I am because you are: Ubuntu Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus I am because you are: Ubuntu
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von I am because you are: Ubuntu

Mungi Ngomane

14 südafrikanische Lektionen für ein Leben in Verbundenheit

4.6 (223 Bewertungen)
28 Min.

Kurz zusammengefasst

Ich bin, weil du bist: Ubuntu is a book by Mungi Ngomane that explores the African philosophy of Ubuntu, which emphasizes our interconnectedness and the importance of community. It offers practical wisdom for fostering empathy, compassion, and harmony in our relationships and society.

Inhaltsübersicht

    I am because you are: Ubuntu
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Ubuntu basiert auf der Weisheit, dass alle Menschen miteinander verbunden sind.

    Die Digitalisierung ist ein zweischneidiges Schwert: Einerseits gewährt sie uns nie dagewesenen Zugang zu Informationen und virtueller Nähe mit anderen Menschen – andererseits untergräbt sie die zwischenmenschliche Verbundenheit durch die unzähligen Möglichkeiten oberflächlicher Selbstdarstellung. Immer mehr Menschen fühlen sich einsam – trotz Tausender Likes, Shares und Posts.

    Die südafrikanische Lebensphilosophie Ubuntu lenkt den Fokus zurück auf das Wesentliche. Ihr Kern ist eine Lebensweisheit, die sich in nahezu allen afrikanischen Sprachen findet: „Ein Mensch wird Mensch durch andere Menschen.“ Wir alle sind durch universelle Erfahrungen und Bedürfnisse miteinander verbunden. Und alles, was wir im Leben lernen und lehren, basiert auf zwischenmenschlichen Beziehungen.

    Das führt uns direkt zur ersten Lektion von Ubuntu: Sieh dich selbst in anderen Menschen! Mach dir bewusst, dass wir alle von Natur aus nach körperlicher und seelischer Unversehrtheit, Liebe und Würde streben. Mit diesem moralischen Kompass ist es unmöglich, andere respektlos zu behandeln. Jeder Mensch auf der Welt hat deine Wertschätzung verdient – von deinem Partner bis zur Postbotin. 

    Dieser Ansatz steht im diametralen Gegensatz zum westlichen Konkurrenzdenken, in dem sich jeder selbst der Nächste ist. Das westliche Wirtschaftswachstum basiert auf unerfüllten Bedürfnissen: auf der Sehnsucht nach dem, was wir vermeintlich zur Erfüllung brauchen. Und unsere Social-Media-Feeds bombardieren uns mit inszenierten Momentaufnahmen aus vermeintlich besseren Leben.

    Ubuntu verkehrt den Pessimismus ins Positive. Es lenkt den Blick vom Defizit auf die Fülle. Hör auf, dich ständig mit anderen zu messen! Konzentriere dich stattdessen darauf, wie sie dein Leben bereichern! Das können sowohl kleine als auch große Gesten sein: von einer Fremden, die dir die Tür aufhält, bis zum Angehörigen, der sich während einer schweren Krankheit um dich kümmert. Der Blick auf die Geschenke anderer macht alle Eitelkeiten und Eifersüchte nichtig. Er öffnet unsere Wahrnehmung dafür, dass wir letztlich alle miteinander verbunden sind.

    Es ist gar nicht so schwer, diese Verbundenheit täglich zu leben. Du kannst damit anfangen, den Menschen, denen du begegnest, in die Augen zu sehen. Probier es aus, wenn du das nächste Mal beim Bäcker oder an der Supermarktkasse stehst. Direkter Augenkontakt ist nämlich eine schöne Art, sich für die Geschenke anderer Menschen zu öffnen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von I am because you are: Ubuntu sehen?

    Kernaussagen in I am because you are: Ubuntu

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in I am because you are: Ubuntu?

    Diese Blinks zu Mungi Ngomanes I am because you are (2019) führen in die Weisheiten der südafrikanischen Lebensphilosophie Ubuntu ein: der Lehre von der Verbundenheit aller zwischenmenschlichen Erfahrungen, die uns zu einem offenen und respektvollen Miteinander anhält. Anhand lebensnaher Beispiele und praxisorientierter Tipps für einen offenen und ehrlichen Umgang mit dir selbst und anderen erklären diese Blinks die wichtigsten Lektionen des Ubuntu.

    Bestes Zitat aus I am because you are: Ubuntu

    „Mein Menschsein ist untrennbar verbunden und verflochten mit deinem. – Desmond Tutu

    —Mungi Ngomane
    example alt text

    Wer I am because you are: Ubuntu lesen sollte

    • Alle, die sich nach gehaltvollen zwischenmenschlichen Beziehungen sehnen
    • Sinnsuchende mit dem Wunsch nach innerer Ruhe und Orientierung
    • Verletzte und Gescholtene, die verzeihen und heilen wollen

    Über den Autor

    Mungi Ngomane kämpft als Menschenrechtsaktivistin für die Bedürfnisse von Mädchen und Frauen sowie den Schutz geflüchteter Menschen. Sie engagiert sich in Initiativen gegen Islamophobie in den USA sowie für eine friedliche Lösung des Konflikts zwischen Israel und Palästina. Sie ist die Enkelin von Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu und setzt sein politisches Vermächtnis als Schirmherrin der Tutu Foundation fort.

    Kategorien mit I am because you are: Ubuntu

    Ähnliche Zusammenfassungen wie I am because you are: Ubuntu

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen