Arbeitsfrei Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Arbeitsfrei
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Arbeitsfrei

Constanze Kurz und Frank Rieger

Eine Entdeckungsreise zu den Maschinen, die uns ersetzen

3.7 (30 Bewertungen)
15 Min.

Kurz zusammengefasst

Arbeitsfrei ist ein Buch von Constanze Kurz und Frank Rieger, das die Auswirkungen von Digitalisierung und Automatisierung auf die Arbeitswelt untersucht. Es gibt Einblicke in die aktuelle Situation und stellt wichtige Fragen für die Zukunft.

Inhaltsübersicht

    Arbeitsfrei
    in 7 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 7

    Maschinen und Roboter machen Arbeit effizienter, ersetzen den Mensch aber in vielen klassischen Produktionsprozessen.

    Schon seit Beginn der Industrialisierung spielt der Mensch in vielen wichtigen Produktionsprozessen eine immer kleinere Rolle. Diese Entwicklung lässt sich anschaulich am Beispiel der Brotherstellung illustrieren. Die Automatisierung und Maschinisierung beginnt bereits auf den Bauernhöfen, die das Weizen für das Mehl bereitstellen.

    Vor dem Zweiten Weltkrieg waren die meisten deutschen Bauernhöfe kleine, arbeitsintensive Betriebe, da von der Viehhaltung bis zum Mähen und Dreschen der Feldfrüchte alles von Hand bzw. mit einfachem Werkzeug erledigt wurde. Nach dem Krieg führten v.a. zwei Faktoren zu einem rasanten Modernisierungsschub:

    Einerseits herrschte durch die unzähligen Kriegsopfer akuter Mangel an Arbeitskräften, andererseits spezialisierten sich viele ehemalige Rüstungsunternehmen direkt nach Kriegsende auf die Herstellung günstiger Agrarmaschinen. Ab sofort konnten sich auch Landwirte mit kleineren Budgets leistungsfähiges, effizientes Gerät kaufen. Schon Mitte der 1950er-Jahre benötigte ein deutscher Hof im Durchschnitt nicht mehr als zehn Arbeitskräfte.

    Heutzutage werden immer mehr Höfe zu effizienten, autosuffizienten Produktionsstätten. Kurz und Rieger besichtigten einen Hof, der ein Drittel seiner Fläche für den Anbau von Futterweizen für 45.000 Stallhühner verwendete. Auf einem weiteren Drittel wurde Mais gezogen und zusammen mit dem Kot der Hühner in Biogasanlagen zu Strom verarbeitet, der wiederum die Ställe versorgte oder gegen Geld ins allgemeine Stromnetz eingespeist wurde. Auf dem letzten Drittel wurde angebaut, was der Markt nachfragt, eben z.B. Weizen für die Brotherstellung.

    Da die meisten Prozesse wie die Tierfütterung und die Steuerung der Mähdrescher und Traktoren inzwischen von Computern gesteuert werden, benötigen viele Höfe nur 1,5 Arbeitskräfte, um die Routinetätigkeiten zu verwalten. Landwirte müssen immer weniger Hand anlegen, sich stattdessen mit hochentwickelter Agrartechnologie auskennen und komplexe, ineinandergreifende Prozesse steuern können, um im Zweifelsfall rechtzeitig einzugreifen und zu justieren.

    Dass viele klassische Produktionsvorgänge in den letzten 100 Jahren völlig revolutioniert wurden, zeigt der weitere Weg des Weizens zum fertigen Brot.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Arbeitsfrei sehen?

    Kernaussagen in Arbeitsfrei

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Arbeitsfrei?

    In diesen Blinks erfährst du, wie wir Menschen in immer mehr Berufen durch Maschinen und Computer ersetzt werden. Die Technologisierung des Lebens durch hocheffiziente Produktionsprozesse und Software-Algorithmen stellt unsere Gesellschaft vor ganz neue Herausforderungen. Wir sollten uns daher möglichst früh genug darüber Gedanken machen, wie Mensch und Maschine miteinander statt gegeneinander arbeiten können.

    Bestes Zitat aus Arbeitsfrei

    „Es ist absehbar, dass die Rolle des Menschen als Risikofaktor im Straßenverkehr weiter und weiter reduziert wird.

    —Constanze Kurz und Frank Rieger
    example alt text

    Wer Arbeitsfrei lesen sollte

    • Jeder, der sich für den unaufhaltsamen technologischen Fortschritt interessiert
    • Jeder, der wissen möchte, was Maschinen mit seinem Sonntagsbrötchen zu tun haben
    • Jeder, der fürchtet, seinen Job an einen Computer zu verlieren

    Über den Autor

    Constanze Kurz ist promovierte Informatikerin, Sprecherin des Chaos Computer Clubs (CCC) und Herausgeberin mehrerer Bücher zu den Themen Datensicherheit und Vernetzung. Sie engagiert sich für die Plattform netzpolitik.org und schreibt die FAZ-Kolumne „Aus dem Maschinenraum“.

    Frank Rieger ist Internetaktivist und ebenfalls Sprecher des CCC. Als renommierter Ansprechpartner zu den Themen Datensicherheit und -missbrauch gehört er zu den Initiatoren der Charta der Digitalen Grundrechte der Europäischen Union.

    Kategorien mit Arbeitsfrei

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Arbeitsfrei

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen