Muße Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Muße
Einleitung anhören
00:00

Zusammenfassung von Muße

Ulrich Schnabel

Vom Glück des Nichtstuns

4.7 (132 Bewertungen)
27 Min.

Kurz zusammengefasst

Muße ist ein Buch von Ulrich Schnabel, das die Bedeutung von Muße in unserer hektischen Welt erforscht. Es enthüllt, wie Muße uns kreativer, produktiver und zufriedener machen kann.

Inhaltsübersicht

    Muße
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Muße braucht Zeit und die richtige innere Haltung.

    „Mehr Muße!“ – so lautet die Botschaft dieser Blinks. Aber was bedeutet Muße überhaupt? Früher verstand man darunter die Zeit, in der man nicht gearbeitet hat. Heute definiert der Duden Muße als „freie Zeit und Ruhe, um etwas zu tun, was den eigenen Interessen entspricht“. Muße ist also gleich Freizeit, aber nicht jede Freizeit ist Muße.

    Muße braucht Zeit, so viel steht fest. Entscheidend ist allerdings nicht, dass es sich dabei um freie Zeit handelt, sondern, dass man sie frei einteilen darf. Verschiedene Studien haben gezeigt, dass die autonome Zeiteinteilung ein wesentlicher Faktor ist, der bestimmt, wie gestresst oder entspannt sich Menschen fühlen.

    Eine dieser Studien wurde von dem Londoner Epidemiologen Michael Marmot durchgeführt. Er bewies: Je freier die getesteten Beamten über ihre Zeiteinteilung bestimmen konnten, desto niedriger war ihr Stresslevel und desto kleiner das Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte. Tatsächlich könnte also jemand, der seinen Beruf liebt und völlig in seiner Tätigkeit aufgeht, auch Arbeitszeit als Muße empfinden – vorausgesetzt er darf seinen Tagesablauf selbstständig gestalten.

    Es gibt jedoch ein Hindernis auf dem Weg zur absoluten Muße: die ständige Erwartungshaltung, wir müssten dieses und jenes Sinnvolles mit unserer Zeit anfangen. Müßig sein kann nur, wer es schafft, sich ganz auf die Gegenwart zu konzentrieren und sich vorübergehend von seinen Erwartungen zu befreien. Muße ist nämlich die Zeit, die ihren Wert in sich selbst trägt und keinem festgelegten Zweck dient.

    Vergiss also den Sinn und Zweck deiner Tätigkeit und denke ausnahmsweise nicht darüber nach, wie wertschöpfend sie ist. Damit dir das gelingt, musst du dich zunächst von dem Gedanken befreien, andauernd nach Optimierung streben und Optionen abwägen zu müssen. Ein Buch zu lesen kann z.B. eine wunderbare Form von Müßiggang sein – aber nur, wenn du dabei nicht ständig darüber nachdenkst, ob es nicht vielleicht noch bessere Literatur zum Thema gäbe oder wie nützlich die Lektüre für deine Karriere ist.

    Bestimme also so weit wie möglich selbst über die Einteilung deiner Zeit und konzentriere dich dann voll und ganz auf den Moment. Im nächsten Blink erfährst du, woher der ständige Zeitdruck kommt und weshalb so viele Menschen überhaupt gestresst sind.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Muße sehen?

    Kernaussagen in Muße

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Muße?

    Zeit ist Geld. Muße ist Verschwendung. Und jeder Müßiggänger ein Prasser. Soweit die kapitalistische Verwertungslogik unserer Gesellschaft. Doch wie effizient ist die Minimierung der Freizeit wirklich? In Muße (2010) erklärt Ulrich Schnabel, weshalb kurze Phasen der Untätigkeit wichtig sind und wie man sie sich verschafft – allen Widrigkeiten der Leistungsgesellschaft zum Trotz.

    Bestes Zitat aus Muße

    „Muße lässt sich eben nicht auf ‚Knopfdruck verwirklichen, sie bedarf v.a. einer Sache: ausreichend Zeit.

    —Ulrich Schnabel
    example alt text

    Wer Muße lesen sollte

    • Stressbacken und Anti-Chiller
    • Alle, die unter chronischem Zeitmangel leiden
    • Jeder, der Angst vor dem Burn-out hat

    Über den Autor

    Als studierter Physiker und Journalist bemüht sich Ulrich Schnabel um die verständliche Vermittlung wissenschaftlicher Inhalte an ein breites Publikum. Seit 1993 arbeitet er als Redakteur und Autor im Ressort Wissen der Wochenzeitschrift Die Zeit. Darüber hinaus doziert er regelmäßig an der Henri-Nannen-Journalistenschule. Sowohl in seinen Büchern als auch in seinen journalistischen Publikationen beschäftigt er sich vorwiegend mit Themen aus dem Grenzbereich von Natur- und Geisteswissenschaften. Sein Buch Die Vermessung des Glaubens wurde 2009 zum Wissenschaftsbuch des Jahres gewählt.

    Kategorien mit Muße

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Muße

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    31 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen