Die besten 4 Bücher zu Design Thinking

Wie erstellen wir Inhalte auf dieser Seite?
1
Design Thinking Bücher: Thank God it’s Monday von Dark Horse Innovation

Thank God it’s Monday

Dark Horse Innovation
Design Thinking – Wie wir die Arbeitswelt revolutionieren
4.7 (79 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Thank God it’s Monday?

Dark Horse ist ein Unternehmen, das alles anders macht als andere Firmen und Arbeitgeber. Die 30 Gründer leben und arbeiten nach dem Prinzip des Design Thinking und haben dadurch eine Organisation geschaffen, in der sie zwei scheinbar unvereinbare Gegensätze des Arbeitslebens unter einen Hut bringen: Sicherheit und Freiheit. In Thank God it’s Monday beschreiben sie, wie das geht.

Wer Thank God it’s Monday lesen sollte

  • Gründer und diejenigen, die in einem Start-up arbeiten
  • Selbstständige, die sich fragen, ob sie nicht doch wieder eine Anstellung möchten
  • Manager, denen das Thema Innovation am Herzen liegt

2
Design Thinking Bücher: Network Thinking von Ulrich Weinberg

Network Thinking

Ulrich Weinberg
Was kommt nach dem Brockhaus-Denken?
4.0 (115 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Network Thinking?

Network Thinking beschreibt ein neues Denkmodell, das weg von der linearen hin zu einer vernetzten Denkstruktur führt. Denn vernetzte Ansätze werden notwendig, um die Herausforderungen unserer digitalen Welt zu meistern. Die neue Denkweise durchbricht Grenzen und vereint verschiedene Disziplinen. So wird Raum für neue Ideen und Möglichkeiten geschaffen.

Wer Network Thinking lesen sollte

  • Manager und Führungspersonen, die Innovation in ihr Unternehmen bringen wollen
  • Studenten, die genug vom Frontalunterricht haben
  • Jeder, der sein kreatives Potential ausschöpfen will

3
Design Thinking Bücher: Leading Design von Jan-Erik Baars

Leading Design

Jan-Erik Baars
Design strategisch einsetzen: Wie Unternehmen das volle Potenzial entfalten!
4.3 (39 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Leading Design?

International erfolgreiche Unternehmen wie etwa Apple heben sich durch viele Faktoren von anderen ab. Aber einer der wichtigsten und dennoch meist unterschätzten Faktoren ist die konsistente Gestaltung von Kundenerlebnissen. Design wird in solchen Unternehmen nicht nur als äußere Verschönerung verstanden, sondern als umfassende Strategie. In Leading Design (2018) wird erklärt, weshalb Management und Design zusammengehören und das eine ohne das andere wertlos ist. Es werden die verschiedenen Komponenten des Designmanagements vorgestellt und konkrete Hinweise zur Umsetzung gegeben.

Wer Leading Design lesen sollte

  • Start-up-Gründer und Unternehmer
  • Angehende Designer
  • Führungskräfte, die ihr Unternehmen marktfähig machen wollen

4
Design Thinking Bücher: Design Thinking von Falk Uebernickel, Walter Brenner, Therese Naef, Britta Pukall & Bernhard Schindlholzer

Design Thinking

Falk Uebernickel, Walter Brenner, Therese Naef, Britta Pukall & Bernhard Schindlholzer
Das Handbuch
4.2 (177 Rezensionen)
Einleitung anhören
00:00

Worum geht's in Design Thinking?

Wie können Unternehmen in Zeiten rasant wachsender Märkte und technologischer Neuerungen Schritt halten? Reichen herkömmliche Strategien für die Produktentwicklung noch aus oder braucht es neue Herangehensweisen? In Design Thinking – Das Handbuch (2015) wird eine innovative Methode beschrieben, die traditionelle Projektabläufe auf den Kopf stellt. Sie ermöglicht es, sich aus festgefahrenen Denkmustern zu befreien und überraschende Ideen zu entwickeln, die bestens auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden zugeschnitten sind.

Wer Design Thinking lesen sollte

  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Alle, die neue Methoden zur Entwicklung von Ideen suchen
  • Menschen, die Design Thinking bereits kennen und ihr Wissen vertiefen wollen

Ähnliche Themen

 FAQs 
zu Büchern in Design Thinking

What's the best Design Thinking book to read?

While choosing just one book about a topic is always tough, many people regard Thank God it’s Monday as the ultimate read on Design Thinking.

What are the Top 10 Design Thinking books?

Blinkist curators have picked the following:
  • Thank God it’s Monday by Dark Horse Innovation
  • Network Thinking by Ulrich Weinberg
  • Leading Design by Jan-Erik Baars
  • Design Thinking by Falk Uebernickel, Walter Brenner, Therese Naef, Britta Pukall & Bernhard Schindlholzer

Who are the top Design Thinking book authors?

When it comes to Design Thinking, these are the authors who stand out as some of the most influential:
  • Dark Horse Innovation
  • Ulrich Weinberg
  • Jan-Erik Baars
  • Falk Uebernickel, Walter Brenner, Therese Naef, Britta Pukall & Bernhard Schindlholzer