Open in the App Open in the App Open in the App
Get the key ideas from

The Pomodoro Technique

Effektiver werden mit kleinen Arbeitsschritten und einer Eieruhr

By Francesco Cirillo
9-minute read
Audio available
The Pomodoro Technique by Francesco Cirillo

The Pomodoro Technique stellt eine einfache wie effektive Methode vor, mit der sich komplexe Aufgaben in kleine Arbeitsschritte zerlegen lassen. Die Technik hilft dabei, Motivationsprobleme zu überwinden, effektiver zu werden und die eigene Arbeit als kontrollierbar und belohnend zu erleben.

  • Jeder, der sich für Zeitmanagement und Produktivität interessiert
  • Jeder, der Probleme mit Prokrastination hat
  • Jeder, der nach einfachen Wegen sucht, seinen Arbeitstag zu strukturieren

Francesco Cirillo hat die Methode in den 80er-Jahren entwickelt, als er in seinem Studium mit Problemen konfrontiert war, seine Arbeitstage effektiv zu strukturieren. Er betreibt die Seite pomodorotechnique.com und bietet Coachings und Trainings zu dem Konzept an.

Go Premium and get the best of Blinkist

Upgrade to Premium now and get unlimited access to the Blinkist library. Read or listen to key insights from the world’s best nonfiction.

Upgrade to Premium

What is Blinkist?

The Blinkist app gives you the key ideas from a bestselling nonfiction book in just 15 minutes. Available in bitesize text and audio, the app makes it easier than ever to find time to read.

Discover
3,000+ top
nonfiction titles

Get unlimited access to the most important ideas in business, investing, marketing, psychology, politics, and more. Stay ahead of the curve with recommended reading lists curated by experts.

Join Blinkist to get the key ideas from
Get the key ideas from
Get the key ideas from

The Pomodoro Technique

By Francesco Cirillo
  • Read in 9 minutes
  • Audio & text available
  • Contains 5 key ideas
Upgrade to Premium Read or listen now
The Pomodoro Technique by Francesco Cirillo
Synopsis

The Pomodoro Technique stellt eine einfache wie effektive Methode vor, mit der sich komplexe Aufgaben in kleine Arbeitsschritte zerlegen lassen. Die Technik hilft dabei, Motivationsprobleme zu überwinden, effektiver zu werden und die eigene Arbeit als kontrollierbar und belohnend zu erleben.

Key idea 1 of 5

Kurze Einheiten mit Pausen: Es ist sinnvoll, die eigene Arbeit in Pomodori zu unterteilen.

Wenn es ums Arbeiten geht, erleben viele Menschen die Zeit als ihren größten Widersacher. Erst zieht sie sich, dann rast sie davon, und am Ende des Tages sind wieder die wichtigsten Aufgaben liegen geblieben. Statt die Präsentation fertig zu machen, hat man wieder nur Kaffee getrunken, Smalltalk gehalten und E-Mails gecheckt.

Wer so arbeitet, der empfindet sich selbst als ineffizient, die tägliche Arbeit wird zur Last. Da die Präsentation am Abend nicht fertig ist, ärgert man sich über sich selbst, hängt eine Nachtschicht an, die man wieder zur Hälfte mit dem Surfen im Internet verbringt. Am Ende geht man frustriert nach Hause, fällt übermüdet ins Bett, und am nächsten Tag geht der Teufelskreis von vorne los.

Studien haben gezeigt, dass solchen ungesunden Gewohnheiten ein Riegel vorgeschoben werden kann: Es bietet sich an, die eigene Arbeit in kurze Einheiten von 20 bis 45 Minuten zu zerlegen und in diesen Einheiten konzentriert und störungsfrei zu arbeiten. Die Pomodoro-Technik sieht vor, sich jeweils für 25 Minuten einen Timer zu stellen (der gerne wie eine Tomate aussehen darf, daher der Name der Technik); in diesen 25 Minuten wird unterbrechungsfrei an genau einer Sache gearbeitet. Wenn der Timer klingelt, folgen 5 Minuten Pause, in denen man sich entspannt, ein Glas Wasser trinkt oder ein bisschen bewegt.

Wer seine Arbeit in solche Einheiten oder Pomodori zerlegt, steigert seine Konzentration und Motivation, gewinnt die Kontrolle über seinen Tag zurück und kann abends mit einem guten Gefühl den Rechner ausschalten und in den Feierabend gehen.

Diese Technik zu erlernen, kostet praktisch keine Zeit, erfordert keinerlei aufwändige Tools, und erlaubt jedermann, Schuldgefühle und Ängste loszuwerden und die eigene Arbeit in etwas Belohnendes, Motivierendes zu verwandeln.

Kurze Einheiten mit Pausen: Es ist sinnvoll, die eigene Arbeit in Pomodori zu unterteilen.

Upgrade to continue Read or listen now

Key ideas in this title

Upgrade to continue Read or listen now

No time to
read?

Pssst. Sign up to your secret to success: key ideas from top nonfiction in just 15 minutes.
Created with Sketch.