Die besten 10 Bücher zu Geschichte der USA

Wie erstellen wir Inhalte auf dieser Seite?
1
Geschichte der USA Bücher: Zeitenwende 1979 von Frank Bösch

Zeitenwende 1979

Frank Bösch
Als die Welt von heute begann
4.6 (104 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Zeitenwende 1979?

1789, 1945, 1989. Diese Jahreszahlen verbinden wir mit Ereignissen, die den Lauf der Welt nachhaltig beeinflusst haben. Aber 1979? Und ob! Diese Blinks zu Zeitenwende 1979 (2019) zeigen anhand zehn packender Beispiele, warum es dieses Jahr in sich hatte. Sie erklären, wie Geschehnisse wie der Papstbesuch in Polen, die Revolutionen im Iran und in Nicaragua, die Wahl Margaret Thatchers und ein Atomunglück in den USA Entwicklungen ins Rollen brachten, die die Welt bis heute in Atem halten.

Wer Zeitenwende 1979 lesen sollte

  • Alle, die sich fragen, warum ausgerechnet das Jahr 1979 so weltbewegend war
  • Jeder, der die Welt von heute durch den Blick in die Vergangenheit verstehen will
  • Historiker, Geschichtsfans, politisch interessierte und gesellschaftskritische Menschen

2
Geschichte der USA Bücher: Ölbeben von Heike Buchter

Ölbeben

Heike Buchter
Wie die USA unsere Existenz gefährden
4.4 (52 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Ölbeben?

Die USA stecken mitten in einer Energiewende – allerdings in Richtung Vergangenheit. Dank Präsident Trump erleben nicht Wind- und Solarenergie, sondern Öl und Gas einen neuen Boom. Diese Blinks zu Ölbeben (2019) führen dich von den Anfängen des Ölgeschäfts in die aktuellen Umbrüche auf dem internationalen Energiemarkt und zeigen, welche Akteure noch ihre Finger im Spiel haben.

Wer Ölbeben lesen sollte

  • Alle, die die Macht des Erdöls verstehen wollen
  • Alle, die sich für die Klimakrise und alternative Energien interessieren
  • Alle, die wissen wollen, was Trump neben Twitter noch so macht

3
Geschichte der USA Bücher: Der tiefe Graben von Ezra Klein

Der tiefe Graben

Ezra Klein
Die Geschichte der gespaltenen Staaten von Amerika
4.3 (83 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Der tiefe Graben?

Der tiefe Graben (2020) ist eine systemische Analyse der gespaltenen US-amerikanischen Gesellschaft. Woran liegt es, dass Republikaner und Demokraten immer weiter auseinanderdriften? Welche Akteure verstärken die Entwicklung? Und wie können die USA darauf reagieren? In unseren Blinks findest du es heraus.

Wer Der tiefe Graben lesen sollte

  • USA-Interessierte
  • Alle, die verstehen wollen, wie Trump Präsident werden konnte
  • Politologinnen, Soziologen und Sozialforscherinnen

4
Geschichte der USA Bücher: Sommer 1927 von Bill Bryson

Sommer 1927

Bill Bryson
4.0 (34 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Sommer 1927?

Sommer 1927 (2014) beschreibt die Ereignisse aus ein paar entscheidenden Monaten der US-amerikanischen Geschichte, den goldenen Zwanziger Jahren kurz vor der großen Depression. Anhand einzelner Episoden wie z.B. dem Flug von Charles Lindbergh über den Atlantik oder dem legendären Home Run von Babe Ruth lernen wir viel über den Zeitgeist dieser Monate und eine Gesellschaft im Umbruch.

Wer Sommer 1927 lesen sollte

  • Alle, die sich für die Geschichte der USA oder die Große Depression interessieren
  • Studierende der Amerikanistik oder Geschichte
  • Alle, die mehr über die Goldenen Zwanziger lernen möchten

5
Geschichte der USA Bücher: Das Zeitalter des Zorns von Pankaj Mishra

Das Zeitalter des Zorns

Pankaj Mishra
Eine Geschichte der Gegenwart
4.0 (58 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Das Zeitalter des Zorns?

In Das Zeitalter des Zorns (2018) analysiert Pankaj Mishra die derzeitige Weltlage aus historischer Perspektive. Er zeigt, dass die Krisen der Gegenwart gar nicht so neu sind, wie wir vielleicht denken – denn unsere modernen Probleme haben ihre philosophischen und politischen Wurzeln in der Vergangenheit.

Wer Das Zeitalter des Zorns lesen sollte

  • Studierende der Geisteswissenschaften
  • Alle mit Fragen zur Globalisierung und deren gesellschaftlichen Auswirkungen
  • Jeder, der sich für die aktuelle Weltlage interessiert

6
Geschichte der USA Bücher: Licht aus dem Osten von Peter Frankopan

Licht aus dem Osten

Peter Frankopan
Eine neue Geschichte der Welt
4.6 (187 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Licht aus dem Osten?

Licht aus dem Osten (2015) erzählt die Weltgeschichte aus einer völlig neuen Perspektive, indem es ihren Ausgangspunkt von Europa in den Nahen Osten verlagert. Diese Blinks nehmen dich mit auf eine Zeitreise von den Anfängen des Handels im antiken Perserreich bis zur unheilvollen Nahost-Politik der USA im späten 20. Jahrhundert. Sie zeigen, wie die Handelsrouten der Seidenstraße immer wieder zu Knotenpunkten der Verwicklungen zwischen Okzident und Orient wurden, und zwar gleich auf mehreren Ebenen: vom florierenden Handel über den kulturellen und intellektuellen Austausch bis hin zu den kolonialen Bestrebungen der Supermächte.

Wer Licht aus dem Osten lesen sollte

  • Historikerinnen und Geschichtsfreaks, die ihren Horizont erweitern wollen
  • Alle, die wissen möchten, wie der Handel die Welt über Jahrtausende hinweg geprägt hat
  • Jeder, der sich für die versteckten roten Fäden der Weltgeschichte interessiert

7
Geschichte der USA Bücher: Krise von Jared Diamond

Krise

Jared Diamond
Wie Nationen sich erneuern können
4.4 (83 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Krise?

Die Blinks zu Jared Diamonds Krise (2019) sind eine anatomische Untersuchung sieben bekannter Staatskrisen. Sie sezieren die nationalen Tiefpunkte auf der Suche nach Antworten auf die Frage: Wie und mit welchen Mitteln überstehen Länder Krisen? Das Ergebnis der Obduktion liefert spannende Gemeinsamkeiten und eine Liste universeller Faktoren, die uns bei der Bewältigung künftiger Krisen helfen können.

Wer Krise lesen sollte

  • Geschichtsinteressierte
  • Politikwissenschaftlerinnen und -studierende
  • Alle, die sich für Schlüsselmomente des Weltgeschehens begeistern

8
Geschichte der USA Bücher: Afrika und die Entstehung der modernen Welt von Howard W. French

Afrika und die Entstehung der modernen Welt

Howard W. French
Eine Globalgeschichte
4.3 (246 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Afrika und die Entstehung der modernen Welt?

In der Geschichte des Westens spielt der afrikanische Kontinent eine größere Rolle, als manche glauben wollen. Afrika und die Entstehung der modernen Welt (2023) zeigt, wie Europa und die USA nur durch die systematische Ausbeutung Afrikas zu den Weltmächten wurden, die wir heute kennen.

Wer Afrika und die Entstehung der modernen Welt lesen sollte

  • Geschichts-Interessierte
  • Kritische Geister und Idealisten
  • Jeder, der die Beziehungen zwischen den westlichen Industrienationen und dem afrikanischen Kontinent besser verstehen will

9
Geschichte der USA Bücher: J. Robert Oppenheimer von Kai Bird & Martin J. Sherwin

J. Robert Oppenheimer

Kai Bird & Martin J. Sherwin
Die Biographie
4.4 (255 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in J. Robert Oppenheimer?

J. Robert Oppenheimer (2009) ist die atemberaubende und preisgekrönte Geschichte einer der schillerndsten Persönlichkeiten der Moderne. Sie führt dich in fünf explosiven Kapiteln von den akademischen Anfängen eines brillanten Verstandes zu den moralischen Wirrungen der unheilvollen Erfindung der Atombombe.

Wer J. Robert Oppenheimer lesen sollte

  • Hobbyhistoriker mit Lust auf sensible und spannende Einblicke
  • Physik- und Politiknerds mit Interesse an der Entstehung des Atomzeitalters
  • Alle, die den Oppenheimer-Film von Christopher Nolan gesehen haben

10
Geschichte der USA Bücher: Die Brandstifter von Annika Brockschmidt

Die Brandstifter

Annika Brockschmidt
Wie Extremisten die Republikanische Partei übernahmen
3.5 (65 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Die Brandstifter?

In Die Brandstifter (2024) illustrieren wir die schleichende Radikalisierung der Republikanischen Partei von ihren Ursprüngen bis heute. Wir stellen euch die Akteure vor, die bei ihrem Drift nach rechts außen maßgebend waren. Dabei zeigt sich, dass die Grenzen zwischen rechtsextremen und konservativen Kräften in den USA schon lange bevor Trump auf der Bildfläche erschien, fließend waren.

Wer Die Brandstifter lesen sollte

  • Jeder, der angesichts von Trump nur ratlos den Kopf schüttelt
  • Alle, die die Parteienlandschaft der USA besser verstehen wollen
  • Geschichts-Interessierte

Ähnliche Themen

 FAQs 
zu Büchern in Geschichte der USA

What's the best Geschichte der USA book to read?

While choosing just one book about a topic is always tough, many people regard Zeitenwende 1979 as the ultimate read on Geschichte der USA.

What are the Top 10 Geschichte der USA books?

Blinkist curators have picked the following:
  • Zeitenwende 1979 by Frank Bösch
  • Ölbeben by Heike Buchter
  • Der tiefe Graben by Ezra Klein
  • Sommer 1927 by Bill Bryson
  • Das Zeitalter des Zorns by Pankaj Mishra
  • Licht aus dem Osten by Peter Frankopan
  • Krise by Jared Diamond
  • Afrika und die Entstehung der modernen Welt by Howard W. French
  • J. Robert Oppenheimer by Kai Bird & Martin J. Sherwin
  • Die Brandstifter by Annika Brockschmidt

Who are the top Geschichte der USA book authors?

When it comes to Geschichte der USA, these are the authors who stand out as some of the most influential:
  • Frank Bösch
  • Heike Buchter
  • Ezra Klein
  • Bill Bryson
  • Pankaj Mishra