Der innere Stammtisch Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Der innere Stammtisch
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Der innere Stammtisch

Ijoma Mangold

Ein politisches Tagebuch

3.9 (103 Bewertungen)
20 Min.

Kurz zusammengefasst

Der innere Stammtisch ist ein Buch von Ijoma Mangold, das die irrationalen Vorurteile und Stereotype in der deutschen Gesellschaft kritisch untersucht. Es ruft zum offenen Dialog und zur Reflexion auf, um eine vielfältigere und tolerantere Gesellschaft zu schaffen.

Inhaltsübersicht

    Der innere Stammtisch
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Die innere Meinungsbildung verläuft alles andere als logisch.

    Im Oktober 2019 verkündete die deutsche Bundesregierung, dass sie für bestimmte handwerkliche Berufe die Meisterprüfung wieder einführen wird. Wie praktisch, dachte sich Ijoma Mangold, endlich mal eine gute Gelegenheit, keine Meinung zu etwas zu haben. Denn ehrlich, als Publizist kann einem die Ausbildung von Handwerkern eigentlich herzlich egal sein. 

    Aber Pustekuchen! Sofort meldete sich sein innerer aufrechter Arbeiter: Meisterprüfung ist super, das sind alles komplizierte, ehrbare Berufe, die müssen anständig bezahlt und respektiert werden! Nieder mit dem Lohndumping! Das war Mangolds erster, impulsiver Gedanke. Doch schon wenige Sekunden darauf ergriff sein innerer Liberaler das Wort: Ja gut, aber wenn deine Spülmaschine leckt, willst du doch selbst entscheiden, ob du den rumänischen Bastler von nebenan anklingelst oder die Meisterklempnerin für siebzig Euro die Stunde plus Anfahrt bezahlen möchtest, oder? Auch wieder wahr. Verdammt! Keine Meinung zu haben ist anscheinend unmöglich. Herzlich willkommen am inneren Stammtisch! 

    Im Kopf führen wir ständig solche Diskussionen, wenn auch meistens unbewusst. Wenn man ein wenig genauer hinschaut und sich selbst beim Denken zuhört, erfährt man häufig Erstaunliches. Manchmal sogar niedere Beweggründe. Ijoma Mangold ist zum Beispiel ein trotziger Mensch. Sobald jemand seine Meinung kundtut, verspürt er große Lust, das genaue Gegenteil zu vertreten. Du sagst, du bist für mehr soziale Gerechtigkeit? Dann ist Mangold für Steuersenkungen. Du bist für mehr Investitionen in die Infrastruktur? Dann kannst du sicher sein, dass Mangold die hohe Staatsquote kritisieren wird. 

    Bei manchen Konsensthemen merkt er sogar, wie es ihn ärgert, dass er leider nicht anderer Meinung sein kann als die anderen. Wenn ihm jemand mit dem Klimawandel kommt, bringt er es zum Beispiel nicht übers Herz, die drohende Katastrophe zu leugnen oder von „Klimahysterie“ zu sprechen. Wie ärgerlich, wenn die wissenschaftliche Beweislage dem Charakter in die Quere kommt. 

    Außerdem hängen unsere inneren Bewertungen, Einstellungen und Meinungen dann auch noch von oberflächlichen Faktoren wie zum Beispiel dem Wetter ab. Wenn die Sonne scheint, sind wir großzügiger und freundlicher. Denn nicht nur unsere Überlegungen beeinflussen unsere politischen Einstellungen, sondern auch unsere Gefühle. Wie genau, sehen wir uns im nächsten Blink an.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Der innere Stammtisch sehen?

    Kernaussagen in Der innere Stammtisch

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Der innere Stammtisch?

    Der innere Stammtisch (2020) ist ein politisches Tagebuch. Ijoma Mangold hat es von September 2019 bis April 2020 geschrieben. In unseren Blinks zu dem Buch erfährst du, wie der Autor die politischen Ereignisse dieser Zeit reflektiert. Du blickst ihm dabei über die Schulter, wenn er sich Fragen stellt wie: Wie komme ich zu meiner Meinung? Was macht der Nachrichtenkonsum mit mir? Und warum wühlt mich das alles so auf?

    Bestes Zitat aus Der innere Stammtisch

    „Was mich interessiert, ist der Schmutz, auf dem meine Standpunkte blühen wie Blumen auf dem Mist.

    —Ijoma Mangold
    example alt text

    Wer Der innere Stammtisch lesen sollte

    • Politisch interessierte Menschen
    • Soziologen, Politikwissenschaftlerinnen und Psychologen
    • Alle, die wissen wollen, welche Gefühle die Nachrichten bei anderen auslösen

    Über den Autor

    Der Literaturkritiker, Journalist und Autor Ijoma Mangold studierte Literatur und Philosophie in München und Bologna. Er arbeitete unter anderem bei der Berliner Zeitung, der Süddeutschen Zeitung und ist mittlerweile bei der Zeit. Er wirkte auch bei verschiedenen Fernsehformaten zum Thema Literatur mit. Der innere Stammtisch ist nach seiner Autobiografie Das deutsche Krokodil sein zweites Buch.

    Kategorien mit Der innere Stammtisch

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Der innere Stammtisch

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen