Get the key ideas from

Anleitung zur Unzufriedenheit

Warum weniger glücklich macht

By Barry Schwartz
16-minute read
Audio available
Anleitung zur Unzufriedenheit: Warum weniger glücklich macht by Barry Schwartz

Die Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten, mit denen uns die heutige Gesellschaft konfrontiert, halten viele Menschen für einen Segen: Mehr Optionen bedeuten schließlich, dass etwas für jeden dabei ist, und dass wir alle glücklich werden. In Anleitung zur Unzufriedenheit beweist der Psychologe Barry Schwartz allerdings das Gegenteil, nämlich dass zu viele Möglichkeiten unsere Entscheidungskraft überfordern und uns insgesamt unzufriedener stimmen. Mithilfe zahlreicher Beispiele und Studien zeigt er, dass weniger in diesem Fall doch mehr sein kann.

  • Alle, die sich fragen, warum Entscheidungen manchmal so schwierig sind
  • Menschen, die sich nie entscheiden können
  • Jeder, der sich für die Auswirkungen interessiert, die zu viele Optionen auf uns haben

Barry Schwartz ist ein amerikanischer Psychologe und Professor für Sozialtheorie am Swarthmore College. Er hat zahlreiche andere Werke veröffentlicht und schreibt unter anderem für die New York Times, USA Today und Scientific American.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Anleitung zur Unzufriedenheit

Warum weniger glücklich macht

By Barry Schwartz
  • Read in 16 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 10 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Anleitung zur Unzufriedenheit: Warum weniger glücklich macht by Barry Schwartz
Synopsis

Die Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten, mit denen uns die heutige Gesellschaft konfrontiert, halten viele Menschen für einen Segen: Mehr Optionen bedeuten schließlich, dass etwas für jeden dabei ist, und dass wir alle glücklich werden. In Anleitung zur Unzufriedenheit beweist der Psychologe Barry Schwartz allerdings das Gegenteil, nämlich dass zu viele Möglichkeiten unsere Entscheidungskraft überfordern und uns insgesamt unzufriedener stimmen. Mithilfe zahlreicher Beispiele und Studien zeigt er, dass weniger in diesem Fall doch mehr sein kann.

Key idea 1 of 10

Mit jedem Jahr erwarten uns mehr Entscheidungen.

Vor wenigen Jahrzehnten noch gab es nur einen Bruchteil der Auswahlmöglichkeiten, die uns heutzutage in fast jedem Bereich unseres Lebens zur Verfügung stehen.

Nur ein Anbieter sorgte für die Stromversorgung, ein anderer war für die Telefonleitungen zuständig, ein Dritter lieferte das Wasser. Wollte man studieren, so gab es oft nur eine Universität in realistischer Reichweite, und auch nur ein Studienfach, das infrage kam. Heute, nur wenige Generationen später, sind solche Monopole schon fast in Vergessenheit geraten. Noch nie hatten Menschen so viele Auswahlmöglichkeiten wie in unserer Zeit.

Wir sehen uns nicht nur mit einer Vielzahl von Anbietern konfrontiert – wer hat nicht schon einmal eine Website zum Vergleich von Strompreisen oder Internetverträgen besucht oder verschiedene Supermarktprospekte durchgeblättert? –, sondern auch mit einem riesigen Angebot bei jedem einzelnen dieser Anbieter.

Das Swarthmore College beispielsweise, eine kleine Universität in Pennsylvania, bietet seinen rund 1500 Studenten schon alleine 120 verschiedene Kurse für ihr Studium Generale an – von denen sie aber nur neun auswählen müssen. In den USA und mittlerweile auch in Europa ist eine solch überwältigende Auswahl keine Seltenheit, denn im Grunde können alle Studierenden ihre Interessen frei ausleben.

Stromversorgung und Bildung sind dabei keine Ausnahmefälle. Hier spiegelt sich nur sehr klar ein Phänomen wider, das unseren gesamten Alltag ausmacht. Wohin wir auch schauen, präsentiert uns die moderne Gesellschaft ein Überangebot an Auswahl: Sollen wir eine private Altersvorsorge abschließen? Wenn ja, welche eignet sich am besten? Wäre es nicht klug, passend dazu auch noch eine Zusatzversicherung zu buchen? Lohnt sich heute noch ein Bausparvertrag? Bei wem finde ich die besten Konditionen? Fragen über Fragen, die allesamt nach Antworten verlangen, machen uns das Leben nicht unbedingt leichter.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.