Stille in der Stadt Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Stille in der Stadt
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Stille in der Stadt

Ursula Richard

Ein City-Guide für kurze Auszeiten und überraschende Begegnungen

3.6 (19 Bewertungen)
14 Min.

Kurz zusammengefasst

Stille in der Stadt von Ursula Richard ist ein Buch, das uns dazu einlädt, die Ruhe inmitten des städtischen Trubels zu finden. Es bietet praktische Tipps und Übungen, um eine innere Gelassenheit zu entwickeln und im hektischen Alltag zur Ruhe zu kommen.

Inhaltsübersicht

    Stille in der Stadt
    in 6 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 6

    Schaffe dir deine eigenen erholsamen Momente.

    Die eben beschriebenen Szenen überfüllter Stadtstraßen und verspäteter S-Bahnen kommen dir bekannt vor? Dann gehörst du wohl zu den stolzen 71% der Deutschen, die mittlerweile schon unsere Städte besiedeln – Tendenz steigend. Daher ist es umso mehr an der Zeit, zu lernen, wie du diesem Tumult ab und zu entkommen kannst – und das alles, ohne die Stadt zu verlassen.

    Dafür muss sich zuerst deine Einstellung zur Stadt ändern. Denn wer die Stadt als Stressfaktor sieht, wird sich selbstverständlich nicht in ihr wohl fühlen und erholen können. Anstatt also raus aufs Land zu fahren, und dann bei der Wiederkehr direkt wieder in den Stressmodus zu verfallen, verfolge doch mal folgende Vorgehensweise: Versuche nicht, der Stadt zu entkommen, sondern lerne sie als Ort der Erholung und Ruhe kennen, wo du deine Seele baumeln lassen und spirituelle Erfahrungen machen kannst. Wenn du dich auf diese Seiten deiner Stadt einlässt, wirst du dich wundern, wie viele schöne Orte sie dir zeigen wird.

    Aber wie soll das Ganze funktionieren?

    Zunächst musst du dir deinen eigenen, inneren Ort der Ruhe kreieren. Dies kann bspw. durch kleine Meditationspausen erreicht werden. Suche dir einen schönen Platz im Park, Zuhause oder in deinem Lieblingscafé, lausche in dich hinein und höre einfach deinem Atem zu. Konzentriere dich auf deinen Körper und fühle in ihn hinein: Wie fühlt er sich an? Tut dir irgendwas weh? Bist du verspannt? Nimm die einzelnen Bereiche deines Körpers bewusst wahr und fokussiere sie. Diejenigen, die sich warm und angenehm anfühlen, z.B. der Bereich um den Bauchnabel, können dir als intimer Ruheort dienen.

    Setze dir bestimmte optische, auditive oder habituelle Signale – das Läuten von Glocken, das Umschalten der Ampel oder das Warten auf die Kaffeemaschine, die dich regelmäßig daran erinnern, diesen Ort der Ruhe zu fokussieren und in ihm Entspannung zu finden.

    In den nächsten Blinks lernst du, wie auch Achtsamkeit dir dabei helfen kann, dich öfter mal seelisch auszuruhen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Stille in der Stadt sehen?

    Kernaussagen in Stille in der Stadt

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Stille in der Stadt?

    Viele Städter fühlen sich vom täglichen Trubel überfordert und finden nur auf dem Land wirklich Ruhe. Stille in der Stadt (2011) ist ein Ratgeber zur Entdeckung von Ruhe- und Entspannungspolen in der Stadt. Wenn man sich nur achtsam genug durch die Straßen bewegt und Begegnungen mit anderen wohlwollend entgegentritt, lässt sich auch in der größten Metropole eine seelische Auszeit finden.

    Bestes Zitat aus Stille in der Stadt

    Städte sind ein Spiegel der Gesellschaft und ein Schlüssel zum Verständnis unseres Zusammenlebens.

    —Ursula Richard
    example alt text

    Wer Stille in der Stadt lesen sollte

    • Gestresste Städter, die eine kleine Auszeit brauchen
    • Meditationsfans
    • Menschen, die auf ihr inneres Wohl achten

    Über den Autor

    Ursula Richard wohnt seit über 25 Jahren in Berlin und ist Verlegerin, Autorin und Zen-Praktizierende. Sie gibt regelmäßig Vorträge und Seminare zu urbaner Spiritualität, und hat neben Stille in der Stadt auch weitere Bücher veröffentlicht, z.B. Dankbarkeit macht glücklich und Urban Gardening.

    Kategorien mit Stille in der Stadt

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Stille in der Stadt

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen