Kategorien entdecken

In der App öffnen In der App öffnen In der App öffnen
Das sind die Blinks zu

BlackRock

Eine heimliche Weltmacht greift nach unserem Geld

Von Heike Buchter
18 Minuten
Audio-Version verfügbar
BlackRock: Eine heimliche Weltmacht greift nach unserem Geld von Heike Buchter

BlackRock (2015) erzählt die Geschichte des größten Konzerns der Welt. Du erfährst, wie BlackRock entstanden ist, in welchen Geschäftsfeldern der Konzern seine Finger mit im Spiel hat und warum du bislang nichts von seiner Existenz wusstest.

  • Alle, die das Gefühl haben, orientierungslos im Finanzdschungel herumzuirren
  • Investoren, und alle die es werden wollen
  • Studierende der BWL mit ambitionierten Karriereplänen

Heike Buchter berichtet seit 2001 von der Wall Street, u.a. als Korrespondentin für Die Zeit. Bereits 2007 sagte sie die Finanzkrise voraus.­

 

Original: BlackRock © 2015 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

BlackRock

Eine heimliche Weltmacht greift nach unserem Geld

Von Heike Buchter
  • Lesedauer: 18 Minuten
  • Verfügbar in Text & Audio
  • 11 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
BlackRock: Eine heimliche Weltmacht greift nach unserem Geld von Heike Buchter
Worum geht's

BlackRock (2015) erzählt die Geschichte des größten Konzerns der Welt. Du erfährst, wie BlackRock entstanden ist, in welchen Geschäftsfeldern der Konzern seine Finger mit im Spiel hat und warum du bislang nichts von seiner Existenz wusstest.

Kernaussage 1 von 11

Als größter Konzern der Welt führt BlackRock ein Schattendasein.

Die meisten von uns gehen wahrscheinlich davon aus, dass Google, Exxon oder Coca-Cola die größten Unternehmen der Welt seien. Falsch: Es ist ein ziemlich unbekannter Konzern namens BlackRock.

Beginnen wir mit ein paar trockenen Fakten, die unserem Bild von BlackRock schärfere Konturen verleihen. BlackRock verwaltet das größte Vermögen der Welt: absurde 4,6 Billionen Dollar – eine Milliarde mehr als das deutsche BIP und viel mehr als das zweitgrößte Finanzunternehmen, die Allianz, die über einen vergleichsweise geringen Betrag von nur 2 Milliarden Dollar waltet.

Über das weitverzweigte System von BlackRock fließen insgesamt mehr als 14 Billionen Dollar. Das ist eine Zahl mit zwölf Nullen und entspricht etwa 5% aller Finanzwerte weltweit. BlackRock besitzt Immobilien auf der ganzen Welt und ist auch an so ziemlich allen anderen finanzbezogenen Märkten wie Devisen, Rohstoffe, Derivate, Schattenbanken, Kredite oder Altersvorsorge aktiv beteiligt.

Der Konzern hält außerdem bedeutende Anteile an den größten Unternehmen der Welt, wie Exxon, Chevron, Apple, McDonalds oder Nestlé und hat somit erheblichen Einfluss auf deren Entscheidungen. BlackRock ist weltweit aktiv und in allen größeren Städten mit Niederlassungen vertreten.

Trotzdem kennt kaum jemand BlackRock. Das liegt u.a. daran, dass der Konzern mit Absicht unterhalb des Radars der Öffentlichkeit agiert. Es gibt kein protziges Firmengebäude und auch kaum Interviews mit dem Gründer von BlackRock, Larry Fink. Branchenkenner sprechen nur ungern über den Konzern, denn niemand will es sich mit diesem riesigen Kunden verscherzen.

Auf Anfragen von Journalisten reagiert das Unternehmen nur äußerst selten und wenn überhaupt, dann sehr wortkarg. Diese Geheimniskrämerei sollte uns nur noch neugieriger machen. Was hat es mit diesem Konzern auf sich, der sich unbemerkt in alle Winkel der Welt ausgedehnt hat?

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.