close Facebook Twitter Instagram LinkedIn
6 min

Allgemeinbildung verbessern: Diese Bücher musst du gelesen haben

Mit diesen Büchern verbessern Sie Ihre Allgemeinbildung
von The Blinkist Team | 09.05.2022

Mit einer breiten Allgemeinbildung glänzen Sie nicht nur in Unterhaltungen, das Wissen trainiert auch Ihr Gehirn: Denn Neues lernen vernetzt die Hirnareale. Worauf warten Sie noch? Mit diesen Büchern, die man gelesen haben muss, verbessern Sie Ihre Allgemeinbildung ohne großen Aufwand.

Gehören Sie zu den Menschen, die bei jeder Runde Trivial Pursuit abstauben oder die bei der Unterhaltung in großer Runde mit imposantem Wissen rund um Jahreszahlen, Fakten und Hintergrundwissen glänzen? Dann ist Ihr Gehirn besonders gut vernetzt. Das zumindest ist das Ergebnis einer Studie der Berliner Humboldt-Universität aus dem Jahr 2019. Denn sie zeigt, dass Teilnehmer, die in einem Allgemeinbildungstest besser abgeschnitten haben, auch über effizienter vernetzte Gehirnareale verfügen.

Die Neurowissenschaftler der Universität betonen, dass Menschen, die mehr Neugier und Offenheit für Neues haben, ihr Gehirn viel häufiger dazu nutzen, neue Informationen aufzunehmen, sich diese zu merken und bei Bedarf wieder abzurufen. Und genau dieser Wissensablauf könnte die bessere Vernetzung des Gehirns begünstigen.

Ganz egal, ob Geschichtsdaten, politische Zusammenhänge oder Goethes gesammelte Werke: Mehr Allgemeinbildung führt also zu einem effizienteren Gehirn. Eine gute Möglichkeit, Neues zu lernen, ist die Lektüre von Sachbüchern aus den verschiedensten Themenbereichen. Und die gibt es nicht nur als staubtrockene Lektüre, sondern zum Glück auch spannend und unterhaltsam aufbereitet.

Mit Blinkist bequem das Allgemeinwissen verbessern

“Zwar weiß ich viel, doch möcht ich alles wissen.” – Johann Wolfgang von Goethe

Für schnelle Lernerfolge und eine breitere Allgemeinbildung im Alltag können Sie mit der Blinkist App im Nu Wissen tanken. Denn: Mit Blinkist erfahren Sie die Kernaussagen der beliebtesten Sachbücher in nur 15 Minuten. Wählen können Sie aus einer digitalen Bibliothek mit mehr als 5000 Sachbüchern aus 27 Themengebieten. Und je nachdem, ob Sie Ihr Allgemeinwissen gemütlich auf dem Sofa oder vielleicht sogar unterwegs beim Spaziergehen oder auf langen Autofahrten verbessern wollen, können Sie die Texte selbst lesen oder sie Ihnen vorlesen lassen.

Download the Blinkist app

Unsere Top 10: Bücher, die man gelesen haben muss – für mehr Allgemeinbildung

Von Politik über Geschichte, Kunst und Kultur bis hin zu Naturwissenschaften gibt es eine Fülle an Büchern, die man gelesen haben muss und die Ihre Allgemeinbildung verbessern. Wir haben für Sie die beliebtesten, meistverkauften und von Experten empfohlenen Bücher zusammengestellt. Alle haben eins gemeinsam: Sie vermitteln interessantes Wissen und haben den ein oder anderen Aha-Moment in petto. Wussten Sie zum Beispiel, dass Bäume miteinander kommunizieren können oder dass die Zahl 9 magische Eigenschaften besitzt? Nein? Dann hören Sie sich diese Blinks an:

Eine kurze Geschichte der Menschheit von Yuval Noah Harari

Von unseren evolutionären Wurzeln als Homo Sapiens über den Beginn des Ackerbaus und der Sesshaftigkeit bis ins Zeitalter des Kapitalismus und der Genmanipulation: Der israelische Historiker und Philosoph Yuval Noah Harari hat die wichtigsten Meilensteine gesammelt. Er erklärt zudem, wie unsere Entwicklung durch Geld, Religion und Schrift beeinflusst wurde und warum unser Gehirn heute viel kleiner ist als das unserer Vorfahren. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Menschheit– Blinkist bringt die Kernaussagen des Buches auf Ihr Smartphone. Zum Lesen und Anhören in nur 19 Minuten.

Das geheime Leben der Bäume von Peter Wohlleben

Ein Buch, das Ihre Spaziergänge durch den Wald oder Park grundlegend verändern wird: Autor, Förster und vor allen Dingen Waldexperte Peter Wohlleben hat in seinem Buch Wissenswertes und Faszinierendes über Bäume gesammelt. Wussten Sie zum Beispiel, dass Bäume ihre Nachkommen und auch erkrankte Nachbarbäume liebevoll hegen und pflegen? Oder dass ein Baum mit einem Pilz kommunizieren kann? Und dass jeder Baum einen ganz eigenen Charakter hat? Die Lektüre dieses Buches wird Ihre Sicht auf die Bäume komplett verändern und auf den Kopf stellen. Mit Blinkist können Sie sich die Kernaussagen direkt beim nächsten Waldspaziergang anhören – und staunen!

Goethes Faust und Einsteins Haken von Annika Brockschmidt und Dennis Schulz

Ring frei für einen Schlagabtausch der besonderen Art: In diesem Buch schicken die Geisteswissenschaften und die Naturwissenschaften ihre Schwergewichte in den Ring. Sie erwartet ein kühnes Kräftemessen in spannenden Kategorien: Was hat zum Beispiel die Welt nachhaltiger beeinflusst: Martin Luthers Reformation oder Thomas Edison Glühbirne? Und was wird der Menschheit länger im Gedächtnis bleiben? Goethes Faust oder Einsteins Relativitätstheorie? Folgen Sie dem Schlagabtausch der Dichter, Denker und Wissenschaftler mit der Blinkist-App. Lernen Sie die Kernaussagen in nur 15 Minuten kennen.

Dunkle Materie und Dinosaurier von Lisa Randall

Die Dunkle Materie ist eines der größten Rätsel, an dem Physiker und Astronomen weltweit forschen. Trotzdem ist sie schwer nachzuweisen. In ihrem Buch „Dunkle Materie und Dinosaurier“ stellt Lisa Randall, eine der weltweit führenden Physikerinnen, die These auf, dass eben diese Materie dafür verantwortlich ist, dass unser Planet in regelmäßigen Abständen von riesigen Meteoriten getroffen wird. Doch was bedeutet das für uns und unseren Planeten? Lernen Sie erstaunliche Zusammenhänge der Natur kennen und verstehen – mit der Blinkist-App und den Blinks dieses Titels in nur 24 Minuten.

Mathe-Magie von Arthur Benjamin

Von wegen langweilig, verstaubt und kompliziert – der Titel “Mathe-Magie” hält, was er verspricht: Der US-amerikanische Autor und Mathematiker Arthur Benjamin macht Sie mit faszinierenden Details aus Algebra und Geometrie vertraut und wirft einen Blick auf besondere Zahlen und Zahlenreihen. Hat man dies einmal durchschaut, steckt die Welt der Zahlen tatsächlich voller Magie. Und damit noch nicht genug. Benjamin verrät verblüffende Tricks für blitzschnelles Kopfrechnen und ein  phänomenales Zahlengedächtnis. Das alles in nur 15 Minuten – mit den Blinks des Buches zum Anhören und Lesen in der Blinkist-App.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur von Andrea Wulf

Ein Werk, das nicht an Aktualität verloren hat: Als einer der ersten Menschen warnte der Naturforscher und Forschungsreisende Alexander von Humboldt bereits im 19. Jahrhundert davor, dass die Menschheit im Begriff ist, die Umwelt zu zerstören. Er hatte erkannt, dass alle Elemente eines Ökosystems zusammenspielen und voneinander abhängig sind. Autorin Andrea Wulf beschreibt in ihrem Buch das aufregende und außergewöhnliche Leben des Entdeckers und zeigt auf, dass seine Beobachtungen und Erkenntnisse heute von großer Wichtigkeit sind. Tauchen Sie ein in die Welt des Alexander Humboldts und erfahren Sie die Kernaussagen in nur 15 Minuten.

Ein Universum aus Nichts von Lawrence M. Krauss

Mit diesem Titel wartet eine faszinierende Forschungsreise zum Anfang des Universums auf Sie: Der Autor, Physiker und Kosmologe Lawrence M. Krauss beschreibt in seinem Buch, wie das Universum vor rund 14 Milliarden Jahren plötzlich aus dem Nichts entstanden ist und wie es sich entwickelt hat. Er bietet zudem einen Ausblick darauf, wie es endgültig vergehen könnte. Krauss zieht dafür die neuesten wissenschaftlichen Beobachtungen und Theorien zurate und gewährt einen spannenden Einblick in die Arbeitsweise von Wissenschaftlern: Erfahren Sie in den Blinks, wie Theorien aufgestellt, Beweise gesucht und Irrtümer verworfen werden.

Sechs Getränke, die die Welt bewegten von Tom Standage

Was hat Rum mit dem amerikanischen Wunsch nach Unabhängigkeit zu tun? Warum könnte die Französische Revolution aufs Konto der Kaffee-Erfinder gehen? Und warum wollte ein sowjetischer General seine Coca-Cola einst als Wodka tarnen? Mit seinem Buch “Sechs Getränke, die die Welt bewegten” wirft Autor Tom Standage einen Blick auf die Geschichte unserer Lieblingsgetränke und zeigt auf, welche (gehaltvolle) Wirkung einzelne Getränke auf das Weltgeschehen hatten. Wohl bekomm’s mit Bier, Rum, Wein & Co. – und in aller Kürze in der Blinkist App.

Im Spiegel der Sprache von Guy Deutscher

Bestimmt die Sprache unser Denken oder unser Denken die Sprache? Wissenschaftler sind sich mittlerweile einig: Beide beeinflussen sich gegenseitig. Autor und Sprachwissenschaftler Guy Deutscher untersucht dieses Phänomen in drei großen Bereichen und beleuchtet, wie wir über Farben, Raum und Geschlechter sprechen und sie wahrnehmen. Erfahren Sie u. a., warum eine neue Apfelsorte besser Patrick als Patrizia heißt und warum schwarze Johannisbeeren blau sind.

Eine kurze Geschichte der Zeit von Stephen Hawking

Last but not least: Das Universum-Erklärbuch des berühmten, verstorbenen Physikers Stephen Hawking. Mit seinem Werk “Eine kurze Geschichte der Zeit” bietet er jedermann einen Überblick in die Geschichte des Universums. Anschaulich und in leicht verständlichen Worten erklärt Hawking den Urknall, Schwarze Löcher, die kleinsten Teilchen in unserem Universum sowie die wichtigsten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Also was passiert da oben? Reisen Sie mit dem Blink in nur 21 Minuten einmal quer durch das Universum.

Facebook Twitter Tumblr Instagram LinkedIn Flickr Email Print