Kategorien entdecken

Das sind die Blinks zu

Ready for Take-off

Wie die Lufthansa ihr Personal auf die Zukunft vorbereitet

Von Bettina Volkens & Matthias Fifka
15 Minuten
Ready for Take-off: Wie die Lufthansa ihr Personal auf die Zukunft vorbereitet von Bettina Volkens & Matthias Fifka

Einen Großkonzern für die Zukunft zu wappnen, ist eine Mammutaufgabe. Bei der Lufthansa haben in den vergangenen Jahren die unterschiedlichsten Teams daran gearbeitet, einen Kultur- und Strukturwandel hin zu einem modernen, flexiblen Unternehmen einzuleiten. Welche Schritte sie dafür gemeinsam gegangen sind, erfährst du in den Blinks zu Ready for Take-off (2019).

  • Change-Manager, die sich an größere Projekte heranwagen wollen
  • Mitarbeiterinnen und Führungskräfte in großen Betrieben
  • Alle, die sich für die Lufthansa als wichtiges deutsches Unternehmen und potenziellen Arbeitgeber interessieren

Bettina Volkens ist Vorstandsmitglied bei der Deutschen Lufthansa AG und für die Bereiche Personal und Recht verantwortlich. Matthias Fifka ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und hat einige der im Buch vorgestellten Projekte als externer Berater betreut. Insgesamt haben an Ready for Take-off 26 Autoren mitgearbeitet, die für die jeweiligen Projekte in leitender Position tätig waren.

Original: Ready for Take-off © 2019 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Ready for Take-off

Wie die Lufthansa ihr Personal auf die Zukunft vorbereitet

Von Bettina Volkens & Matthias Fifka
  • Lesedauer: 15 Minuten
  • 9 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Ready for Take-off: Wie die Lufthansa ihr Personal auf die Zukunft vorbereitet von Bettina Volkens & Matthias Fifka
Worum geht's

Einen Großkonzern für die Zukunft zu wappnen, ist eine Mammutaufgabe. Bei der Lufthansa haben in den vergangenen Jahren die unterschiedlichsten Teams daran gearbeitet, einen Kultur- und Strukturwandel hin zu einem modernen, flexiblen Unternehmen einzuleiten. Welche Schritte sie dafür gemeinsam gegangen sind, erfährst du in den Blinks zu Ready for Take-off (2019).

Kernaussage 1 von 9

Globale Megatrends machen auch vor der Unternehmenswelt nicht halt.

Obama hat ihn beschworen, Wirtschaftsratgeber sprechen von nichts anderem und alle Erwerbstätigen bekommen ihn zu spüren: Change. Auch in der Unternehmenswelt ist Veränderung heute die einzige Konstante. Aber warum eigentlich? Was genau treibt den Wandel voran?

Den meisten sind die Megatrends unserer Zeit bekannt: Der technologische Fortschritt führt dazu, dass immer mehr Bereiche unseres Lebens digitalisiert und miteinander vernetzt werden. Ehemalige Industrieländer wie Deutschland entwickeln sich zu Wissensgesellschaften, in denen es immer weniger um den Besitz von Produktionsmitteln geht. Stattdessen rückt der Umgang mit ständig neuen Technologien und der Zugang zu dem Wissen, das sie bereitstellen, an oberste Stelle.

All das geht mit neuen Werten und einem demografischen Wandel einher. Die Geburtenzahlen sinken, weil immer mehr Frauen berufstätig sind, sich aber oft gezwungen fühlen, zwischen Familiengründung und Karriere zu entscheiden. Dadurch steigt die Zahl der Erwerbstätigen, die in Vollzeit arbeiten. Da sich gleichzeitig das Rentenalter nach hinten verschiebt, wird das Angebot an Arbeitsplätzen knapper.

Hinzu kommt, dass junge und qualifizierte Menschen auf den Arbeitsmarkt drängen, die bestehende Strukturen infrage stellen. Sie identifizieren sich weniger mit einem festen Arbeitgeber und sind bereit, für ihren Wunsch nach flexiblen Arbeitsbedingungen den Job zu wechseln. All das setzt die Unternehmen von heute unter Druck, den berühmten Change mitzugehen.

Die Lufthansa ist ein Beispiel für ein deutsches Traditionsunternehmen, das die Zeichen der Zeit erkannt hat. Die größte deutsche Fluggesellschaft treibt den Wandel seit Jahren mit einem umfangreichen Change-Programm voran. Die Autoren Volkens und Fifka haben ihr Buch ursprünglich verfasst, um die Belegschaft des Konzerns für die Maßnahmen zu sensibilisieren. Später wurde ihnen bewusst, dass auch andere Unternehmen von ihren Anregungen profitieren können.

Die Lufthansa beschäftigt weltweit über 130.000 Mitarbeiter. Die Veränderung eines so großen Betriebs braucht natürlich Zeit und viele sorgfältige Schritte. Trotzdem trug das Change-Programm der Airline bereits 2019 beeindruckende Früchte: Viele Abteilungen konnten das traditionelle Hierarchie- und Silodenken überwinden und immer mehr Führungskräfte und Mitarbeiter trugen den Wandel aus voller Überzeugung mit. 

Wie ein Unternehmen ein so ambitioniertes Projekt vorantreibt, sehen wir uns in den folgenden Blinks genauer an!

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.