Kategorien entdecken

Das sind die Blinks zu

Das Anti-Allergie-Buch

Auslöser, Heilungschancen und die neuesten Therapieformen

Von Prof. Dr. Rudolf Valenta & Alwin Schönberger
12 Minuten
Audio-Version verfügbar
Das Anti-Allergie-Buch: Auslöser, Heilungschancen und die neuesten Therapieformen von Prof. Dr. Rudolf Valenta & Alwin Schönberger

Das Anti-Allergie-Buch beschäftigt sich mit der Frage, warum Allergieerkrankungen in den letzten Jahrzehnten so rapide zugenommen haben. Die Autoren zeigen, wie eine Allergie entsteht und welche körperinternen Prozesse und externen Faktoren darauf einen Einfluss haben. Außerdem stellen sie neue Therapieformen und Heilungsansätze vor.

  • Allergiker, die sich fragen, was eigentlich in ihrem Körper passiert
  • Eltern, die verhindern wollen, dass ihr Kind Allergien entwickelt
  • Jeder, der sich für das Immunsystem interessiert

Prof. Dr. Rudolf Valenta befasst sich seit mehr als 25 Jahren mit der Allergieforschung und arbeitet mit seinem Team stetig am Fortschritt von Diagnostik und Therapie. Er lehrt an der Medizinischen Universität Wien.

Der Wissenschaftsjournalist Alwin Schönberger ist Autor verschiedener Sachbücher und Leiter des Wissenschaftsressorts beim Magazin profil.

Kennst du schon Blinkist Premium?

Mit Blinkist Premium erhältst du Zugang zu dem Wichtigsten aus mehr als 3.000 Sachbuch-Bestsellern. Das Probeabo ist 100% kostenlos.

Premium kostenlos testen

Was ist Blinkist?

Blinkist ist eine App, die die großen Ideen der besten Sachbücher in einprägsame Kurztexte verpackt und erklärt. Die Inhalte der über 3.000 Titel starken Bibliothek reichen von Sachbuch-Klassikern, über populäre Ratgeber bis hin zu diskutierten Neuerscheinungen. Basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen wird jeder Titel von speziell geschulten Autoren aufbereitet und dem Nutzer als Kurztext und Audiotitel zur Verfügung gestellt.

Discover
3.000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:
Entdecke die Kernaussagen zu diesem Titel:

Das Anti-Allergie-Buch

Auslöser, Heilungschancen und die neuesten Therapieformen

Von Prof. Dr. Rudolf Valenta & Alwin Schönberger
  • Lesedauer: 12 Minuten
  • Verfügbar in Text & Audio
  • 7 Kernaussagen
Jetzt kostenloses Probeabo starten Jetzt lesen oder anhören
Das Anti-Allergie-Buch: Auslöser, Heilungschancen und die neuesten Therapieformen von Prof. Dr. Rudolf Valenta & Alwin Schönberger
Worum geht's

Das Anti-Allergie-Buch beschäftigt sich mit der Frage, warum Allergieerkrankungen in den letzten Jahrzehnten so rapide zugenommen haben. Die Autoren zeigen, wie eine Allergie entsteht und welche körperinternen Prozesse und externen Faktoren darauf einen Einfluss haben. Außerdem stellen sie neue Therapieformen und Heilungsansätze vor.

Kernaussage 1 von 7

Groß im Kommen: Immer mehr Menschen in der westlichen Welt leiden an einer Allergie.

Seit wann gibt es eigentlich Allergien? So modern, wie wir vermutlich denken, sind sie gar nicht – schon vor 4.500 Jahren wurden Patienten mit chronischer Atemnot, die wohl allergische Ursprünge hatte, in China behandelt. Allerdings hat die Verbreitung der allergischen Erkrankungen immer weiter zugenommen, vor allem in den letzten Jahrzehnten. So hatten 1990 noch 9,6% der Menschen in Deutschland nach eigenen Angaben Heuschnupfen, Ende der 90er-Jahre waren es schon 14,5%.

Die Erklärung dafür liegt in unseren gewandelten Lebensumständen. Je mehr Menschen in die Städte zogen, desto mehr entfernten sie sich von der Natur. Darauf zielt auch die sogenannte Hygienehypothese ab, die die Entstehung von Allergien dadurch erklärt, dass der Körper nicht mehr mit „ausreichend“ Krankheitserregern in Kontakt kommt. Dadurch, dass die Wohn- und Lebensverhältnisse immer hygienischer wurden, hatten unsere Immunsysteme plötzlich zu wenig zu tun. Das begann mit der Einführung von WCs und gipfelt heute z.B. in antibakteriellen Müllbeuteln.

Ein unterfordertes Immunsystem neigt dazu, Abwehrreaktionen gegen eigentlich harmlose Substanzen zu entwickeln. In diese Richtung weist auch eine schwedische Studie aus dem Jahr 2015. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass Kinder in Haushalten ohne Spülmaschine durchschnittlich seltener an Allergien leiden, da sie beim Geschirrspülen in Kontakt mit Keimen kommen. Diese Keime halten ihr Immunsystem auf Trab. Zu viel Hygiene hat also durchaus auch seine Schattenseiten!

Dazu kommt, dass viele Allergiker heute polysensibilisiert sind. Das bedeutet, dass sie auf mehrere Allergene gleichzeitig reagieren. Im Volksmund ist dies als Kreuzallergie bekannt. So haben z.B. Patienten, die gegen Birkenpollen allergisch sind, oft auch Beschwerden, wenn sie Kern- oder Steinobst wie Äpfel essen. Das liegt daran, dass diese Obstsorten molekulare Ähnlichkeiten mit den Birkenpollen aufweisen. Das ist vor allem wichtig zu wissen, wenn es um die Behandlung geht, denn eine echte Nahrungsmittelallergie muss ganz anders behandelt werden als eine Kreuzallergie.

Je mehr Menschen an Allergien leiden, desto wichtiger wird es, sie zu verstehen. Was ist also eine Allergie und wodurch wird sie ausgelöst?

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Inhalt

Mit Premium freischalten Jetzt lesen oder anhören

Bringe mehr Wissen in deinen Alltag!

Sichere dir jetzt Zugang zu den Kernaussagen der besten Sachbücher – praktisch in Text & Audio in nur 15 Minuten pro Titel.
Created with Sketch.