Die besten 49 Bücher zu Klimawandel

Wie erstellen wir Inhalte auf dieser Seite?
1
Klimawandel Bücher: Die Einkaufsrevolution von Tanja Busse

Die Einkaufsrevolution

Tanja Busse
Konsumenten entdecken ihre Macht
4.5 (55 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Einkaufsrevolution?

Die Blinks zu Die Einkaufsrevolution (2006) machen auf die unethischen Produktionsbedingungen und ökologisch wie gesundheitlich bedenklichen Produktionsweisen unserer Warenwelt aufmerksam. Sie weisen auf unsere Verantwortung als Konsumenten hin und zeigen auf, dass wir die Macht besitzen, auf bestehende Verhältnisse im Marktgeschehen einzuwirken.

Wer Die Einkaufsrevolution lesen sollte

  • Alle, die sich für die Schattenseiten der globalen Warenwelt interessieren
  • Alle, die bewusster konsumieren wollen
  • Weltverbesserer, die im Kleinen wie im Großen wirken wollen

2
Klimawandel Bücher: Befreiung vom Überfluss von Niko Paech

Befreiung vom Überfluss

Niko Paech
Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie
4.0 (103 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Befreiung vom Überfluss?

Befreiung vom Überfluss (2012) setzt sich mit der fundamentalen Frage auseinander, wie wir zukünftig leben und wirtschaften müssen, wenn wir die schlimmsten Folgen der Umweltzerstörung und der drohenden Ressourcenknappheit verhindern wollen. Die Blinks räumen mit der weit verbreiteten Vorstellung auf, dass unsere Wirtschaft zukünftig nur nachhaltig zu wachsen brauche, und umreißt die Grundzüge einer Wirtschaftsidee, die für die dringend benötigte Entlastung unserer Umwelt sorgen könnte.

Wer Befreiung vom Überfluss lesen sollte

  • Alle, die sich um die Zukunft unseres Planeten sorgen
  • Menschen, die sich für das Thema „nachhaltige Ökonomie“ interessieren
  • Umwelt- und Klimaschützer und alle, die es werden wollen

3
Klimawandel Bücher: Die Entscheidung von Naomi Klein

Die Entscheidung

Naomi Klein
Kapitalismus vs. Klima
4.4 (66 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Entscheidung?

Die Entscheidung (2014) beschreibt den Status quo des Klimawandels und das, was wir tun bzw. nicht tun, um ihn aufzuhalten. Die Blinks zeigen, weshalb unser kapitalistisches Wirtschaftssystem als Verursacher des Klimawandels zu sehen ist und was jeder Einzelne von uns tun kann, um diese verheerende Entwicklung zu stoppen.

Wer Die Entscheidung lesen sollte

  • Alle, die sich für den Klimawandel interessieren
  • Zweifler des Klimawandels
  • Alle, die wissen möchten, wie Klima und Kapitalismus verknüpft sind

4
Klimawandel Bücher: Das Ende der Ozeane von Mojib Latif

Das Ende der Ozeane

Mojib Latif
Warum wir ohne die Meere nicht überleben werden
4.4 (48 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Ende der Ozeane?

Überfischung und Artensterben, Müll, Klimawandel – die Ozeane haben heute mit vielen menschengemachten Problemen zu kämpfen. Das Ende der Ozeane (2014) gibt einen Überblick darüber, was wir über das Funktionieren und die Bewohner der Weltmeere sowie ihre Bedeutung für unseren Planeten wissen, und welchen Bedrohungen sie ausgesetzt sind.

Wer Das Ende der Ozeane lesen sollte

  • Alle, die sich für Meere und ihre Ökosysteme interessieren
  • Umweltschützer und solche, die es werden wollen
  • Alle, die sich mit dem Klimawandel beschäftigen

5
Klimawandel Bücher: Die Energiewende-Wende von Lutz Wicke & Markus C. Schulte von Drach

Die Energiewende-Wende

Lutz Wicke & Markus C. Schulte von Drach
Mehr Klimaschutz, aber sozial- und wirtschaftsverträglich
3.4 (84 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Energiewende-Wende?

Die deutsche Energiewende gilt international als Vorbild und hat schon viel erreicht. Aber leider hat das deutsche Modell auch einige schwerwiegende Fehler. Welche das sind und was wir tun können, um doch noch eine sozial und wirtschaftlich verträgliche Energiewende zu schaffen, wird in diesem Buch analysiert.

Wer Die Energiewende-Wende lesen sollte

  • Jeder, der wissen möchte, warum seine Stromrechnung so hoch ist
  • Jeder, der sich für die Themen Energie und Klimawandel interessiert
  • Jeder, der mehr über die deutsche Umweltpolitik erfahren möchte

6
Klimawandel Bücher: Aus kontrolliertem Raubbau von Kathrin Hartmann

Aus kontrolliertem Raubbau

Kathrin Hartmann
Wie Politik und Wirtschaft das Klima anheizen, Natur vernichten und Armut produzieren
4.4 (102 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Aus kontrolliertem Raubbau?

Das Bio-Siegel und andere Zertifikate sollen uns im Wirrwarr weltweiter Wertschöpfungsketten Orientierung bieten. Doch viele vermeintlich ökologische und nachhaltige Rohstoffe und Produkte werden in Wirklichkeit unter Bedingungen hergestellt, die für Mensch und Umwelt in den Produktionsländern katastrophale Folgen haben. Die Blinks zu Aus kontrolliertem Raubbau (2015) zeigen, wie die Natur selbst am stärksten unter dem Kampf gegen den Klimawandel leidet und wie der Profit unangefochten an erster Stelle steht.

Wer Aus kontrolliertem Raubbau lesen sollte

  • Jeder, der sein Konsumverhalten hinterfragt
  • Jeder, der sich schon lange fragt, ob Bio die Antwort auf alle Fragen ist
  • Jeder, der sich für Umweltschutz und nachhaltige Wirtschaft interessiert

7
Klimawandel Bücher: Besser leben ohne Plastik von Anneliese Bunk & Nadine Schubert

Besser leben ohne Plastik

Anneliese Bunk & Nadine Schubert
Tipps und Rezepte, die zeigen, wie es anders geht
4.2 (87 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Besser leben ohne Plastik?

Ein nachhaltiger Lebensstil ist modern und hip, viele Menschen versuchen, in verschiedenen Bereichen bewusster zu leben. Und doch wissen die meisten nicht, wie sie Plastik vermeiden können. Diese Blinks erklären, warum die zähen Kunststoffe für Mensch und Umwelt wirklich gefährlich sind. Sie zeigen dir, warum wir als Gesellschaft daran etwas ändern müssen und wie du in nahezu allen Lebensbereichen – von der Körperpflege bis zum Kinderspielzeug – erstaunlich einfach auf Plastik verzichten kannst.

Wer Besser leben ohne Plastik lesen sollte

  • Jeder mit Interesse an einem umweltbewussten Lebensstil
  • Alle, die mehr über die Wirkung von Plastik auf Mensch und Umwelt wissen möchten
  • Familien, die auf Schadstoffe im Haushalt verzichten wollen

8
Klimawandel Bücher: Glücklich leben ohne Müll! von Bea Johnson

Glücklich leben ohne Müll!

Bea Johnson
Reduziere deinen Müll und vereinfache dein Leben
4.0 (45 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Glücklich leben ohne Müll!?

Glücklich leben ohne Müll! (2016) ist eine Anregung, ein weniger verschwenderisches Leben zu führen und damit nicht nur der Umwelt, sondern auch dir selbst einen großen Gefallen zu tun.

Wer Glücklich leben ohne Müll! lesen sollte

  • Alle, die ihren Müll reduzieren wollen
  • Menschen, die gern Geld sparen
  • Leute, die ein entspanntes Leben anstreben

9
Klimawandel Bücher: Die grüne Lüge von Kathrin Hartmann

Die grüne Lüge

Kathrin Hartmann
Weltrettung als profitables Geschäftsmodell
4.0 (118 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die grüne Lüge?

Die Blinks zu Die grüne Lüge (2018) decken die Missstände des globalen Kapitalismus auf. Sie zeigen, wie Großkonzerne Greenwashing-Strategien nutzen, um von ihnen verursachte Umweltkatastrophen und Menschenrechtsverletzungen zu überspielen und sich gleichzeitig in einem besseren Licht darzustellen. Die Blinks sind aber auch Weckruf an uns selbst: Sie zeigen, wo und wieso wir unser eigenes Konsumverhalten überdenken müssen.

Wer Die grüne Lüge lesen sollte

  • Jeder, der sich fragt, was es mit den „grünen“ Nachhaltigkeits-Offensiven diverser Großkonzerne auf sich hat
  • Menschen, die sich nicht länger durch Greenwashing an der Nase herumführen lassen wollen
  • Alle, die im Supermarkt gerne „Bio“ kaufen

10
Klimawandel Bücher: Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung von Harald Welzer & Klaus Wiegandt

Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung

Harald Welzer & Klaus Wiegandt
Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus?
3.8 (274 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung?

Der Kampf um die Nachhaltigkeit wird mitunter so erbittert von Klimaskeptikern, Industrielobbyisten und Neoliberalen sabotiert, dass man manchmal fast den Mut verliert. Um nicht aufzugeben, müssen wir uns regelmäßig fragen: In was für einer Welt wollen wir in Zukunft leben? Harald Welzer und Klaus Wiegandt haben genau das getan. Sie haben Führungspersonen aus verschiedenen Bereichen gefragt, wie die Welt im Jahr 2050 aussehen soll, und deren Wünsche und Träume zur Skizze einer nachhaltigen Zukunft zusammengefügt.

Wer Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung lesen sollte

  • Alle, die sich für eine nachhaltige Zukunft engagieren wollen
  • Fans von Bio und regionaler Landwirtschaft
  • Eltern, die wissen wollen, wie die Zukunft ihrer Kinder aussehen wird

11
Klimawandel Bücher: Alles könnte anders sein von Harald Welzer

Alles könnte anders sein

Harald Welzer
Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen
4.2 (195 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Alles könnte anders sein?

Diese Blinks stellen klar: Alles könnte anders sein (2019). Freier und nachhaltiger. Sozial und ökologisch verträglicher, ohne Autos und fiese Luftverschmutzung. Menschlicher und weltoffener, ohne entwürdigende Grenzkontrollen und Flüchtlingskatastrophen. Demokratischer und gerechter, ohne Bankenrettung, krasse soziale Unterschiede und das elende Wettbewerbsdenken, das unser gesellschaftliches Miteinander vergiftet. Klingt nach Wunschdenken? Klar, aber wir müssen unsere Wünsche denken, wenn wir eine bessere Zukunft wollen! Diese Blinks fangen schon einmal damit an.

Wer Alles könnte anders sein lesen sollte

  • Jeder, der spürt, dass der Kapitalismus so weder gerecht noch zukunftsfähig ist
  • Optimisten, die glauben, dass eine andere, bessere Zukunft möglich ist
  • Alle, die wissen wollen, was genau wir tun können, um eine bessere Welt zu gestalten

12
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann?

Wenn wir nicht sofort etwas gegen den Klimawandel unternehmen, ist es womöglich bald zu spät. In den Blinks zu Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann (2019) erörtern wir, welche Maßnahmen nötig sind, um unsere Welt vor der Klimakatastrophe zu retten – und wie viel Zeit uns noch dafür bleibt.

Wer Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann lesen sollte

  • Alle, die sich für eine grüne Zukunft engagieren wollen
  • Klimaschützer, die sich auch für soziale Gerechtigkeit starkmachen
  • Jeder, der nicht an den menschengemachten Klimawandel glaubt

13
Klimawandel Bücher: Wasser von Dieter Gerten

Wasser

Dieter Gerten
Knappheit, Klimawandel, Welternährung
4.1 (97 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wasser?

Was steckt dahinter, wenn in den Medien mal wieder die Rede von Wasserknappheit ist? Gibt es denn nicht eigentlich genug Wasser auf der Erde? In den Blinks zu Wasser (2018) gehen wir dem viel zitierten Mangel auf den Grund. Du erfährst u.a., wie sich Klimawandel und Bevölkerungszuwachs darauf auswirken werden.

Wer Wasser lesen sollte

  • Alle, die wissen wollen, ob wir zu viel Wasser verbrauchen
  • Jeder, der über die sozialen und ethischen Aspekte des Klimawandels nachdenkt
  • Alle, die sich für Geografie und Geologie interessieren

14
Klimawandel Bücher: Wütendes Wetter von Friederike Otto

Wütendes Wetter

Friederike Otto
Auf der Suche nach den Schuldigen für Hitzewellen, Hochwasser und Stürme
4.1 (66 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wütendes Wetter?

Die Attribution Science bzw. Zuordnungswissenschaft untersucht, ob und wie sehr der menschengemachte Klimawandel das Risiko extremer Wetterereignisse erhöht. Sie berechnet anhand verlässlicher Daten, ob Phänomene wie die Hitzewellen der letzten Jahre in Zukunft wahrscheinlicher werden oder nicht. Die Blinks zu Wütendes Wetter (2019) demonstrieren, wie die Forscher diese Datenanalysen anfertigen und wie uns ihre erstaunlichen Ergebnisse helfen, uns besser auf das Klima der Zukunft einzustellen.

Wer Wütendes Wetter lesen sollte

  • Alle, die ihre Sorgen um das Klima wissenschaftlich unterfüttern wollen
  • Alle, die wissen wollen, welchen Anteil wir Menschen wirklich am Klimawandel haben
  • Alle, die sich fragen, ob Proteste wie die Bewegung Fridays for Future etwas bringen

15
Klimawandel Bücher: Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen! von Der Jugendrat der Generationenstiftung

Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen!

Der Jugendrat der Generationenstiftung
10 Bedingungen für die Rettung unserer Zukunft
3.7 (174 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen!?

In den Blinks zu Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen! (2019) geben wir dir einen Einblick in die Denkweise einer jungen Generation, die es nicht länger aushält, still und untätig herumzusitzen. Angesichts einer außer Kontrolle geratenen Klimaerwärmung und eines sozial ungerechten Wirtschaftssystems stellt sie konkrete Forderungen, mit denen wir die Welt zu einem besseren Ort machen können.

Wer Ihr habt keinen Plan, darum machen wir einen! lesen sollte

  • Jeder, der einen Einblick in die Denkweise der Generation Z bekommen möchte
  • Menschen, die sich stärker engagieren wollen
  • Alle, die denken, es laufe doch insgesamt ganz gut auf der Welt

16
Klimawandel Bücher: Unsere Welt neu denken von Maja Göpel

Unsere Welt neu denken

Maja Göpel
Eine Einladung
4.5 (510 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Unsere Welt neu denken?

Der Klimawandel und die auseinandergehende Schere zwischen Arm und Reich führen uns deutlich vor Augen, dass die liberale Wirtschaftspolitik mit ihrem Wachstumswahn am Ende ist. Wir können nicht so weitermachen wie bisher. Die Blinks zu Unsere Welt neu denken (2020) zeigen dir, dass wir unsere Lebensweise drastisch verändern müssen, um unsere Gesellschaft zukunftsfähig zu gestalten.

Wer Unsere Welt neu denken lesen sollte

  • Jeder, den die Verflechtung von Politik und Wirtschaft interessiert
  • Alle, die sich für eine grüne Zukunft engagieren wollen
  • Global denkende Menschen

17
Klimawandel Bücher: Über Leben von Dirk Steffens & Fritz Habekuß

Über Leben

Dirk Steffens & Fritz Habekuß
Zukunftsfrage Artensterben: Wie wir die Ökokrise überwinden
4.5 (141 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Über Leben?

Durch das Artensterben geraten weltweit ganze Ökosysteme aus der Balance. Zu den gravierenden Folgen gehören nicht nur Umweltkatastrophen und der Verlust von Nahrungsquellen. Auch das Risiko für Pandemien steigt, wodurch unser Wohlstand und unsere Gesundheit auf dem Spiel stehen. Das bekommen wir besonders jetzt in der Coronakrise zu spüren. Der Schutz der Arten ist deshalb nichts weniger als der Schutz unserer eigenen Existenz. In Über Leben (2020) geht es um unsere Verbindung zur Natur und darum, wie wir die Ökokrise bewältigen können.

Wer Über Leben lesen sollte

  • Umweltfreundliche Menschen und solche, die es werden wollen
  • Menschen, die glauben, die Ökokrise würde sich von allein regeln
  • Alle, die den Zusammenhang zwischen Klimakrise und Artensterben verstehen wollen

18
Klimawandel Bücher: Zieht euch warm an, es wird heiß! von Sven Plöger

Zieht euch warm an, es wird heiß!

Sven Plöger
Wie wir noch verhindern können, dass unser Wetter immer extremer wird
3.9 (173 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Zieht euch warm an, es wird heiß!?

Der Klimawandel ist für jeden von uns spürbar: Hitzerekorde, Hochwasser und extreme Stürme häufen sich. Aber warum haben wir bislang nicht mehr unternommen? Die Blinks zu Zieht euch warm an, es wird heiß (2020) geben Antworten und erklären, welche Maßnahmen wir als Gesellschaft und als Individuen ergreifen sollten, wenn wir eine lebenswerte Welt erhalten wollen.

Wer Zieht euch warm an, es wird heiß! lesen sollte

  • Alle, die fundiert über den Klimawandel mitdiskutieren wollen
  • Klimaaktivisten und Klimawandelskeptiker
  • Alle, die sich für eine lebenswerte Zukunft engagieren wollen

19
Klimawandel Bücher: 10xDNA von Frank Thelen

10xDNA

Frank Thelen
Das Mindset der Zukunft
4.1 (470 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in 10xDNA?

In vielen Unternehmen herrscht folgende Vorstellung: „Schnell noch das mit Digitalisierung erledigen, dann haben wir ausgesorgt und können wieder mitreden.“ Dabei ist die Digitalisierung erst der Anfang. Die wahre Revolution steht noch bevor – und sie wird an zig Stellen gleichzeitig stattfinden! In den Blinks zu 10xDNA (2020) versorgen wir dich mit dem dafür nötigen Mindset und stellen dir einige der spannendsten, aber auch disruptivsten Technologien von morgen vor.

Wer 10xDNA lesen sollte

  • Technologie-Freaks
  • Alle, die Angst vor der Digitalisierung haben
  • Unternehmerinnen, Vordenker und Freigeister

20
Klimawandel Bücher: Alles gut?! von Andreas Sator

Alles gut?!

Andreas Sator
Unangenehme Fragen & optimistische Antworten für eine gerechtere Welt
4.4 (100 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Alles gut?!?

In Alles gut?! (2019) geht es um die Frage, wieso die Welt im 21. Jahrhundert immer noch eine ungerechte ist. Lebt der globale Norden auf Kosten ärmerer Regionen? Und was können Politik, Unternehmen und einzelne Menschen tun, um extreme Armut zu bekämpfen? Die Blinks beantworten diese Fragen und geben einen Einblick in die Zusammenhänge globaler Ungleichheit.

Wer Alles gut?! lesen sollte

  • Alle, die sich für globale Zusammenhänge interessieren 
  • Jeder, der sich fragt, was wir gegen weltweite Armut tun können
  • Menschen, die ihren Sinn für Gerechtigkeit schärfen wollen

21
Klimawandel Bücher: Fühlen, was die Welt fühlt von Joachim Bauer

Fühlen, was die Welt fühlt

Joachim Bauer
Die Bedeutung der Empathie für das Überleben von Menschheit und Natur
4.5 (153 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Fühlen, was die Welt fühlt?

Wenn wir über die Klimakrise reden, geht es meist um Fakten. Mit Diagrammen, Karten und Zahlen werden wir immer wieder sachlich auf die Dringlichkeit des Klimaschutzes hingewiesen. Aber reichen Fakten allein aus, um die Menschen zum Handeln zu bewegen? Die Antwort lautet: offensichtlich nicht! Die Blinks zu Fühlen, was die Welt fühlt (2020) präsentieren einen anderen Ansatzpunkt zur Lösung der Krise: die Wiederentdeckung unserer Empathie – und zwar nicht nur für unsere Mitmenschen, sondern für die gesamte Umwelt samt Flora und Fauna. 

Wer Fühlen, was die Welt fühlt lesen sollte

  • Menschen, die sich Sorgen über den Zustand der Erde machen
  • Alle, die nach Lösungen für die Klimakrise suchen 
  • Umweltschützer und Aktivistinnen

22
Klimawandel Bücher: Heisszeit von Mojib Latif

Heisszeit

Mojib Latif
Mit Vollgas in die Klimakatastrophe – und wie wir auf die Bremse treten
4.0 (157 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Heisszeit?

In Heißzeit (2020) von Mojib Latif geht es um den Stand der Dinge beim Thema Klimawandel. Seine Existenz ist wissenschaftlich belegt – aber warum sind dann die Klimawandelleugner so erfolgreich? Wieso schaffen es die Staaten nicht, eine effektive Antwort auf die nahende Katastrophe zu finden? Und wie können wir das Ruder doch noch herumreißen?

Wer Heisszeit lesen sollte

  • Menschen, die sich für große Zusammenhänge interessieren
  • Klimaaktivisten auf der Suche nach mehr Argumenten
  • Alle, die in Medien, Wirtschaft oder Politik Entscheidungen treffen

23
Klimawandel Bücher: Der lange Atem der Bäume von Peter Wohlleben

Der lange Atem der Bäume

Peter Wohlleben
Wie Bäume lernen, mit dem Klimawandel umzugehen – und warum der Wald uns retten wird, wenn wir es zulassen
4.7 (386 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Der lange Atem der Bäume?

In seinem Millionenseller Das geheime Leben der Bäume (2015) hat Peter Wohlleben uns schon einmal zum Staunen darüber gebracht, wie resilient, klug und ganz und gar nicht passiv Bäume sind. Nun legt der Star-Förster noch einen drauf: In Der lange Atem der Bäume (2021) erklärt er uns, wie die freundlichen Riesen mit dem Klimawandel zurechtkommen und wie sie uns und den Planeten retten können ‒ wenn wir sie nicht daran hindern.

Wer Der lange Atem der Bäume lesen sollte

  • Wald-Fans und Naturfreunde
  • Umweltschützer und solche, die es werden wollen
  • Alle, die verstehen möchten, wie uns Bäume vor dem Klimawandel retten können

24
Klimawandel Bücher: Was, wenn wir einfach die Welt retten? von Frank Schätzing

Was, wenn wir einfach die Welt retten?

Frank Schätzing
Handeln in der Klimakrise
4.5 (358 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Was, wenn wir einfach die Welt retten??

Der Klimawandel ist ein Thriller, und wir alle sind die Akteure – so sieht es zumindest Thriller-Autor Frank Schätzing. Denn noch ist nicht klar, ob wir eine lebenswerte Zukunft vor uns haben. In Was, wenn wir einfach die Welt retten? (2021) zeigt er wissenschaftlich fundiert auf, wie sich das Leben auf unserem Planeten verändern könnte, je nachdem, wie entschlossen wir jetzt handeln. Außerdem erfährst du, was auf globaler Ebene unternommen werden muss und was du auf individueller Ebene tun kannst, um eine dystopische Zukunft abzuwenden.

Wer Was, wenn wir einfach die Welt retten? lesen sollte

  • Klimawandel-Skeptiker und Klima-Aktivistinnen
  • Alle, die Berichte über die Klimakrise besser einordnen wollen
  • Politikinteressierte

25
Klimawandel Bücher: Nachruf auf mich selbst. von Harald Welzer

Nachruf auf mich selbst.

Harald Welzer
Die Kultur des Aufhörens
4.2 (420 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Nachruf auf mich selbst.?

In Nachruf auf mich selbst (2021) geht es um die Frage, was wir ändern müssen, damit auch zukünftige Generationen auf der Erde leben können. Sind Elektroautos und umweltschonende Kreuzfahrten wirklich der richtige Weg? Oder ist die Idee vom grünen Kapitalismus am Ende nur eine Lüge, die darüber hinwegtäuscht, dass wir unsere Lebensweise noch viel radikaler umstellen müssen? Die Blinks geben Antworten und klären darüber auf, wieso wir uns so schwer damit tun, mit unserem klimaschädlichen Verhalten aufzuhören. 

Wer Nachruf auf mich selbst. lesen sollte

  • Alle, die unser klimaschädliches Handeln verstehen wollen
  • Intellektuelle
  • Menschen mit Interesse für Geistesgeschichte

26
Klimawandel Bücher: Bevor es zu spät ist von Karl Lauterbach

Bevor es zu spät ist

Karl Lauterbach
Was uns droht, wenn die Politik nicht mit der Wissenschaft Schritt hält
3.6 (235 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Bevor es zu spät ist?

In Bevor es zu spät ist (2022) geht es um das Zusammenspiel von Wissenschaft und Politik. Wie gelangen wissenschaftliche Erkenntnisse ins Parlament? Und warum treffen Politikerinnen und Politiker oft Entscheidungen, die sich schlecht mit dem Stand der Wissenschaft vereinen lassen? Die Blinks beantworten diese Fragen und nehmen außerdem die verheerenden Auswirkungen einer Klimapolitik in den Blick, die mit der Wissenschaft nicht Schritt hält.

Wer Bevor es zu spät ist lesen sollte

  • Karl-Lauterbach-Fans
  • Menschen, die sich für Wissenschaftspolitik interessieren
  • Wer wissen will, welche Folgen des Klimawandels auf uns zukommen

27
Klimawandel Bücher: Deutschland 2050 von Toralf Staud, Nick Reimer

Deutschland 2050

Toralf Staud, Nick Reimer
Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird
4.2 (518 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Deutschland 2050?

Der Klimawandel ist da. Aber wie genau wird er sich auf Deutschland auswirken? Toralf Staud und Nick Reimer haben mit zahlreichen Experten aus den unterschiedlichsten Bereichen gesprochen, verschiedene Modelle und Szenarien untersucht und regalmeterweise Studien gelesen. In Deutschland 2050 (2021) zeichnen sie ein eindrucksvolles und erschreckendes Bild davon, wie das Leben in unseren Breiten in ungefähr dreißig Jahren aussehen könnte. 

Wer Deutschland 2050 lesen sollte

  • Alle, die sich die Auswirkungen des Klimawandels konkret vor Augen führen wollen
  • Menschen, die sich auf eine unsichere Zukunft vorbereiten möchten
  • Klimaschützerinnen und Umweltaktivisten auf der Suche nach Argumenten

28
Klimawandel Bücher: Das Klima-Buch von Greta Thunberg von Greta Thunberg

Das Klima-Buch von Greta Thunberg

Greta Thunberg
Der aktuellste Stand der Wissenschaft unter Mitarbeit der weltweit führenden Expert:innen
4.0 (332 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Klima-Buch von Greta Thunberg?

Kompliziert, komplizierter, Klimakrise. So gut wie alle wissenschaftlichen Disziplinen sind betroffen, wenn es um das Klima geht. Im Klima-Buch (2022) von Greta Thunberg kommen sie zu Wort und geben dir einen umfassenden Überblick zur dringlichsten Krise der Menschheit. Außerdem erfährst du, dass eine klimafreundliche Welt auch auf Gerechtigkeit baut.

Wer Das Klima-Buch von Greta Thunberg lesen sollte

  • Engagierte Klimaschützerinnen und zögerliche Zeitgenossen
  • Menschen, die sich von der aktuellen Krisensituation überfordert fühlen
  • Alle, die wissen wollen, wie Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit zusammenhängen

29
Klimawandel Bücher: Geflochtenes Süßgras von Robin Wall Kimmerer

Geflochtenes Süßgras

Robin Wall Kimmerer
Die Weisheit der Pflanzen
4.4 (217 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Geflochtenes Süßgras?

Die Blinks zu Geflochtenes Süßgras (2013) werfen einen einfühlsamen und inspirierenden Blick auf die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Sie beleuchten das Verhältnis aus der Sicht einer indigenen Ökologin. Die Sorge um unseren Planeten wächst: Die Abholzung der Wälder, der Abbau natürlicher Ressourcen und somit der Klimawandel nehmen täglich an Fahrt auf. Darum war es noch nie so wichtig, unseren Umgang mit der Umwelt zu überdenken. Diese Blinks zeigen, was wir dabei von den indigenen Völkern Nordamerikas lernen können.

Wer Geflochtenes Süßgras lesen sollte

  • Naturfreunde und Umweltaktivistinnen
  • Studierende der Anthropologie oder Botanik
  • Alle mit Interesse an einem ganzheitlichen Blick auf die Naturwissenschaften

30
Klimawandel Bücher: 2030 von Mauro F. Guillen

2030

Mauro F. Guillen
Die Welt von morgen
4.2 (903 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in 2030?

Mauro F. Guilléns 2030 (aus dem Jahr 2020) ist zwar nicht beim Blick in eine Kristallkugel entstanden, entwirft aber dennoch ein detailliertes Zukunftsszenario. Die Blinks verbinden demografische Faktoren, gesellschaftliche Entwicklungen und technologische Trends zu einem überzeugenden Bild dessen, was wir im Jahr 2030 erwarten dürfen.

Wer 2030 lesen sollte

  • Technologie- und Marketingprofis, die auf dem Laufenden bleiben wollen
  • Umweltbewusste Menschen auf der Suche nach Lösungen für die Klimakrise
  • Alle, die einen realistischen Blick auf die nahe Zukunft erhaschen wollen

31
Klimawandel Bücher: Das Ende des Kapitalismus von Ulrike Herrmann

Das Ende des Kapitalismus

Ulrike Herrmann
"Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind – und wie wir in Zukunft leben werden"
3.7 (450 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Ende des Kapitalismus?

Wir stecken in einer Zwickmühle – der Kapitalismus hat die Welt fest im Griff und zerstört gleichzeitig unsere Lebensgrundlage. Dieses Dilemma muss aber nicht zwangsläufig ins Chaos führen. Es ist möglich, das zwanghafte Wachstum geordnet herunterzufahren. Wie das gehen könnte und wie unser Leben danach aussehen würde, das erklärt unser Blink zu Das Ende des Kapitalismus (2022) von Ulrike Herrmann.

Wer Das Ende des Kapitalismus lesen sollte

  • Klimaschützer
  • Kapitalismuskritikerinnen
  • Alle, denen angst und bange wird, wenn sie an die Zukunft denken

32
Klimawandel Bücher: Projekt Zukunft von Dirk Steffens

Projekt Zukunft

Dirk Steffens
Große Fragen, kluge Köpfe, Ideen für ein besseres Morgen
4.1 (156 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Projekt Zukunft?

In Dirk Steffens’ Projekt Zukunft (2022) geht es um einige der größten Herausforderungen der Menschheit – von der Klimakrise übers Waldsterben bis hin zur modernen Sklaverei. Das Buch basiert auf Interviews mit Antje Boetius, Andrea Beste, Michael Müller, Mojib Latif, Friederike Otto, Claudia Kemfert, Matthias Glaubrecht, Friedel Hütz-Adams, Marylyn Addo und Johannes Krause.

Wer Projekt Zukunft lesen sollte

  • Menschen, die gesellschaftliche Zukunftsfragen spannend finden
  • Alle, die wissen wollen, wie es momentan um unsere Erde steht
  • Lesende mit Interesse an Klima- und Umweltthemen

33
Klimawandel Bücher: Energierevolution jetzt! von Volker und Cornelia Quaschning

Energierevolution jetzt!

Volker und Cornelia Quaschning
Mobilität, Wohnen, grüner Strom und Wasserstoff: Was führt uns aus der Klimakrise – und was nicht?
3.3 (257 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Energierevolution jetzt!?

In Energierevolution jetzt! (2022) geht es um das wohl dringendste Problem unserer Zeit: die menschengemachte Erderwärmung. Noch ist Zeit, die Entwicklung zu stoppen. Dazu brauchen wir vor allem eins: erneuerbare Energien. Hier erfährst du, wie der Ausstieg aus fossilen Brennstoffen und der Ausweg aus der Klimakrise gelingen können.

Wer Energierevolution jetzt! lesen sollte

  • Engagierte Umweltschützer und Skeptikerinnen
  • Alle, die wissen wollen, was sie persönlich zum Klimaschutz beitragen können
  • Menschen, die mehr über erneuerbare Energien erfahren möchten

34
Klimawandel Bücher: Das Zeitalter der Resilienz von Jeremy Rifkin

Das Zeitalter der Resilienz

Jeremy Rifkin
Leben neu denken auf einer wilden Erde
4.0 (248 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Zeitalter der Resilienz?

Die Klimakrise ist zur Existenzbedrohung geworden. Nur ein radikaler gesellschaftlicher, ökonomischer und ökologischer Wandel kann uns da noch retten. Aber wie sieht dieser Wandel konkret aus? In Das Zeitalter der Resilienz (2022) erfährst du, was wir mit der Industrialisierung und in Zeiten des Fortschritts alles verbockt haben und warum wir unser Verhältnis zur Natur und unser Selbstverständnis grundlegend überdenken müssen, um zu überleben. 

Wer Das Zeitalter der Resilienz lesen sollte

  • Alle, die sich um unsere Zukunft und die des Planeten sorgen
  • Menschen, die nach einer Antwort auf die Klimafrage suchen
  • Eltern, die die nächste Generation auf den anstehenden  3 Wandel vorbereiten wollen

35
Klimawandel Bücher: Earth for All von The Club of Rome

Earth for All

The Club of Rome
Ein Survivalguide für unseren Planeten. Der neue Bericht an den Club of Rome, 50 Jahre nach »Die Grenzen des Wachstums«
4.3 (243 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Earth for All?

Earth for All (2022) ist ein Fahrplan für den Wandel, den die Welt so dringend braucht. Dafür müssen wir diverse Probleme lösen: die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen, die zerstörerische Agrarindustrie, den Wachstumswahn des Kapitalismus und die ungerechte Verteilung des Wohlstands. Wir erklären, wie uns das gelingt.

Wer Earth for All lesen sollte

  • Alle, die sich um das Klima sorgen
  • Aktivisten, die für eine bessere Zukunft kämpfen
  • Alle, denen etwas am Überleben dieses Planeten liegt

36
Klimawandel Bücher: Schockwellen von Claudia Kemfert

Schockwellen

Claudia Kemfert
Letzte Chance für sichere Energien und Frieden
3.7 (172 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Schockwellen?

Nicht erst seit Greta Thunberg und dem jüngsten Bericht des UN-Klimarats ist klar, dass die Zeit drängt. Wir müssen jetzt handeln, um die Klimakatastrophe zu verhindern. Außerdem steht nicht erst seit Putins Krieg gegen die Ukraine fest, dass Energie als Waffe eingesetzt werden kann. Was in der deutschen Energiepolitik in den letzten Jahrzehnten alles schieflief und was jetzt endlich anders laufen muss – für Umwelt und Frieden –, das erfährst du in Schockwellen (2023).

Wer Schockwellen lesen sollte

  • Jeder, weil es uns alle betrifft
  • Besonders die, die glauben, dass es die Politik schon regeln wird
  • Alle, die verstehen wollen, was Klima- und Energiepolitik mit Krieg zu tun haben

37
Klimawandel Bücher: Die Klimaschmutzlobby von Susanne Götze & Annika Joeres

Die Klimaschmutzlobby

Susanne Götze & Annika Joeres
Wie Politiker und Wirtschaftslenker die Zukunft unseres Planeten verkaufen
3.8 (247 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Klimaschmutzlobby?

Der Klimawandel schreitet in bedrohlichem Tempo voran. Und trotzdem nehmen die weltweiten CO2-Emissionen weiter zu. In Die Klimaschmutzlobby (2022) geht es darum, wie Gegner des Klimaschutzes seit vielen Jahren den ökologischen Umbau unserer Wirtschaft verhindern. Doch wer steckt dahinter, und mit welchen Strategien schaffen sie es immer wieder, politische Entscheidungen zu ihren Gunsten zu beeinflussen? Die Blinks beantworten diese Fragen und geben Einblicke in die mächtigen Netzwerke der Klimaschmutzlobby.

Wer Die Klimaschmutzlobby lesen sollte

  • Menschen mit einer ökologischen Ader
  • Alle, die schon immer wissen wollten, warum es mit dem Klimaschutz so langsam vorangeht
  • Politikinteressierte

38
Klimawandel Bücher: Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten? von Sara Weber
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten??

Corona, Inflation, Krieg und Klimakrise – unsere Welt steht Kopf. Und wir? Wir schuften in unserem Hamsterrad weiter wie bisher. Wir arbeiten bis zum Burn-out, oft genug unter fürchterlichen Bedingungen und allzu oft werden wir dafür auch noch schlecht bezahlt. In Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten? (2023) schauen wir auf die kaputte Arbeitswelt von heute und überlegen, wie die Arbeitswelt von morgen aussehen muss.

Wer Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten? lesen sollte

  • Arbeitende und Entscheidungsträger
  • Alle, die gerade die Optionen „kündigen“ oder „weitermachen“ gegeneinander abwägen
  • Jeder, der ein großes Umdenken in der Arbeitswelt herbeisehnt

39
Klimawandel Bücher: Cradle to Cradle von Michael Braungart & William McDonough

Cradle to Cradle

Michael Braungart & William McDonough
Einfach intelligent produzieren
4.2 (64 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Cradle to Cradle?

Cradle to Cradle (2009) ist schon jetzt ein Klassiker. Unsere Blinks dazu erklären, warum heutzutage die meisten Produkte für den Mülleimer hergestellt werden, und argumentieren, dass wir statt dem klassischen Prinzip „von der Wiege ins Grab“ besser nach dem Motto „von der Wiege zur Wiege“ produzieren sollten.

Wer Cradle to Cradle lesen sollte

  • Designer, Produzenten, Architekten, Handwerker
  • Alle, die sich für Nachhaltigkeit und Umweltschutz interessieren
  • Alle, die neue Prozesse in ihrem Unternehmen umsetzen möchten

40
Klimawandel Bücher: SuperFreakonomics von Steven D. Levitt & Stephen J. Dubner

SuperFreakonomics

Steven D. Levitt & Stephen J. Dubner
Über Erd-Abkühlung, patriotische Prostituierte und Selbstmord-Attentäter mit Lebensversicherung
4.0 (40 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in SuperFreakonomics?

Anhand von überraschenden Fakten und absurden Beispielen zeigt SuperFreakonomics (2010), dass Mensch und Umwelt sich oft ganz anders verhalten, als wir denken. Mithilfe von Statistiken können wir auf den Grund der Tatsachen blicken. Wenn wir uns nur dazu aufraffen, uns durch die trockenen Datenberge zu wühlen, sehen wir die Welt so, wie sie wirklich ist: ziemlich verrückt!

Wer SuperFreakonomics lesen sollte

  • Freunde von unterhaltsamen Statistiken über das menschliche Verhalten
  • Alle, die Dinge gerne aus einem anderen Blickwinkel betrachten
  • Besorgte, die wissen wollen, wie wir die Klimaerwärmung am günstigsten stoppen können

41
Klimawandel Bücher: Intelligente Verschwendung von William McDonough & Michael Braungart

Intelligente Verschwendung

William McDonough & Michael Braungart
The Upcycle: Auf dem Weg in eine neue Überflussgesellschaft
3.4 (39 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Intelligente Verschwendung?

Intelligente Verschwendung (2013) wirbt für nachhaltige Produktion und einen schonenden Umgang mit der Natur. Wir stellen dir das Konzept des Upcycling vor, mit dem du deine Abfälle reduzieren und die Umwelt langfristig positiv beeinflussen kannst.

Wer Intelligente Verschwendung lesen sollte

  • Menschen, die wissen wollen, was sich hinter dem Schlagwort Upcycling verbirgt
  • Alle, die sich für nachhaltige Produktion interessieren
  • Unternehmer, die ihre Firma umweltfreundlicher gestalten wollen

42
Klimawandel Bücher: Die unbewohnbare Erde von David Wallace-Wells

Die unbewohnbare Erde

David Wallace-Wells
Leben nach der Erderwärmung
4.5 (173 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die unbewohnbare Erde?

Uns läuft die Zeit davon: Der Klimawandel ist keine ferne Dystopie, sondern düstere Realität. Die Blinks zu Die unbewohnbare Erde (2019) sind ein letzter Weckruf. Sie beschreiben ungeschönt und unbarmherzig, welche Katastrophen jedes weitere Grad Erderwärmung zur Folge hat. Du erfährst, warum wir uns auf Wetterextreme, Flächenbrände, tödliche Luftverschmutzung und ganz neue Krankheiten einstellen müssen. Und du wirst bei der Lektüre dieser Blinks verstehen, warum wir dringend handeln müssen, um unseren Planeten zu retten.

Wer Die unbewohnbare Erde lesen sollte

  • Klimabewusste Menschen, die knallharte Fakten brauchen
  • Alle, die glauben, der Klimawandel würde sie nicht betreffen
  • Alle, die Interesse am Fortbestand unserer Spezies haben

43
Klimawandel Bücher: Wir sind das Klima! von Jonathan Safran Foer

Wir sind das Klima!

Jonathan Safran Foer
Wie wir unseren Planeten schon beim Frühstück retten können
4.4 (265 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wir sind das Klima!?

Wir sind das Klima (2019) ist eine kompromisslose Bestandsaufnahme unseres Umgangs mit dem Klimawandel. Diese Blinks zu Jonathan Safran Foers neuem Buch erklären, warum die düsteren Zukunftsprognosen zwar furchteinflößend sind, dabei aber so abstrakt, dass wir sie dennoch ignorieren. Sie zeigen jedoch auch, dass effektiver Klimaschutz ganz einfach sein kann: Wir könnten damit anfangen, morgens und mittags auf tierische Lebensmittel zu verzichten.

Wer Wir sind das Klima! lesen sollte

  • Alle, die überlegen, wo sie mit dem Klimaschutz beginnen sollen
  • Psychologiefans, die sich für Gruppendynamiken und Motivation interessieren
  • Alle, die mit dem Gedanken spielen, auf eine vegane Ernährung umzustellen

44
Klimawandel Bücher: Losing Earth von Nathaniel Rich

Losing Earth

Nathaniel Rich
4.6 (102 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Losing Earth?

Es gab eine Zeit, da hätten wir Menschen den Klimawandel verhindern können. Diese Blinks zu Nathaniel Richs Losing Earth (2019) rekonstruieren die dramatischen Ereignisse der späten 1970er-Jahre, als eine Gruppe engagierter Wissenschaftler stichhaltige Beweise für den Klimawandel lieferte, politischen Druck erzeugte und von der konzertierten Gegenwehr milliardenschwerer Energiekonzerne ausgebremst wurde.

Wer Losing Earth lesen sollte

  • Umweltschützer, die mehr über ihren wahren Gegner erfahren wollen
  • Politisch Gemäßigte, die dringend einen Realitätscheck brauchen
  • Alle, die sich zu Recht um die Zukunft unseres Planeten sorgen

45
Klimawandel Bücher: New Dark Age von James Bridle

New Dark Age

James Bridle
Der Sieg der Technologie und das Ende der Zukunft
4.2 (136 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in New Dark Age?

James Bridles New Dark Age (2018) behandelt das fundamentale Paradoxon des digitalen Zeitalters: Je mehr Daten wir über die Welt zusammentragen, desto weniger scheinen wir sie zu verstehen. Diese Blinks untersuchen die Konstruktionsfehler der Computerisierung, um einige der größten Gefahren unserer vernetzten Gegenwart zu erklären: vom fehlenden Aktionismus gegen den Klimawandel, über die Vertiefung bestehender Machtstrukturen, bis zu Verschwörungstheorien und post-faktischen Politikern. Sie erklären auch, warum wir Qualität statt Quantität brauchen, um mit der Komplexität der Welt umzugehen.

Wer New Dark Age lesen sollte

  • Technologie-Skeptiker und -Enthusiastinnen
  • Kritische Köpfe mit Interesse an der Geopolitik unserer vernetzten Welt
  • Alle mit Faszination für die kleinen und großen Folgen der Technologisierung unseres Lebens

46
Klimawandel Bücher: Ein Leben auf unserem Planeten von David Attenborough

Ein Leben auf unserem Planeten

David Attenborough
Die Zukunftsvision des berühmtesten Naturfilmers der Welt
4.7 (157 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Ein Leben auf unserem Planeten?

In Ein Leben auf unserem Planeten (2020) blickt der berühmte Naturforscher und Filmemacher David Attenborough zurück auf 94 Jahre auf der Erde: auf all die Wunder der Natur und deren brutale und skrupellose Zerstörung durch den Menschen. Diese Blinks sind eine Erinnerung an die Kostbarkeit natürlicher Ökosysteme – und ein leidenschaftlicher Aufruf, den Countdown zur Rettung des Planeten zu nutzen.

Wer Ein Leben auf unserem Planeten lesen sollte

  • Natur- und Tierliebhaber
  • Menschen, die sich um den Klimawandel sorgen
  • Alle, die etwas zur Klimarettung beitragen wollen, bevor es zu spät ist

47
Klimawandel Bücher: Wie wir die Klimakatastrophe verhindern von Bill Gates

Wie wir die Klimakatastrophe verhindern

Bill Gates
Welche Lösungen es gibt und welche Fortschritte nötig sind
4.3 (325 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wie wir die Klimakatastrophe verhindern?

Den meisten von uns sind zwei Dinge klar: Der menschengemachte Klimawandel ist real. Und wir müssen ihn aufhalten. Aber wie genau soll das gehen? Was muss die Politik tun und was ist unsere Pflicht als Individuum? Diese Blinks erklären Wie wir die Klimakatastrophe verhindern (2021). Sie liefern konkrete Zahlen dafür, welche Bereiche des Lebens welche Menge an schädlichen Emissionen produzieren – und wie wir diese Emissionen bis 2050 auf null reduzieren.

Wer Wie wir die Klimakatastrophe verhindern lesen sollte

  • Alle, die nicht am menschengemachten Klimawandel zweifeln
  • Investoren, die bereits heute in die Zukunft investieren wollen
  • Ökologisch verantwortungsvolle Unternehmerinnen und Führungskräfte

48
Klimawandel Bücher: Wie schlimm sind Bananen? von Mike Berners-Lee

Wie schlimm sind Bananen?

Mike Berners-Lee
Der CO2-Abdruck von allem
4.0 (234 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Wie schlimm sind Bananen??

Wenn du das hier liest, dann weißt du um die Bedrohung des Klimawandels. Du kennst das Konzept des CO₂-Fußabdrucks und bist vermutlich auch zu Einschränkungen bereit. Aber wo fängst du an? Welche deiner täglichen Aktivitäten verursachen wie viele Emissionen? Keine Sorge, diese Blinks zu Mike Berners-Lees Wie schlimm sind Bananen (2010) schaffen Durchblick. Sie dröseln dir die Klimabilanz deines Lebensstils auf – vom Einkaufen bis zum Duschen – und zeigen dir, wie du ab sofort deinen CO₂-Fußabdruck verringerst!

Wer Wie schlimm sind Bananen? lesen sollte

  • Alle, die ihren eigenen CO₂-Fußabdruck ermitteln wollen
  • Umweltaktivistinnen und Klimaschützer
  • Alle, die bewusster, nachhaltiger und klimafreundlicher konsumieren möchten

49
Klimawandel Bücher: Das nomadische Jahrhundert von Gaia Vince

Das nomadische Jahrhundert

Gaia Vince
Wie die Klima-Migration unsere Welt verändern wird
3.8 (150 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das nomadische Jahrhundert?

Das nomadische Jahrhundert (2022) beleuchtet eine radikale Lösung für die bevorstehende Klimakatastrophe, die ebenso praktisch wie kontrovers ist. Die These lautet: Um die Auswirkungen des Klimawandels zu bekämpfen, müssen wir uns bewusst auf große Migrationsströme einstellen und toleranter denen gegenüber werden, die ihre Heimat verlassen müssen. Vor allem sollten wir gute Bedingungen dafür schaffen, dass Migration gelingt.

Wer Das nomadische Jahrhundert lesen sollte

  • Überstaatliche Organisationen, die die Klimakrise angehen wollen
  • Regierungen, die sich mit Klimamigration auseinandersetzen
  • Wissenschaftler, Gemeinden, Gemeinschaften und NGOs

Ähnliche Themen

 FAQs 
zu Büchern in Klimawandel

What's the best Klimawandel book to read?

While choosing just one book about a topic is always tough, many people regard Die Einkaufsrevolution as the ultimate read on Klimawandel.

What are the Top 10 Klimawandel books?

Blinkist curators have picked the following:
  • Die Einkaufsrevolution by Tanja Busse
  • Befreiung vom Überfluss by Niko Paech
  • Die Entscheidung by Naomi Klein
  • Das Ende der Ozeane by Mojib Latif
  • Die Energiewende-Wende by Lutz Wicke & Markus C. Schulte von Drach
  • Aus kontrolliertem Raubbau by Kathrin Hartmann
  • Besser leben ohne Plastik by Anneliese Bunk & Nadine Schubert
  • Glücklich leben ohne Müll! by Bea Johnson
  • Die grüne Lüge by Kathrin Hartmann
  • Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung by Harald Welzer & Klaus Wiegandt

Who are the top Klimawandel book authors?

When it comes to Klimawandel, these are the authors who stand out as some of the most influential:
  • Tanja Busse
  • Niko Paech
  • Naomi Klein
  • Mojib Latif
  • Lutz Wicke & Markus C. Schulte von Drach