Gadget Buchzusammenfassung - das Wichtigste aus Gadget

Zusammenfassung von Gadget

Jaron Lanier

Warum uns die Zukunft noch braucht

15 Min.

Kurz zusammengefasst

Gadget ist ein Buch von Jaron Lanier, das unsere Abhängigkeit von Technologie hinterfragt. Lanier bietet Einblicke in die Auswirkungen von Gadgets auf unser Leben und fordert uns auf, bewusste Entscheidungen im Umgang mit ihnen zu treffen.

Inhaltsübersicht

    Gadget
    in 9 Kernaussagen verstehen

    Audio & Text in der Blinkist App
    Kernaussage 1 von 9

    Locked-In: Warum es so schwer ist, das Internet zu verändern.

    Je größer ein System ist, desto schwieriger wird es, es im Nachhinein zu verändern. Einer der Gründe dafür ist das Locked-In Problem: Wenn eine Technologie einmal im System verbaut ist, ist es quasi unmöglich, sie wieder zu entfernen oder zu ersetzen.

    Als z.B. im 19. Jahrhundert die Londoner U-Bahn gebaut wurde, gab es noch keine großen Tunnelbohrmaschinen, und die Tunnel wurden daher so schmal wie möglich gegraben. Für die heutige Zeit ergeben sich daraus mehrere Probleme, zum Beispiel müssen die Wagen so schmal sein, dass kein Platz für eine Klimaanlage ist. Und das Londoner U-Bahn-System ist so kompliziert, dass es quasi unmöglich ist, die Tunnel zu erweitern; überall stoßen sie an verschiedene Leitungen, Kabel, Rohre und Gänge. Es gibt viele Linien, die alle voneinander abhängig sind, und der Betrieb kann nicht einfach unterbrochen werden. Die schmalen Tunnel sind dadurch im System „eingesperrt“ (locked-in), und können nicht mehr verändert werden.

    Aufgrund nicht planbarer Entwicklungen kann das ursprüngliche Design einer Technologie also spätere Innovationen verhindern – und da die erste Version fast nie perfekt ist, schlagen wir uns mit einem Haufen solcher veralteten Technologien herum. Je komplexer ein System ist, desto anfälliger ist es für das Locked-In Problem. Das Internet ist extrem komplex, und es enthält schon heute sehr viele „eingeschlossene“, veraltete Technologien.

    Ein Beispiel dafür ist MIDI – eine Technologie, die in den frühen 80er Jahren erfunden wurde, um Töne elektronisch zu erzeugen und auszutauschen. MIDI wurde sehr schnell sehr populär und innerhalb kürzester Zeit in vielen Geräten verwendet, vom Keyboard bis zum Rechner. Später wurde ein verbessertes System zur Erzeugung von Tönen entwickelt, doch MIDI war einfach in so vielen Geräten verbaut, die auch noch untereinander kompatibel waren, dass es nicht möglich war, die Technologie zu ersetzen. MIDI ist quasi in unseren Computern eingesperrt (locked-in), und ist noch heute im Einsatz als die Technik für Töne.

    Unser Internet ist also eine komplizierte Konstruktion, die mit vielen veralteten Techniken arbeitet, die nicht besonders effizient sind und Neuerungen im Wege stehen.

    Du möchtest die gesamte Zusammenfassung von Gadget sehen?

    Kernaussagen in Gadget

    Mehr Wissen in weniger Zeit
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Sachbücher auf den Punkt gebracht
    Kernaussagen aus Sachbüchern in ca. 15 Minuten pro Titel lesen & anhören mit den „Blinks”
    Zeitsparende Empfehlungen
    Zeitsparende Empfehlungen
    Titel, die dein Leben bereichern, passend zu deinen Interessen und Zielen
    Podcasts in Kurzform
    Podcasts in Kurzform Neu
    Kernaussagen wichtiger Podcasts im Kurzformat mit den neuen „Shortcasts”

    Worum geht es in Gadget?

    In Gadget geht es darum, wie und warum im Internet immer mehr Inhalte von der Schwarmintelligenz generiert werden und wie das Individuum und seine Ideen darüber in den Hintergrund treten. Lanier untersucht die einzelnen Aspekte dieser Entwicklung und zeigt, wohin sie führen können. Gleichzeitig ist das Buch eine informative Geschichtsstunde über die Entwicklung des Internets und zeigt, wohin uns die momentane Entwicklung führen kann. Er macht deutlich, welche unserer gesellschaftlichen Ideale und Werte im Internet in Gefahr sind, und was wir tun können, um sie zu bewahren.

    Wer Gadget lesen sollte

    • Jeder, der wissen will, wie Technologie unsere Welt verändert
    • Jeder Internetnutzer, der verstehen möchte, wie sich Inhalte im Netz entwickeln
    • Jeder, den interessiert, wie das Internet geistiges Eigentum abwertet

    Über den Autor

    Jaron Lanier ist Informatiker, Musiker und Autor. Er war einer der führenden Köpfe hinter der Entwicklung von „virtual reality“ bei Atari und Gründer der Firma VPL Research, die unter anderem den ersten Datenhandschuh für die NASA entwickelte. Er ist wissenschaftlicher Berater in mehreren Unternehmen, und unterrichtet als Gastprofessor für Computerwissenschaft an verschiedenen Universitäten. Er komponiert außerdem klassische Musik und setzt dabei gern seltene Instrumente, wie bspw. asiatische Mundorgeln, ein.

    Kategorien mit Gadget

    Ähnliche Zusammenfassungen wie Gadget

    ❤️ für Blinkist️️️ 
    Ines S.

    Ich bin begeistert. Ich liebe Bücher aber durch zwei kleine Kinder komme ich einfach nicht zum Lesen. Und ja, viele Bücher haben viel bla bla und die Quintessenz ist eigentlich ein Bruchteil.

    Genau dafür ist Blinkist total genial! Es wird auf das Wesentliche reduziert, die Blinks sind gut verständlich, gut zusammengefasst und auch hörbar! Das ist super. 80 Euro für ein ganzes Jahr klingt viel, aber dafür unbegrenzt Zugriff auf 3000 Bücher. Und dieses Wissen und die Zeitersparnis ist unbezahlbar.

    Ekaterina S.

    Extrem empfehlenswert. Statt sinnlos im Facebook zu scrollen höre ich jetzt täglich zwischen 3-4 "Bücher". Bei manchen wird schnelle klar, dass der Kauf unnötig ist, da schon das wichtigste zusammen gefasst wurde..bei anderen macht es Lust doch das Buch selbständig zu lesen. Wirklich toll

    Nils S.

    Einer der besten, bequemsten und sinnvollsten Apps die auf ein Handy gehören. Jeden morgen 15-20 Minuten für die eigene Weiterbildung/Entwicklung oder Wissen.

    Julia P.

    Viele tolle Bücher, auf deren Kernaussagen reduziert- präzise und ansprechend zusammengefasst. Endlich habe ich das Gefühl, Zeit für Bücher zu finden, für die ich sonst keine Zeit habe.

    Leute mochten auch die Zusammenfassungen

    4,7 Sterne
    Durchschnittliche Bewertung im App Store und Play Store
    30 Millionen
    Downloads auf allen Plattformen
    10+ Jahre
    Erfahrung als Impulsgeber für persönliches Wachstum
    Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

    Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 7.000 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

    Jetzt kostenlos testen