Get the key ideas from

Vorbei mit der Aufschieberei!

Wie Sie die Dinge geregelt kriegen und Ihr Leben zurückgewinnen

By Neil Fiore
19-minute read
Audio available
Vorbei mit der Aufschieberei!: Wie Sie die Dinge geregelt kriegen und Ihr Leben zurückgewinnen by Neil Fiore

Vorbei mit der Aufschieberei! setzt sich eingehend mit dem Phänomen des Prokrastinierens, also des chronischen Aufschiebens von Aufgaben, auseinander. Er stellt Erklärungsansätze und Denkanregungen zur Überwindung dieses Verhaltensmusters vor.

  • Jeder, der sich für das Phänomen der Prokrastination interessiert oder gar selbst darunter leidet
  • Jeder, der einem Bekannten oder Freund dabei helfen möchte, chronisches Prokrastinieren zu überwinden
  • Jeder, der sich allgemein für Persönlichkeitsentwicklung und Selbstmanagement interessiert

Neil Fiore ist ein US-amerikanischer Autor und Psychologe. Als Trainer und Coach hat er Tausende von Klienten behandelt und namhafte Unternehmen beraten. Er hat vier Bücher veröffentlicht und beschäftigt sich in erster Linie mit den Themen Produktivität und Hypnose. Er ist der Überzeugung, dass Prokrastination eine erlernte Verhaltensweise sei, die sich auch wieder „verlernen“ lässt.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Vorbei mit der Aufschieberei!

Wie Sie die Dinge geregelt kriegen und Ihr Leben zurückgewinnen

By Neil Fiore
  • Read in 19 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 12 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Vorbei mit der Aufschieberei!: Wie Sie die Dinge geregelt kriegen und Ihr Leben zurückgewinnen by Neil Fiore
Synopsis

Vorbei mit der Aufschieberei! setzt sich eingehend mit dem Phänomen des Prokrastinierens, also des chronischen Aufschiebens von Aufgaben, auseinander. Er stellt Erklärungsansätze und Denkanregungen zur Überwindung dieses Verhaltensmusters vor.

Key idea 1 of 12

Prokrastination ist eine Strategie, mit Versagensängsten und Arbeitsunmut umzugehen.

 

Prokrastination ist etwas, mit dem viele Menschen zu kämpfen haben. Aber wieso schieben wir eigentlich so wichtige Dinge immer wieder auf? Was passiert da mit uns, rein psychologisch betrachtet?

Besonders häufig tritt sie bei der Arbeit auf, und zwar immer dann, wenn eine konkrete Aufgabe in einem bestimmten Kontext ansteht – sagen wir, wenn wir ein Seminar vorbereiten oder eine faktenlastige Präsentation fürs Team erstellen müssen.

Tatsächlich wird aber nicht alles auf die lange Bank geschoben. An häufig aufgeschobenen Aufgaben hängt meist sehr viel und sie sind in den meisten Fällen nicht Teil deiner täglichen Routine. Du prokrastinierst beispielsweise wahrscheinlich eher nicht, wenn du aus der Büroküche einen Tee brauchst oder wenn ein Kollege dich fragt, ob du mit ihm zu Mittag essen willst.

Meistens weisen Aufgaben, über die wir prokrastinieren, folgende drei Charakteristika auf:

  1. Wir stehen einer Aufgabe gegenüber, die wir auf die bestmögliche Weise erledigen möchten, um den eigenen Ansprüchen und denen anderer zu genügen.
  2. Gleichzeitig ist diese Aufgabe aber ermüdend langweilig und erfordert ein hohes Maß an Überwindung, wie etwa Bullet Points in eine PowerPoint-Folie einzufügen.
  3. Drittens ist nicht ganz klar, wie hoch die Qualitätsanforderungen an diese Aufgabe sind. Was gilt als „gut”? Was ist „gut genug“? Wann blamieren wir uns?

Wenn du eine solche Aufgabe auf der Liste hast, kannst du zwischen zwei Optionen wählen: Entweder du fängst mit der Bearbeitung an, verbringst deine Zeit mit langweiligen Dingen und riskierst zusätzlich, dich selbst und andere mit einem unzureichenden Ergebnis zu enttäuschen. Oder: Du schiebst auf und vermeidest damit die Versagensängste und entziehst dich dem beklemmenden Gefühl von Ungewissheit und Langeweile.

Und da ist sie auch schon – die Prokrastination. Das Sich-Drücken vor der Aufgabe ist, wie wir sehen, eine Strategie, um mit nachvollziehbaren und sehr natürlichen Ängsten umzugehen.

Und die Strategie funktioniert: Durch das Aufschieben entzieht man sich der Angst und „lernt“ dadurch, dass Prokrastinieren – wenigstens vorübergehend – einen Aufschub und damit ein angenehmes Gefühl verursacht.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.