bosse

Wolfgang Hirn
Unsere unbekannten Konkurrenten
4.3 (126 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Chinas Bosse?

Obwohl sich bisher nur wenige chinesische Marken international etablieren konnten, hat der chinesische Markt in den letzten Jahrzehnten einige der größten Unternehmen der Welt hervorgebracht. In Zusammenarbeit mit der politischen Führung des Landes besetzen sie wichtige Zukunftstechnologien und drängen zunehmend auch auf den Weltmarkt. Die Blinks zu Chinas Bosse (2018) geben dir einen Einblick in dieses unbekannte Reich der chinesischen Superlative und ihrer Macher.

Wer Chinas Bosse lesen sollte

  • Alle, die die Wirtschaftsmacht China kennenlernen wollen
  • Jeder, der sich Gedanken um heutige und zukünftige wirtschaftliche Herausforderungen macht
  • Europäer, die gern die eigene Wahrnehmung ins Verhältnis setzen wollen

15
Internationale Wirtschaft Bücher: Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung von Rainer Zitelmann

Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung

Rainer Zitelmann
Eine Zeitreise durch fünf Kontinente
3.7 (150 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung?

Die Blinks zu Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung (2018) zeigen, dass wirtschaftliche Freiheit den Wohlstand besser gewährleistet als ein starker Staat. Sie erklären, warum der Antikapitalismus dennoch salonfähig geworden ist. Außerdem beantworten sie die Frage, ob die Finanzkrise von 2008 eine Krise des Kapitalismus war.

Wer Kapitalismus ist nicht das Problem, sondern die Lösung lesen sollte

  • Kapitalismuskritiker
  • Alle, die den Kapitalismus befürworten und dafür gute Argumente brauchen
  • Politikinteressierte

16
Internationale Wirtschaft Bücher: Das Digital von Viktor Mayer-Schönberger & Thomas Ramge

Das Digital

Viktor Mayer-Schönberger & Thomas Ramge
Markt, Wertschöpfung und Gerechtigkeit im Datenkapitalismus
4.2 (64 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Digital?

Die Welt steht an einem Scheidepunkt: Das Kapital der Zukunft ist digital und besteht aus Daten. Die Märkte von morgen gehören denen, die Big Data sammeln und ihre Produkte darauf zurechtschneiden. Die Blinks zu Das Digital (2017) zeigen, warum der Datenkapitalismus sowohl Chancen als auch Gefahren birgt. Sie erklären, wie die Digitalisierung unsere Wirtschaft und Gesellschaft verändern wird und was wir tun müssen, damit so viele Menschen wie möglich davon profitieren.

Wer Das Digital lesen sollte

  • Unternehmer, Banker und Politiker, die sich für die Zukunft wappnen wollen
  • Alle, die sich fragen, wie die Digitalisierung unsere Wirtschaft umkrempeln wird
  • Studenten und Fans von Wirtschaft, Politik und Informatik

17
Internationale Wirtschaft Bücher: Zukunft? China! von Frank Sieren

Zukunft? China!

Frank Sieren
Wie die neue Supermacht unser Leben, unsere Politik, unsere Wirtschaft verändert
4.6 (161 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Zukunft? China!?

Der Westen ist zunehmend mit sich selbst beschäftigt und hinterlässt dadurch ein Vakuum in der Welt, in das China nur allzu gerne vorstößt. Das Reich der Mitte wächst, gewinnt an Einfluss – politisch wie wirtschaftlich – und es bestimmt mehr und mehr die internationalen Spielregeln. Wie es dazu kommen konnte und in welchen Bereichen China schon heute ganz weit vorne liegt, das erfährst du in den Blinks zu Zukunft? China! (2018).

Wer Zukunft? China! lesen sollte

  • China-Interessierte
  • Unternehmerinnen und Manager
  • Alle, die sich um den Standort Deutschland sorgen

18
Internationale Wirtschaft Bücher: Asia 2030 von Karl Pilny

Asia 2030

Karl Pilny
Was der globalen Wirtschaft blüht
4.4 (90 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Asia 2030?

Nach Schätzungen der Vereinten Nationen werden im Jahr 2030 rund zwei Drittel der Weltbevölkerung auf dem asiatischen Kontinent leben. Doch nicht nur die Bevölkerungszahl, auch die Wirtschaftsleistung Asiens wächst und wächst. Asien wird zur ökonomischen Weltmacht. Wie diese genau aussehen wird und welche Allianzen sowie Konflikte sich anbahnen – all das erklären die Blinks zu Karl Pilnys Asia 2030 (2018).

Wer Asia 2030 lesen sollte

  • Unternehmer, die die Frage umtreibt, wie die globale Wirtschaft in Zukunft aussehen wird
  • Alle, die schon immer wissen wollten, was die neue Seidenstraße ist
  • Asien- und Wirtschaftsinteressierte

19
Internationale Wirtschaft Bücher: This is not economy von Christian Felber

This is not economy

Christian Felber
Aufruf zur Revolution der Wirtschaftswissenschaft
4.2 (76 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in This is not economy?

Die freie Marktwirtschaft wird von Ökonomen gerne als bestmögliches Wirtschaftssystem dargestellt, denn sie sei wertfrei und folge naturwissenschaftlichen Gesetzen. Der ökologische Zustand der Welt und die Finanzkrisen lassen daran zweifeln. This is not economy (2019) deckt die blinden Flecken der Mainstream-Wirtschaft auf und erklärt, warum wir dringend eine plurale Wirtschaftswissenschaft brauchen.

Wer This is not economy lesen sollte

  • Studierende und Lehrende der Wirtschaftswissenschaften
  • Jeder, der sich für Alternativen zur aktuellen Marktwirtschaft interessiert
  • Politikinteressierte

20
Internationale Wirtschaft Bücher: Der globale Green New Deal von Jeremy Rifkin

Der globale Green New Deal

Jeremy Rifkin
Warum die fossil befeuerte Zivilisation um 2028 kollabiert – und ein kühner ökonomischer Plan, der das Leben auf der Erde retten kann
3.8 (185 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Der globale Green New Deal?

Wir zündeln mit der Zukunft der Erde. Die gesamte globale Wirtschaft wird durch fossile Brennstoffe befeuert, doch Kohle, Gas und Öl heizen uns die Klimahölle warm. Höchste Zeit also für eine tief greifende Wende. Jeremy Rifkins Der globale Green New Deal (2019) zeigt, warum es schon bald vorbei sein wird mit der fossil angetriebenen Gesellschaft und wie die Wirtschaft der Zukunft aussehen kann. 

Wer Der globale Green New Deal lesen sollte

  • Klimaschützer, die ihre Argumente untermauern wollen
  • Neugierige, die eine nachhaltige Zukunft kennenlernen möchten
  • Alle, die lebhaft an Gesellschaft, Wirtschaft und Politik interessiert sind

21
Internationale Wirtschaft Bücher: Weltsystemcrash von Max Otte

Weltsystemcrash

Max Otte
Krisen, Unruhen und die Geburt einer neuen Weltordnung
4.1 (146 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Weltsystemcrash?

Wir haben den Zusammenbruch der Weltwirtschaft nach der Finanzkrise 2008 nicht überwunden, sondern nur aufgeschoben. Der gigantische Schuldenstand unserer Staaten, das eskalierende Kräftemessen zwischen den Großmächten USA, China und Russland und die wachsende soziale Ungleichheit in der Welt spalten und polarisieren unsere Gesellschaften. Die Blinks zu Weltsystemcrash (2019) fügen alle diese Puzzlestücke zu einer alarmierenden Bestandsaufnahme zusammen. Denn der nächste Crash kommt in jedem Fall.

Wer Weltsystemcrash lesen sollte

  • Alle, die wissen wollen, warum die Weltwirtschaft diesmal wirklich zusammenbricht
  • Menschen, die sich um die sozialen Spannungen im Westen Sorgen machen
  • Jeder, der sich so gut wie möglich auf den Systemcrash vorbereiten will

22
Internationale Wirtschaft Bücher: Neue Zeit. Neue Verantwortung. von Friedrich Merz

Neue Zeit. Neue Verantwortung.

Friedrich Merz
Soziale Marktwirtschaft im 21. Jahrhundert
3.9 (85 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Neue Zeit. Neue Verantwortung.?

Neue Zeit. Neue Verantwortung. (2020) von Friedrich Merz ist die Agenda eines der wichtigsten CDU-Politiker Deutschlands. Von Sozialleistungen über Steuern bis hin zu Sicherheit und einer offenen Gesellschaft: Merz schreibt über alles, was wir seiner Meinung nach angehen müssen, damit wir in Deutschland in zehn Jahren möglichst gut leben.

Wer Neue Zeit. Neue Verantwortung. lesen sollte

  • Menschen, die sich für Politik interessieren
  • Alle auf der Suche nach einer Vision für die deutsche Zukunft
  • Wählerinnen und Wähler

23
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Chinesen von Stefan Baron & Guangyan Yin-Baron

Die Chinesen

Stefan Baron & Guangyan Yin-Baron
Psychogramm einer Weltmacht
4.0 (262 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Chinesen?

In Die Chinesen (2018) geht es um eines der größten Völker der Erde, das vielen Menschen im Westen immer noch fremd ist. Diese Blinks sind ein Rundumschlag: Nach einem Streifzug durch die Geistesgeschichte betrachten wir die heutige Gesellschaft Chinas, ihre Haltung zu Individualismus und Demokratie sowie die komplexe chinesische Sprache. Anschließend widmen wir uns der Wirtschaft und Politik der Volksrepublik – all das hängt dort eng zusammen.

Wer Die Chinesen lesen sollte

  • China-Interessierte
  • Alle, die Freunde oder Verwandte aus dem Reich der Mitte haben
  • Menschen, die eine der größten Wirtschaftsmächte besser verstehen möchten

24
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Bank gewinnt immer von Gerhard Schick

Die Bank gewinnt immer

Gerhard Schick
Wie der Finanzmarkt die Gesellschaft vergiftet
4.1 (217 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Bank gewinnt immer?

Skandale und Krisen sind in der Finanzwelt längst keine Einzelfälle mehr, sondern Ausdruck struktureller Missstände. Die Blinks zu Die Bank gewinnt immer (2020) erläutern die größten Probleme des Finanzsystems – von Steuerbetrug über Kreditabzocke bis hin zu klimaschädlichen Investitionen. Du erfährst dabei, warum Reformen so dringend notwendig sind und wie diese gelingen können.

Wer Die Bank gewinnt immer lesen sollte

  • Menschen, die endlich verstehen wollen, was im Finanzsektor vor sich geht
  • Alle, die schon einmal schlechte Erfahrungen mit Finanzberatungen gemacht haben
  • Wirtschaftsinteressierte

25
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Krise hält sich nicht an Regeln von Max Otte

Die Krise hält sich nicht an Regeln

Max Otte
99 Antworten auf die wichtigsten Fragen nach dem Corona-Crash
4.2 (239 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Krise hält sich nicht an Regeln?

In unseren Blinks zu Max Ottes Die Krise hält sich nicht an Regeln (2021) nehmen wir die ganz großen Zusammenhänge unter die Lupe. Du erfährst unter anderem, was Wirtschaftskrisen, der Aufstieg Chinas, Corona und der zunehmende Populismus miteinander zu tun haben. Anschließend zeigen wir dir, welche Handlungsempfehlungen Otte aus seiner Analyse für Politiker, Privatleute und Investoren ableitet. 

Wer Die Krise hält sich nicht an Regeln lesen sollte

  • Verunsicherte, die sich fragen, wie das mit der Wirtschaft nur weitergehen soll
  • Alle, die sich für den Zusammenhang von Politik und Ökonomie interessieren
  • Kritische Geister, die auch Stimmen abseits des Mainstreams hören möchten

26
Internationale Wirtschaft Bücher: Das Ende des Geldes, wie wir es kennen von Alexander Hagelüken

Das Ende des Geldes, wie wir es kennen

Alexander Hagelüken
Der Angriff auf Zinsen, Bargeld und Staatswährungen
3.8 (314 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Ende des Geldes, wie wir es kennen?

In den Blinks zu Das Ende des Geldes, wie wir es kennen (2020) geht es um den fundamentalen Wandel unserer Währungssysteme. Neue digitale Bezahlmethoden stellen das alte Bargeld infrage und Kryptowährungen greifen die offiziellen Zahlungsmittel der Staaten an. Zudem leidet der Geldwert durch Niedrigzinsen und Inflation. Die Blinks präsentieren Chancen und Risiken dieser Entwicklung. Sie zeigen, was sowohl die Politik als auch Verbraucher jetzt tun sollten.

Wer Das Ende des Geldes, wie wir es kennen lesen sollte

  • Sparer und Häuslebauer
  • Menschen, die noch am Bargeld hängen
  • Tech-Freaks

27
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Cum-Ex-Files von Oliver Schröm

Die Cum-Ex-Files

Oliver Schröm
Der Raubzug der Banker, Anwälte und Superreichen – und wie ich ihnen auf die Spur kam
4.7 (607 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Cum-Ex-Files?

In Die Cum-Ex-Files (2022) geht es um den größten Steuerraub in der Geschichte Europas. Skrupellose Banker, Anwälte und Millionäre tricksten über Jahre die Finanzämter aus und ließen sich Steuern erstatten, die nie gezahlt wurden. Wie genau funktionierten ihre Deals, wer waren die Schlüsselfiguren dabei, und sind die Steuerkassen heute wirklich vor ihnen sicher? Die Blinks beantworten diese Fragen und decken die Abgründe einer von Gier getriebenen Branche auf. 

Wer Die Cum-Ex-Files lesen sollte

  • Wirtschaftsinteressierte
  • Alle, die Spaß an Kriminalgeschichten haben 
  • Menschen, die schon immer wissen wollte, was sich hinter Cum-Ex verbirgt

28
Internationale Wirtschaft Bücher: Deutschland 2050 von Toralf Staud, Nick Reimer

Deutschland 2050

Toralf Staud, Nick Reimer
Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird
4.2 (508 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Deutschland 2050?

Der Klimawandel ist da. Aber wie genau wird er sich auf Deutschland auswirken? Toralf Staud und Nick Reimer haben mit zahlreichen Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen gesprochen, verschiedene Modelle und Szenarien untersucht und regalmeterweise Studien gelesen. In Deutschland 2050 (2021) zeichnen sie ein eindrucksvolles und erschreckendes Bild davon, wie das Leben in unseren Breiten in ungefähr dreißig Jahren aussehen könnte. 

Wer Deutschland 2050 lesen sollte

  • Alle, die sich die Auswirkungen des Klimawandels konkret vor Augen führen wollen
  • Menschen, die sich auf eine unsichere Zukunft vorbereiten möchten
  • Klimaschützerinnen und Umweltaktivisten auf der Suche nach Argumenten

Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert?

Hidden Champions sind Weltmarktführer, die kaum jemand kennt. Sie sind die versteckten Gewinner des Wirtschaftssystems. Seit Hermann Simon ihr Konzept vor über dreißig Jahren definierte, haben sich die Rahmenbedingungen für Unternehmen allerdings deutlich verändert. In Hidden Champions – die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert (2021) behandelt er daher die Frage, wo die heimlichen Weltmarktführer heute stehen und auf welche Herausforderungen sie sich in den nächsten Jahren einstellen müssen.

Wer Hidden Champions – Die neuen Spielregeln im chinesischen Jahrhundert lesen sollte

  • VWL-Interessierte
  • Unternehmerinnen und Unternehmensberater
  • Alle, die die weltwirtschaftliche Entwicklung im Blick behalten wollen

30
Internationale Wirtschaft Bücher: Weltordnung im Wandel von Ray Dalio

Weltordnung im Wandel

Ray Dalio
Vom Aufstieg und Fall von Nationen
4.7 (942 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Weltordnung im Wandel?

In seinem Buch Weltordnung im Wandel (2022) beschreibt Ray Dalio, wie im Untertitel angekündigt, den Aufstieg und Fall von Nationen. Ihn beschäftigt dabei eine Frage: Welche Faktoren führen dazu, dass Länder zu riesigen Imperien werden und später wieder von der Weltkarte verschwinden? In den Blinks erfährst du, dass diese Entwicklung einem Zyklus folgt, der sich bis in die Gegenwart erstreckt. Nehmen wir ihn in den Blick, können wir auch herausfinden, was die Zukunft für heutige Mächte wie die USA oder China bereithält.

Wer Weltordnung im Wandel lesen sollte

  • Nachdenkliche Menschen, die sich für die großen Zusammenhänge interessieren
  • Alle, die sich vor einem Dritten Weltkrieg fürchten
  • Geschichtsinteressierte auf der Suche nach Mustern und Strukturen

31
Internationale Wirtschaft Bücher: Der Sozialismus der Zukunft von Thomas Piketty

Der Sozialismus der Zukunft

Thomas Piketty
Interventionen
3.8 (278 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Der Sozialismus der Zukunft?

Der Sozialismus der Zukunft (2021) dreht sich darum, wie ein gerechteres Wirtschaftssystem aussehen könnte. Wo liegen die Ursachen der heutigen Einkommens- und Vermögensunterschiede? Und wie müssen wir die Wirtschaft reformieren, damit mehr Gleichheit für alle Menschen entsteht? Diese und andere Fragen rund um das Thema der gerechten Verteilung beantworten wir in diesen Blinks.

Wer Der Sozialismus der Zukunft lesen sollte

  • Menschen, die wissen wollen, wie Ungleichheit entsteht
  • Alle, die sich eine gerechtere Gesellschaft wünschen
  • Wirtschaftsinteressierte

32
Internationale Wirtschaft Bücher: Das Zeitalter der Resilienz von Jeremy Rifkin

Das Zeitalter der Resilienz

Jeremy Rifkin
Leben neu denken auf einer wilden Erde
4.0 (240 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Zeitalter der Resilienz?

Die Klimakrise ist zur Existenzbedrohung geworden. Nur ein radikaler gesellschaftlicher, ökonomischer und ökologischer Wandel kann uns da noch retten. Aber wie sieht dieser Wandel konkret aus? In Das Zeitalter der Resilienz (2022) erfährst du, was wir mit der Industrialisierung und in Zeiten des Fortschritts alles verbockt haben und warum wir unser Verhältnis zur Natur und unser Selbstverständnis grundlegend überdenken müssen, um zu überleben. 

Wer Das Zeitalter der Resilienz lesen sollte

  • Alle, die sich um unsere Zukunft und die des Planeten sorgen
  • Menschen, die nach einer Antwort auf die Klimafrage suchen
  • Eltern, die die nächste Generation auf den anstehenden  3 Wandel vorbereiten wollen

33
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Inflation schlagen von Hermann Simon

Die Inflation schlagen

Hermann Simon
Agil, konkret, effektiv
4.0 (120 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Inflation schlagen?

Die Inflation ist zurück! Und mit ihr die Frage, wie Unternehmen die steigenden Kosten auffangen können, um nicht von der Gewinn- in die Verlustzone zu rutschen. Die Inflation schlagen (2022) stellt gezielte Maßnahmen vor, mit der sich jede Firma für den Kampf gegen die Inflation wappnen kann, und zeigt darüber hinaus, warum ein Umdenken in der Businesskultur unerlässlich ist. 

Wer Die Inflation schlagen lesen sollte

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Alle, die etwas über die Inflation lernen wollen
  • Wirtschafts-Interessierte

34
Internationale Wirtschaft Bücher: Dreckiges Geld von Andreas Frank, Markus Zydra

Dreckiges Geld

Andreas Frank, Markus Zydra
Wie Putins Oligarchen, die Mafia und Terroristen die westliche Demokratie angreifen
4.5 (138 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Dreckiges Geld?

Korruption und Geldwäsche – in den westlichen Demokratien tun wir gern so, als beträfen uns solche Machenschaften nicht. Dabei sind Autokraten, Oligarchen und Verbrechersyndikate auch in den USA, und in Europa aktiv. Unsere Gesellschaften bieten ihnen ideale Möglichkeiten, ihr kriminell erwirtschaftetes Geld zu waschen und zu verstecken. Warum das eine Gefahr für die Demokratie ist und was wir dagegen unternehmen müssen, erfährst du in Dreckiges Geld (2022).

Wer Dreckiges Geld lesen sollte

  • Überzeugte Demokratinnen und Demokraten
  • Alle, die meinen, Korruption und Geldwäsche beträfen nur andere Länder
  • Skeptiker, die den Wirecard-Skandal, die Masken-Affäre und ähnliche Machenschaften nicht für Einzelfälle halten

35
Internationale Wirtschaft Bücher: Wohlstand und Armut der Nationen von David S. Landes

Wohlstand und Armut der Nationen

David S. Landes
Warum die einen reich und die anderen arm sind
4.5 (48 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wohlstand und Armut der Nationen?

Wohlstand und Armut der Nationen (1998) erklärt die Ursprünge des wirtschaftlichen Denkens: So gibt es Faktoren, die den Aufstieg des Kapitalismus begünstigt und abgeschwächt haben. Was haben die erfolgreichsten Nationen richtig gemacht? Die Blinks verraten es und erklären außerdem, warum sich die industrielle Revolution ausgerechnet in Europa vollziehen musste. 

Wer Wohlstand und Armut der Nationen lesen sollte

  • An Wirtschaftsgeschichte Interessierte
  • Alle, die wissen möchten, warum es einigen Ländern wirtschaftlich besser geht als anderen
  • Jeder, der sein Verständnis von Kultur und Zivilisation vertiefen möchte

36
Internationale Wirtschaft Bücher: Wohlstand ohne Wachstum von Tim Jackson

Wohlstand ohne Wachstum

Tim Jackson
Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt
4.6 (38 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wohlstand ohne Wachstum?

Unser Wirtschaftssystem basiert auf ständigem Wachstum. Es beutet dabei nicht nur die Ressourcen der Erde aus, es macht uns auch unglücklich. Wie eine Wirtschaft aussehen könnte, die nicht auf Wachstum beruht und uns gleichzeitig zufriedener macht, zeigen dir die Blinks zu Tim Jacksons Wohlstand ohne Wachstum (2017).

Wer Wohlstand ohne Wachstum lesen sollte

  • Alle, die sich für ein nachhaltiges Leben interessieren
  • Jeder, der den Klimawandel längst für unabwendbar hält
  • Menschen, die für eine bessere Zukunft kämpfen wollen

37
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Geldapokalypse von James Rickards

Die Geldapokalypse

James Rickards
Der Kollaps des internationalen Geldsystems
3.7 (35 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Geldapokalypse?

Die Geldapokalypse (2014) klärt auf: Unser Geldsystem ist dem Zusammenbruch nahe. Der Dollar als internationale Leitwährung steht nämlich enorm unter Druck, und das hat fatale Folgen. Warum? Die Blinks dazu erklären es und zeigen auch, wie wir uns auf das Schlimmste vorbereiten können. 

Wer Die Geldapokalypse lesen sollte

  • Studierende, die später im Finanzbereich arbeiten möchte
  • An unserem Geldsystem und der Zukunft Interessierte
  • Investoren, die alternative Ideen für ihr Portfolio kennenlernen wollen

38
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft von Jeremy Rifkin

Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft

Jeremy Rifkin
Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus
3.9 (39 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft?

Seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion gilt der Kapitalismus für viele als alternativlos. Dabei entsteht vor unseren Augen gerade eine ganz andere Ökonomie: Technologische Innovationen wie das Internet oder der 3D-Druck, aber auch Systemfehler des Kapitalismus könnten dazu führen, dass wir bald in der Null-Grenzkosten-Gesellschaft leben.

Wer Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft lesen sollte

  • Alle, die sich für die Zukunft des globalen Wirtschaftssystems interessieren
  • Menschen, die dem Kapitalismus kritisch gegenüberstehen
  • Neugierige, die wissen wollen, wie Zukunftstechnologien unser Leben verändern werden

39
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Chancen der Globalisierung von Joseph Stiglitz

Die Chancen der Globalisierung

Joseph Stiglitz
4.5 (40 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Chancen der Globalisierung?

Im Jahr 2002 veröffentlicht Joseph Stiglitz das Buch Die Schatten der Globalisierung. Darin kritisiert er die neoliberale Wirtschaftskultur, die heute staatenübergreifend praktiziert wird. Vier Jahre später widmet sich Stiglitz diesem Thema in Die Chancen der Globalisierung (2006) erneut. Die Blinks dazu beleuchten Fragen, die sein erstes Buch aufwirft, und erklären, wie Globalisierung doch funktionieren kann. Sie weisen auf Probleme und Chancen hin, die in dieser Entwicklung stecken, und vermitteln die Botschaft: Wir können die Globalisierung so steuern, dass sowohl reiche als auch arme Länder davon profitieren.

Wer Die Chancen der Globalisierung lesen sollte

  • Alle, die der Globalisierung skeptisch gegenüberstehen
  • Studierende der Wirtschaftswissenschaften
  • Alle, die wissen möchten, wie eine gerechtere Welt aussehen könnte

40
Internationale Wirtschaft Bücher: Postkapitalismus von Paul Mason

Postkapitalismus

Paul Mason
Grundrisse einer kommenden Ökonomie
4.2 (80 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Postkapitalismus?

Postkapitalismus (2015) geht der Frage nach, warum unser neoliberales, kapitalistisches Wirtschaftssystem nicht mehr funktioniert. Der Analyse des Buches folgend deutet alles darauf hin, dass wir uns auf den Postkapitalismus zu bewegen – eine Gesellschaftsordnung, in der wir die Chance haben, unser Wirtschaftssystem sozialer und gerechter zu gestalten.

Wer Postkapitalismus lesen sollte

  • Alle, die sich fragen, wie es nach der Finanzkrise weitergehen soll
  • Wirtschaftsinteressierte, die mehr über Alternativen zum Kapitalismus erfahren möchte
  • Jeder, der wissen will, wie sich unser Wirtschaftssystem verändern wird

41
Internationale Wirtschaft Bücher: Die Sharing-Economy von Brad Stone

Die Sharing-Economy

Brad Stone
Teile und herrsche: Wie Uber und AirBnB ganze Industrien umkrempeln
3.5 (31 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Sharing-Economy?

Die Sharing-Economy (2017) erzählt die Geschichte der neuen Start-up-Generation, insbesondere der Unternehmen AirBnB und Uber, und wie diese im Handumdrehen die Welt veränderten. Die Blinks werfen einen Blick auf die Menschen hinter den Unternehmen und zeichnen nach, wie jene überhaupt so weit gekommen sind und in welche Richtung sie sich noch entwickeln könnten.

Wer Die Sharing-Economy lesen sollte

  • Unternehmer
  • Business-Studenten
  • Jeder, der sich für die neue Technologie und Wirtschaft interessiert

42
Internationale Wirtschaft Bücher: Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus von Shoshana Zuboff

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

Shoshana Zuboff
4.5 (130 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus?

In Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus (2018) dringen wir tief in die Geschichte und Gegenwart der Datenkraken Google, Facebook & Co ein. Wir schauen uns an, wie diese Konzerne es dank ihres beispiellosen Aufstiegs geschafft haben, unsere Erfahrungen selbst in Geld und Macht umzuwandeln und damit eine neue Ära des Kapitalismus einzuläuten. Wir erfahren auch, warum ihre Expansion unangefochten bleibt und wohin sie ihre Tentakel als Nächstes ausstrecken werden.

Wer Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus lesen sollte

  • Alle, die Google und soziale Medien nutzen
  • Kapitalismuskritische Köpfe und alle, die nicht überwacht werden wollen
  • Alle, die unsere digitalisierte Gesellschaft besser verstehen wollen

43
Internationale Wirtschaft Bücher: Narrative Wirtschaft von Robert J. Shiller

Narrative Wirtschaft

Robert J. Shiller
Wie Geschichten die Wirtschaft beeinflussen
4.2 (92 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Narrative Wirtschaft?

Die Blinks zu Robert J. Shillers Narrative Wirtschaft (2019) zeigen, dass dramatische wirtschaftliche Ereignisse wie Booms, Blasen und Crashs nicht im luftleeren Raum entstehen, sondern von kollektiven Narrativen beeinflusst werden. Die Blinks sind ein Plädoyer für neue, interdisziplinäre ökonomische Ansätze, die neben den nackten Zahlen auch die Gefühle und Gedanken der Menschen berücksichtigen.

Wer Narrative Wirtschaft lesen sollte

  • Wirtschaftsanalysten, die ihren Horizont erweitern wollen
  • Prognostiker aller Fachbereiche und Disziplinen
  • Alle, die sich für die komplexen Dynamiken hinter globalen Ereignissen interessieren

44
Internationale Wirtschaft Bücher: Welt im Lockdown von Adam Tooze

Welt im Lockdown

Adam Tooze
Die globale Krise und ihre Folgen
3.7 (222 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Welt im Lockdown?

Diese Blinks zu Welt im Lockdown (2021) reflektieren den beispiellosen Schockzustand, in den COVID-19 die Welt und ihre Wirtschaft versetzte. Unsere Geschichte beginnt mit dem Ausbruch im chinesischen Wuhan, der Reaktion Pekings im Januar 2020 und endet genau ein Jahr später mit der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Joe Biden. Die Ereignisse dazwischen zeigen, warum die Pandemie vielleicht vermeidbar gewesen wäre, wie die Welt aus den Fugen geriet und wie die Märkte und Regierungen wieder halbwegs auf die Beine kamen.

Wer Welt im Lockdown lesen sollte

  • Nachrichtennerds und Geschichtsfanatikerinnen
  • Alle, die wissen, wie sehr Wirtschaftspolitik unser Leben bestimmt
  • Alle, die verstehen wollen, was da überhaupt im Jahr 2020 passiert ist

45
Internationale Wirtschaft Bücher: Die 50 gefährlichsten Unternehmen der Welt von Hannu Sokala & Juha-Pekka Raeste

Die 50 gefährlichsten Unternehmen der Welt

Hannu Sokala & Juha-Pekka Raeste
4.1 (297 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die 50 gefährlichsten Unternehmen der Welt?

Unsere Welt wird von multinationalen Konzernen regiert. Sie entscheiden, wie wir morgen leben, wohnen und arbeiten werden – und lassen sich dabei nur noch schwer regulieren. In Die 50 gefährlichsten Unternehmen der Welt (2023) beschreiben zwei Journalisten, welche Gefahren das für die Umwelt, die freie Wirtschaft und die Demokratie birgt.

Wer Die 50 gefährlichsten Unternehmen der Welt lesen sollte

  • Jeder, der sich für Wirtschaft und Zukunftsfragen interessiert
  • Alle, die mehr über die Geschäftspraktiken großer Unternehmen wissen wollen
  • Menschen, die sich mit Unternehmensethik beschäftigen

Ähnliche Themen