Chefsache Marke Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Chefsache Marke
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Chefsache Marke

Jörg Bürkle

Wie markenzentrierte Unternehmensführung über den Erfolg entscheidet

4.1 (96 Bewertungen)
16 Min.

Kurz zusammengefasst

Chefsache Marke von Jörg Bürkle ist ein Buch, das die Bedeutung von Markenführung für Unternehmen betont. Es bietet praktische Strategien und Einblicke, wie Unternehmen ihre Marke erfolgreich aufbauen und positionieren können.

Themen
Inhaltsübersicht

    Chefsache Marke
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Eine Marke ist ein Versprechen an den Kunden. 

    Wieso kaufst du dir alle paar Jahre ein neues iPhone, statt dir ein günstigeres Handy anzuschaffen? Weshalb trinkst du lieber Actimel als irgendeinen beliebigen Joghurtdrink? Und warum sparst du auf ein Kostüm von Chanel, anstatt dir ein ähnliches Modell bei H&M oder Zara zu kaufen?

    Grund dafür ist das Markenversprechen. Lebensmittelmarken wie Actimel etwa wecken bewusst Assoziationen zu Gesundheit und Fitness. Bekannte Technik-Hersteller wie Apple locken mit der Faszination innovativer Technologien und platzieren ihre Produkte als Statussymbole, und teure Modemarken wie Chanel erschaffen eine Aura des Glamours und Luxus. 

    Mit solchen Produkten kauft man also nicht nur ein Objekt oder eine Dienstleistung. Die Marke verspricht einen zusätzlichen Mehrwert, und für diesen Mehrwert zahlen die Kunden gerne einen Aufpreis. Daher können Markenartikel teurer verkauft werden als vergleichbare No-Name-Produkte.

    Um nicht im No-Name-Sumpf zu versinken, muss sich also jeder Hersteller fragen, was sein Angebot von anderen abhebt und was er seinen Kunden mit der Marke verspricht. Je stärker das Alleinstellungsmerkmal hervorgehoben und je deutlicher der individuelle Mehrwert des Produktes kommuniziert wird, umso bessere Chancen hat es gegen die Konkurrenz.

    Der versprochene Mehrwert muss dabei nicht zwingend funktional sein. Er kann auch in einer Geschichte liegen, die das Produkt vermittelt. Einige Parfümhersteller z.B. verzichten auf moderne Designs und praktische Sprühköpfe. Stattdessen entwerfen sie klassische Flakons mit Zerstäuber – angelehnt an das Vorbild alter Parfümfläschchen aus dem 20. Jahrhundert. Auf diese Weise wird ein Gefühl der Nostalgie und des traditionellen Chics heraufbeschworen, durch das sich das Produkt von anderen unterscheiden soll. 

    Besonders stark ist eine Marke dann, wenn sie ihr Versprechen dauerhaft und präzise erfüllt. Je vertrauenswürdiger die Marke, umso höhere Summen ist der Kunde bereit, dafür zu zahlen. Der Markenname „Aspirin“ z.B. wird so zuverlässig mit erfolgreicher Schmerzbekämpfung verbunden, dass vergleichbare Mittel mit exakt demselben Wirkstoff nur etwa ein Drittel des Preises erzielen.

    Ganz ähnlich sieht es beim Vergleich von Coca-Cola und anderen Cola-Getränken aus. Obwohl Coca-Cola bei Blindverkostungen keineswegs der Geschmackssieger ist, bevorzugen die Kunden immer noch „das Original“.

    Eine starke Marke schafft es also, spezielle Bedürfnisse, Wünsche oder Vorstellungen zu befriedigen und ihre Kunden so langfristig an sich zu binden. Dem Käufer verspricht sie ein gewisses Extra und dem Unternehmer saftige Profite. 

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Chefsache Marke sehen?

    Kernaussagen in Chefsache Marke

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Chefsache Marke?

    Ja, es gibt ihn, den Schlüssel zum Erfolg: die Marke. In den Blinks zu Chefsache Marke (2019) wird erläutert, weshalb eine starke Marke Gold wert ist, und welche Rolle das gerade auch in Krisenzeiten spielt. Du erfährst, was markenzentrierte Unternehmensführung ausmacht, wie man sie am besten umsetzt, und was passiert, wenn man die Markenpflege vernachlässigt. 

    Bestes Zitat aus Chefsache Marke

    „Am Ende zählt, wenn es in der Kasse klingelt.

    —Jörg Bürkle
    example alt text

    Wer Chefsache Marke lesen sollte

    • Berater, Geschäftsführerinnen und Manager
    • Unternehmerinnen, die einen Weg aus der Krise suchen
    • Alle, die sich für das Geheimrezept erfolgreicher Marken interessieren

    Über den Autor

    Als geschäftsführender Gesellschafter bei der Unternehmensberatung Bürkle, Scharunge + Partner unterstützt Jörg Bürkle multinationale Unternehmen bei Integrations- und Restrukturierungsprozessen. Außerdem lehrt er als Dozent an der FH Kufstein und schreibt für verschiedene Fachzeitschriften. Sein Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf dem Thema Marken und markenzentrierte Unternehmensführung. 

     

    Original: Chefsache Marke © 2019 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

    Kategorien mit Chefsache Marke

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Chefsache Marke

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen