Get the key ideas from

Überzeugt!

Wie Sie Kompetenz zeigen und Menschen für sich gewinnen

By Jack Nasher
16-minute read
Audio available
Überzeugt!: Wie Sie Kompetenz zeigen und Menschen für sich gewinnen by Jack Nasher

Kompetenz ist entscheidend für unseren beruflichen Erfolg. Und zwar nicht unbedingt die fachliche Kompetenz, die wir tatsächlich haben, sondern die Kompetenz, die von den Kunden, Kollegen und Chefs wahrgenommen wird. Die Blinks zum Buch Überzeugt! (2017) zeigen, welche Faktoren diese Wahrnehmung beeinflussen und wie du sie nutzen kannst, um andere von deiner Kompetenz zu überzeugen.

  • Alle, die das Gefühl haben, unterschätzt zu werden
  • Verkäufer, Dienstleister und andere, die Menschen von irgendetwas überzeugen müssen
  • Studierende der Psychologie und der BWL

Jack Nasher, 1979 geboren, ist Professor für Führung und Organisation an der Munich Business School. Er arbeitet auch als Autor, Vortragsredner und Verhandlungsberater. In seinen letzten Büchern Durchschaut (2012), Deal! (2013) und Entlarvt! (2015), die allesamt Bestseller sind, beschäftigt sich Nasher vor allem damit, wie man andere Menschen durchschaut und beeinflusst.

 

Original: Überzeugt! ©2017 Campus Verlag GmbH, Frankfurt am Main/New York

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Überzeugt!

Wie Sie Kompetenz zeigen und Menschen für sich gewinnen

By Jack Nasher
  • Read in 16 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 10 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Überzeugt!: Wie Sie Kompetenz zeigen und Menschen für sich gewinnen by Jack Nasher
Synopsis

Kompetenz ist entscheidend für unseren beruflichen Erfolg. Und zwar nicht unbedingt die fachliche Kompetenz, die wir tatsächlich haben, sondern die Kompetenz, die von den Kunden, Kollegen und Chefs wahrgenommen wird. Die Blinks zum Buch Überzeugt! (2017) zeigen, welche Faktoren diese Wahrnehmung beeinflussen und wie du sie nutzen kannst, um andere von deiner Kompetenz zu überzeugen.

Key idea 1 of 10

Kompetent zu sein, heißt nicht automatisch, auch als kompetent wahrgenommen zu werden.

In unserer arbeitsteiligen Welt sind wir darauf angewiesen, Aufgaben abzugeben. Dabei wollen wir uns natürlich darauf verlassen, dass unser Anliegen in den richtigen Händen ist. Wir brauchen kompetente Helfer, die ihre Aufgabe so gut wie möglich erfüllen.

Studien belegen, dass Kompetenz ausschlaggebend ist bei der Entscheidung, wem wir bestimmte Aufgaben anvertrauen. Sie ist uns weit wichtiger als andere Eigenschaften wie Beliebtheit und Glaubwürdigkeit. Wer würde etwa seine Lieblingsschuhe zu einem sympathischen, aber inkompetenten Schuster bringen? Kompetenz ist also ein entscheidender Faktor für beruflichen und außerberuflichen Erfolg. Woran aber wird sie gemessen?

Hier genau liegt das Problem. Denn da wir ja selbst nicht auf allen Gebieten kompetent sind, können wir auch die Kompetenz des anderen unmöglich immer richtig einschätzen. Wir sind darauf angewiesen, was wir wahrnehmen. Und diese wahrgenommene Kompetenz unterscheidet sich mitunter erheblich von der tatsächlichen Kompetenz der jeweiligen Person. Ein gutes Beispiel für diese Differenz ist ein Experiment, das der weltberühmte Geiger Joshua Bell 2007 für die Washington Post gemacht hat. Er stellte sich mit seiner Stradivari-Violine inkognito in eine Bahnstation in Washington D.C. und spielte 45 Minuten lang für die Passanten. Nur ein einziger Mann erkannte, dass da ein Meister am Werk war.

Der wesentliche Grund dafür, dass wir Kompetenz oft falsch einschätzen, ist die Komplexität unserer Umwelt, die uns ständig zu Vereinfachungen zwingt. Wir haben schlicht nicht die Zeit, jedem Menschen die Aufmerksamkeit zu widmen, um ihn kritisch einschätzen zu können. Daher vertrauen wir Urteilen anderer, wir verlassen uns auf oberflächliche Kriterien und stecken Menschen in Schubladen.

Im Umkehrschluss heißt das: Wer als kompetent wahrgenommen werden möchte, sollte sich so verhalten, dass er diesen Kriterien entspricht. Was du im Einzelnen dafür tun kannst, erfährst du in den nächsten Blinks.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.