Warum es so gut tut, Grenzen zu setzen

Titelbild für die kuratierte Liste 'Warum es so gut tut, Grenzen zu setzen'

Warum es so gut tut, Grenzen zu setzen

Du musst nicht immer tun, was von dir erwartet wird
Von den Blinkist Kuratoren
Kuratierte Liste entdecken

Worum geht’s?

Den meisten von uns fällt es schwer, zu Bitten von Freunden, unserer Familie oder Kollegen laut und deutlich “Nein” zu sagen. Dabei ist es extrem wichtig, die eigenen Grenzen zu kennen und dazu zu stehen. Denn wenn du ständig damit beschäftigt bist, die Erwartungen anderer zu erfüllen – wann nimmst du dir dann Zeit für dich und deine Bedürfnisse? Diese Kollektion hilft dir, mal nur an dich zu denken: Finde heraus, was dir gut tut, wie du Verantwortung für dich selbst übernimmst und mal nur deine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellst.

Warum es so gut tut, Grenzen zu setzen

Du musst nicht immer tun, was von dir erwartet wird
Bilder von ausgesuchten Blinks, Shortcasts und kuratierten Listen – alle via Blinkist verfügbar.
Starke Ideen in 15 Minuten verstehen – mit Blinkist
Jetzt kostenlos testen
Die besten Ideen aus den Top-Sachbüchern

Hol dir mit Blinkist die besten Erkenntnisse aus mehr als 5.500 Sachbüchern und Podcasts. In 15 Minuten lesen oder anhören!

Jetzt kostenlos testen