Weltbeben Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Weltbeben
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Weltbeben

Gabor Steingart

Leben im Zeitalter der Überforderung

3.6 (74 Bewertungen)
20 Min.

Kurz zusammengefasst

Weltbeben von Gabor Steingart ist ein politisches Buch, das die tiefgreifenden Veränderungen und Herausforderungen unserer Zeit beleuchtet. Es analysiert die globale politische und wirtschaftliche Landschaft und bietet Einblicke und Lösungsansätze für die Zukunft.

Themen
Inhaltsübersicht

    Weltbeben
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Weltfremde Weltmacht: Die USA verlieren den Anschluss an die Realität und damit ihre Rolle als Supermacht.

    Die Welt von heute ist überfordert – allen voran die einstige Supermacht USA.

    Die USA leiden an Selbstüberschätzung und merken dadurch nicht, dass sie den Status als größte Weltmacht verlieren. Die Welt folgt den Vereinigten Staaten nicht mehr, denn das Land ist unglaubwürdig: Wenn der US-Präsident „Freihandel“ sagt, versteht Europa „Unterwerfung“, sagt er „Menschenrechte“, entgegnet die Welt ihm „Guantanamo“. Donald Trump ist dabei das Paradebeispiel des Nichtverstehens, denn seine Versprechen widersprechen sich teilweise diametral – doch die Wähler scheint es nicht zu stören.

    Gleichzeitig sind die USA so von sich selbst überzeugt, dass sie sich nicht in ihr außenpolitisches Gegenüber hineinversetzen können und sich immer weitere Feinde schaffen – was wiederum dazu führt, dass sie politisch überfordert sind.

    Mit dem Erstarken des Islam entsteht eine neue Art von imperialer Macht, die staatliche und zahllose nichtstaatliche Akteure miteinander vereint. Die USA haben in der arabischen Welt in den vergangenen Jahrzehnten eifrig Herrscher und Systeme beseitigt und wundern sich nun, dass die Befreiten nicht selbst zu begeisterten Amerikanern werden. Stattdessen hat sich in diesen Ländern ein gefährliches Machtvakuum gebildet, das neue Mächte hervorbringt.

    Auch in Russland schaffen sich die USA keine Freunde: Als sie z.B. mit Putins Vorgehen auf der Krim nicht einverstanden waren, verhängten sie Sanktionen über Russland. Die aber trafen die einfache Bevölkerung, Putin selbst waren sie vollkommen egal. Die russische Bevölkerung sah durch die Sanktionen die USA als Feind an und warf sich Putin an den Hals, der als der große Gewinner aus dieser dummen Aktion hervorging.

    Nicht viel besser sieht es mit den Beziehungen zu Europa aus. Die europäischen Länder hören den USA zwar noch zu, folgen ihnen jedoch nicht mehr unkritisch. Dazu trug u.a. die Finanzkrise bei, aber auch die verheerenden Invasionskriege im Irak und Afghanistan, die Europa Millionen entwurzelter Menschen brachten.

    Die USA schaffen sich weltweit immer mehr Feinde, während die Zahl ihrer Freunde und Unterstützer abnimmt. Langfristig werden sie aber nicht von anderen zu Fall gebracht werden, sondern einfach an ihrer eigenen Sturheit und Kurzsichtigkeit scheitern.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Weltbeben sehen?

    Kernaussagen in Weltbeben

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Weltbeben?

    Weltbeben (2016) beschreibt, wie die zunehmende Komplexität unserer Welt allerorten zu Überforderung führt. Es zeigt, wie politische Institutionen sich in Scheinwelten flüchten und den Wählern immer absurdere Märchen erzählen – und wie die Bevölkerung darauf reagiert, indem sie eine stille Revolution anzettelt.

    Bestes Zitat aus Weltbeben

    „Nur noch der Narr und der Kleinaktionär glauben, dass die Börsenkurse etwas mit Angebot und Nachfrage zu tun haben.

    —Gabor Steingart
    example alt text

    Wer Weltbeben lesen sollte

    • Jeder, dem die Schieflage der Welt langsam zu kompliziert wird
    • Jeder, der einen Überblick über die großen gesellschaftlichen Themen unserer Zeit sucht
    • Studenten der Gesellschafts- oder Politikwissenschaften

    Über den Autor

    Gabor Steingart ist ein deutscher Journalist und Autor. Er war u.a. Leiter des Hauptstadtbüros vom Spiegel und Chefredakteur beim Handelsblatt, bei dessen Verlagsgruppe er heute im Vorstand sitzt. Er hat bereits zahlreiche Bücher zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen veröffentlicht.

    Kategorien mit Weltbeben

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Weltbeben

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen