Bis zum Ende der Zeit Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Bis zum Ende der Zeit
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Bis zum Ende der Zeit

Brian Greene

Der Mensch, das Universum und unsere Suche nach dem Sinn des Lebens

4.5 (479 Bewertungen)
35 Min.

Kurz zusammengefasst

Bis zum Ende der Zeit von Brian Greene ist ein fesselndes Buch, das die Grundsätze der Physik und Philosophie verbindet, um die Geheimnisse des Universums und des menschlichen Bewusstseins zu ergründen. Eine erkenntnisreiche Lektüre für alle Wissbegierigen.

Inhaltsübersicht

    Bis zum Ende der Zeit
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Warum alles zerfällt

    Wir beginnen unsere Zeitreise mit zwei unpopulären Themen: Tod und Zerstörung. Warum wir gerade hier ansetzen? Weil die Zeit ihren Wert erst durch die Dualität von Tod und Leben erhält. Das Wissen um die unausweichliche Vergänglichkeit aller Dinge lässt uns ihre Existenz wertschätzen. Wir feiern das Sprießen der Knospen im Frühling, weil wir wissen, dass die Vegetation im Herbst vergeht. Und die ersten Geburtstage unserer Kinder sind so kostbar, weil die Knirpse im Handumdrehen flügge werden.

    Die universelle Kraft hinter dem unvermeidlichen Verfall hat einen Namen: Entropie. Sie ist der Grund dafür, dass wir uns nicht unendlich erneuern können. Und sie ist auch der Grund, warum wir Menschen alle irgendwann sterben – sowohl wir als Individuum als auch kollektiv als Spezies.

    Also: Was genau ist Entropie? Umgangssprachlich bezeichnet man sie häufig als das „Maß der Unordnung“. Niedrige Entropie steht für eine hohe Ordnung, hohe Entropie für hohe Unordnung. Dem zweiten Hauptsatz der Thermodynamik zufolge kann die Entropie in einem geschlossenen System, in dem Energie umgewandelt wird, nur zu- und nicht abnehmen. Grob vereinfacht bedeutet das, dass alles im Universum früher oder später an Struktur verliert und folglich immer weiter zerfällt. Alles befindet sich im natürlichen Übergang von niedriger zu hoher Entropie.

    Das kennst du bestimmt von deinem Schreibtisch. Wenn du daran arbeitest, tendiert er mit der Zeit mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem Zustand hoher Entropie. Du musst zusätzliche Arbeit leisten, um ihn in einem Zustand niedriger Entropie zu halten.

    Kosmisch gesehen sind Konfigurationen mit hoher Entropie der Normalzustand. Die lose Anordnung unspezifischer Teilchen erfordert den geringsten Energieaufwand. Viel außergewöhnlicher sind also die geordneten Arrangements spezifischer Teilchen mit extrem niedriger Entropie. Denn Teilchen finden nicht einfach so zu konkreten Strukturen wie einem Ei, einem Fahrrad oder einer Galaxie zusammen. Es braucht mächtige Kräfte, um diese Ordnungen herzustellen und zu halten.

    Aber wenn hohe Entropie der kosmische Normalzustand ist – wie erklären sich dann all die konkreten Konfigurationen, die uns so sehr am Herzen liegen, zum Beispiel die Menschen, die wir lieben? Und was passiert mit all der gespeicherten Energie, wenn kosmische Konfigurationen wie Sterne ihre Struktur verlieren?

    Um das zu beantworten, gehen wir zunächst etwas zurück. Genau genommen, gehen wir den größten Schritt zurück, der möglich ist: zum Urknall.

    Davor halten wir fest: Die Entropie beschreibt den Übergang von niedriger zu hoher Unordnung von Teilchen. Dieses Prinzip erklärt den Zerfall aller Dinge im Universum und das gibt sowohl der Zeit als auch dem Leben Sinn.

    Du siehst, wir gehen in diesen Blinks in die Vollen. Und jetzt schnall dich an, denn vor uns liegt ein wilder Ritt. 

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Bis zum Ende der Zeit sehen?

    Kernaussagen in Bis zum Ende der Zeit

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Bis zum Ende der Zeit?

    In diesen Blinks zu Brian Greenes Bis zum Ende der Zeit (2020) nehmen wir dich mit auf einen wilden Ritt: vom Urknall und der Geburt der ersten Sterne über die Entwicklung des organischen Lebens sowie der menschlichen Sprache, der Religion und der Kunst bis zum Ende des Universums. Also steig auf und begleite uns bei unserer Reise vom Anfang bis zum Ende der Zeit.

    Wer Bis zum Ende der Zeit lesen sollte

    • Sinnsuchende und wache Geister
    • Wissenschaftsfans mit lyrischer Ader
    • Zukunftsforscherinnen mit viel, viel Weitblick

    Über den Autor

    Brian Greene lehrt als Professor für Physik und Mathematik an der Columbia University in New York und forscht auf dem Gebiet der Stringtheorie. Zusammen mit seiner Frau Tracy Day hat er das jährliche World Science Festival gegründet, um wissenschaftliche Inhalte an ein möglichst breites Publikum heranzutragen. Zu seinen populärwissenschaftlichen Veröffentlichungen gehören Bestseller wie Das elegante Universum (2000), Der Stoff, aus dem der Kosmos ist (2004) und Die verborgene Wirklichkeit (2012). 

    Kategorien mit Bis zum Ende der Zeit

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Bis zum Ende der Zeit

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen