Lebendigkeit entfesseln Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Lebendigkeit entfesseln
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Lebendigkeit entfesseln

Silke Luinstra

8 Prinzipien für ein neues Arbeiten in Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft

4.1 (82 Bewertungen)
25 Min.

Kurz zusammengefasst

Lebendigkeit entfesseln von Silke Luinstra ist ein inspirierendes Buch, das uns daran erinnert, wie wichtig es ist, unsere Lebendigkeit zu entfesseln und unser volles Potenzial auszuschöpfen. Mit praktischen Tipps zeigt es uns, wie wir mehr Freude und Erfüllung in unser Leben bringen können.

Inhaltsübersicht

    Lebendigkeit entfesseln
    in 8 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 8

    Alles bestimmen war gestern

    Boni sind gängige Mittel zur Motivation von Angestellten. Auch das Pharmaunternehmen, in dem Doris als Produktionsplanerin arbeitet, hatte sie eingeführt. Gezahlt wurden sie fürs Einhalten der von der Geschäftsführung vorgegebenen Pläne. Die Idee dahinter: die Kosten für Umplanungen verringern. 

    Doch plötzlich stieg die Nachfrage nach Impfstoffen, während gleichzeitig ein Konkurrenzprodukt nicht lieferbar war. Zahlreiche Kunden meldeten sich mit dringenden Bestellungen. Die waren in der Planung der Geschäftsführung aber nicht vorgesehen. 

    Doris und ihre Kolleginnen standen nun vor der Wahl: die Kundenwünsche erfüllen und damit auf die Boni verzichten – oder umplanen und die Extrazahlungen sausen lassen. 

    Viele Kolleginnen entschieden sich für die Boni. Die Folge: Die Kunden waren verstimmt und dem Unternehmen gingen deutlich höhere Umsätze flöten. Wie das Beispiel zeigt, können starre Vorgaben ziemlich schädlich sein. Doch woher kommt eigentlich der Drang, die internen Abläufe in Unternehmen möglichst genau zu planen? 

    Die Idee ist eng mit dem Taylorismus verbunden, den der US-Amerikaner Frederick Winslow Taylor begründet hat. Im Zuge der Industrialisierung waren unzählige Unternehmen entstanden, die ihre Waren weitestgehend lokal verkauften. Durch den technischen Fortschritt Anfang des 20. Jahrhunderts sanken jedoch die Transportkosten. So eröffneten sich weltweit neue Märkte. Um Produkte möglichst effizient zu produzieren und zu vertreiben, erfand Taylor das Prinzip der Prozesssteuerung von Arbeitsabläufen. Das bedeutet, Arbeitsabläufe möglichst genau zu planen und vorzuschreiben. Das ging auch lange gut.

    Doch im Zeitalter der Globalisierung sind die weltweiten Märkte deutlich stärker umkämpft. Kaum hat ein Unternehmen ein gutes Produkt entwickelt, kommt schon das nächste mit einem besseren auf den Markt. Deshalb müssen Firmen heute kreativer und vor allem flexibler wirtschaften. Dabei entpuppen sich starre Prozessvorgaben mehr und mehr als Fesseln, was auch die Angestellten immer stärker so empfinden.

    Im Taylorismus sind die Mitarbeitenden vor allem ein Produktionsfaktor: Sie führen klare Anweisungen in festgelegten Zeitrahmen aus. Zwar haben sich die Arbeitsbedingungen im Globalen Norden seit der Industriellen Revolution stetig verbessert, Platz für eigene Fantasie und ungewöhnliche Ideen gibt es aber ebenso selten wie eine ausgewogene Work-Life-Balance. Zeitgemäß sieht anders aus!

    Kurz gesagt: Prozesse detailliert zu steuern war zwar lange Zeit ein erfolgreiches Geschäftsmodell, doch wachsende Märkte und selbstbewusste Angestellte verlangen nach neuen Formen des Arbeitens. 

    Es ist also an der Zeit, sich aus den Fesseln des Taylorismus zu lösen. Beginnen wir mit dem ersten Prinzip für ein neues Arbeiten.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Lebendigkeit entfesseln sehen?

    Kernaussagen in Lebendigkeit entfesseln

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Lebendigkeit entfesseln?

    In Lebendigkeit entfesseln (2021) geht es um die Zukunft unserer Arbeit. Wie sollte sie aussehen und was gilt es zu beachten, wenn sich Unternehmen moderner organisieren wollen? Die Blinks beantworten diese Fragen und fassen dabei acht Prinzipien zusammen, mit denen Firmen und Angestellte ihre Lebendigkeit entfesseln können. 

    Bestes Zitat aus Lebendigkeit entfesseln

    „Heute wollen Menschen ihre Menschenwürde nicht mehr nur in ihrer Freizeit ausleben, sondern auch an ihrem Arbeitsplatz.

    —Silke Luinstra
    example alt text

    Wer Lebendigkeit entfesseln lesen sollte

    • Führungskräfte
    • Alle, die sich nach weniger Vorschriften in ihrer Firma sehnen
    • Wirtschaftsinteressierte

    Über den Autor

    Inspirierende Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft – damit beschäftigt sich Silke Luinstra in ihren Filmen, Reden und Workshops. Als Unternehmerin und Gründerin von Augenhöhe, einer Community für neues Arbeiten, kann sie dabei aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen. Lebendigkeit entfesseln ist ihr erstes Buch.

    Kategorien mit Lebendigkeit entfesseln

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Lebendigkeit entfesseln

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen