Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

Überzeugen wie Steve Jobs

Das Erfolgsgeheimnis seiner Präsentationen

By Carmine Gallo
18-minute read
Audio available
Überzeugen wie Steve Jobs: Das Erfolgsgeheimnis seiner Präsentationen by Carmine Gallo

Überzeugen wie Steve Jobs (2011) zeigt, wie jeder Redner genauso überzeugend und mitreißend auftritt wie der legendäre Steve Jobs es konnte. Von der Planung über die Probe bis hin zum Vortrag: Schritt für Schritt weiht uns Carmine Gallo in das Erfolgsgeheimnis beeindruckender Präsentationen ein.

  • Alle, die Menschen vom Nutzen eines bestimmtes Produktes überzeugen wollen
  • Alle, die an ihren Präsentationsskills feilen
  • Fans von Steve Jobs und seinen Präsentationen

Carmine Gallo war der stellvertretende Vorsitzende einer angesehenen PR-Firma für Kommunikations- und Präsentationsberatung, die einige der weltweit größten Markenunternehmen betreut. Er hatte Auftritte bei CNBC, NBC, CBS und wurde im Wall Street Journal und der New York Times veröffentlicht.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

Überzeugen wie Steve Jobs

Das Erfolgsgeheimnis seiner Präsentationen

By Carmine Gallo
  • Read in 18 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 11 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
Überzeugen wie Steve Jobs: Das Erfolgsgeheimnis seiner Präsentationen by Carmine Gallo
Synopsis

Überzeugen wie Steve Jobs (2011) zeigt, wie jeder Redner genauso überzeugend und mitreißend auftritt wie der legendäre Steve Jobs es konnte. Von der Planung über die Probe bis hin zum Vortrag: Schritt für Schritt weiht uns Carmine Gallo in das Erfolgsgeheimnis beeindruckender Präsentationen ein.

Key idea 1 of 11

Eine erfolgreiche Präsentation erfordert akribische Planung und eine wohl durchdachte Kernbotschaft.

Das erste, das viele Menschen tun, wenn sie eine Präsentation vorbereiten sollen, ist den Laptop anzuwerfen und sich sofort an die Ausarbeitung von Folien zu machen. Doch nicht so eilig! Die Folien sind nebensächlich, wichtiger ist erst einmal, einen Ablaufplan und einen Erzählstrang zu entwerfen – am besten auf Papier.

Nancy Duarte, die Drehbuchautorin und Grafikdesignerin von Al Gores Dokumentarfilm „Eine unbequeme Wahrheit” erklärt, dass die Planung eines Vortrags doppelt so viel Zeit beanspruchen sollte wie die Erstellung der Präsentationsfolien.

Beginne deine Planung, indem du die Kernbotschaft bestimmst, die du deinem Publikum vermitteln willst. Diese sollte kurz und einprägsam wie ein Tweet sein, und wird zur Überschrift deiner Präsentation. Bringst du etwa ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung auf den Markt, weist deine Kernbotschaft präzise auf den Kundennutzen hin. Als Steve Jobs damals das iPhone enthüllte, gab er den Journalisten mit seiner ausgetüftelten Kernbotschaft gleich eine fertige Überschrift für ihre Artikel mit: „Apple erfindet heute das Telefon neu.”

Hast du diese Kernbotschaft, kannst du den Aufbau deines Vortrags planen und langsam Details und konkrete Folien herausarbeiten. Doch dann ist deine Arbeit noch nicht getan. Zu einer guten Planung gehört auch akribisches Üben – das trennt notorische Folienableser von charismatischen Rednern. Steve Jobs übte seine Auftritte stunden-, manchmal sogar tagelang, damit sie schließlich flüssig und perfekt ablaufen konnten. Und selbst Winston Churchills „spontane” Reden „aus dem Stegreif” waren in Wirklichkeit gründlich vorbereitet und geprobt.

Studiere deinen Vortrag so lange ein, bis du keine Notizen mehr brauchst. In Fällen, in denen du unbedingt auf Notizen angewiesen bist (wie bei der schrittweisen Demonstration eines Vorgangs), solltest du per Folie nicht mehr als drei bis vier kurze Stichpunkte mit Schlüsselbegriffen verwenden. Platziere deine Notizen so, dass du unauffällig einen Blick auf sie werfen kannst. Noch besser: Verbinde die Stichwörter in Gedanken mit einem Bild, das du auf der Folie wiederfindest, und nutze dieses Bild dann als Erinnerungshilfe.

Hilfreich ist es, sich beim Üben zu filmen. Sieh dir die Aufnahmen prüfend an, um herauszufinden, ob du stotterst, nervös wirkst, oder ob deine Stimme zunehmend leiser wird. Übe die verbesserungswürdigen Teile besonders gründlich. Um dir eine wertvolle zweite Meinung einzuholen, bitte einen Freund oder eine Freundin um eine kritische Einschätzung deiner Präsentation.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.